Stromversorgung für Motoren

Diskutiere Stromversorgung für Motoren im Forum Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik im Bereich DIVERSES - Hallo! Momentan schreibe ich meine Diplomarbeit für einen Motorenhersteller in Deutschland. Es geht unter anderem um „optimierte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

believer

Beiträge
7
Beruf
Student
  • Stromversorgung für Motoren
  • #1
Hallo!

Momentan schreibe ich meine Diplomarbeit für einen Motorenhersteller in Deutschland. Es geht unter anderem um „optimierte Elektroinstallation“ in einer Motorenprüfhalle, wo Motoren diverser Art für den Kunden getestet werden. Bisher wurden sie durch mobile Batterien mit Strom versorgt und sollen in Zukunft vom normalen Stromnetz gespeist werden. Hierzu benötige ich einige Vorschläge, welche Möglichkeiten es gibt und zudem sinnvoll sind.

Anforderungen der Motoren:
Spannung 6 – 24 Volt
Stromstärke bis 1600 Ampere

Da ich mich mit E-Technik nicht sehr gut auskenne, würde ich mich über kurzfristige Vorschläge/ Ansätze Ihrerseits sehr freuen!

Herzlichen Dank!
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #2
Hallo,

willkommen im Forum.

Motoren mit 6-24 V und 1600 A Nennstrom ,davon habe ich noch gehört geschweige denn welche gesehen.Kann ich kaum glauben !Oder sind das vielleicht Anlasser ?
Naja , sind ja auch Motoren .
Wo werden die denn angewendet ? Foto wäre nicht schlecht .
Einzige Alternative zur Batterie wäre nach meiner Meinung ein Stromrichter , z.B von ABB oder Siemens usw. . Aber ob es die in diesen Dimensionen gibt ????

P.S Habe hier eine Firma gefunden die so etwas evtl. als Sondergerät fertigt.
http://www.gleichrichterwerk.de/produkte.php

http://www.plating-electronic.de/
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #4
Hallo,

das sieht mir doch aber aus wie ein Verbrennungsmotor. Geht es also doch um die Anlasser für diese Maschine ?
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #5
Ja, es sind Verbrennungsmotoren.
Das notwendige Aufladen der mobilen Batterien soll in Zukunft vermieden werden und durch eine automatische Stromversorgung gewährleistet werden.

Gibts da was zu?
Stromrichter scheint mir schon in die richtige Richtung zu gehen, oder sehe ich das falsch?

Gruß!
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #6
Das notwendige Aufladen der mobilen Batterien soll in Zukunft vermieden werden und durch eine automatische Stromversorgung gewährleistet werden.

Kannst du das näher erläutern ?
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #7
Die Verbrennungsmotoren werden bisher mit großen LKW- Batterien angelassen und mit Strom versorgt, wie bei einem ganz normalen LKW auch. Gleiches Prinzip wie beim Auto.

Diese Batterien sollen durch das normale Stromnetz ersetzt werden.
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #8
Hallo,

dann kommen Geräte wie oben benannt in Frage.
Siehe Link
Setz dich doch einfach mal mit den Firmen in Verbindung, ich denke die können dich gut beraten....
Bieten ja beide steuerbare Gleichrichter ( Stromrichter an ),auch in deinem vorgesehenen Strom und Spannungsbereich....
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #9
Ok, vielen Dank für die Hinweise. Jetzt hab ich wenigstens schon mal einen Ansatz.
Werd mich mit denen mal in Verbindung setzen.

Lieben Gruß!
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #10
Hallo,

würde mich interressieren ob und wie das " Projekt"
zu Stande gekommen ist....
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #11
Eine Firma sendet mir jetzt einige Info`s und ein Angebot zu. Ist genau das, was ich gesucht habe.
Also war dein Hinweis sehr fruchtbar.

Vielen Dank!

Deine Hilfe war echt sehr schnell und hilfreich.
Trifft man selten.

Weiter so!!!
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #12
1600A auf 24V geht? :shock:

Melde dich doch mal, wenn du was hast, was das Ganze ergeben hat. Ich bin jetzt gerade auf das Thema gestoßen und finde das sehr interessant...

Gruß, Tobi
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #13
Das find ich aber auch spannend. Bei ner Batterie is das ja kein Prob so hohe Ströme kurzfristig rauszusaugen. Aber ne feste Lösung ist doch garantiert erheblich teurer und aufwendiger.
Halt uns mal bitte auf dem laufenden
 
  • Stromversorgung für Motoren
  • #14
Ja mach ich. Bin selbst gespannt was sich daraus ergibt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Stromversorgung für Motoren
Zurück
Oben