Stromzähler bereits in anderer Stadt angemeldet?

Diskutiere Stromzähler bereits in anderer Stadt angemeldet? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich bin Anfang Mai in eine Wohnung gezogen und habe auch direkt bei EON Strom angemeldet. Habe damals auch online den Vertrag...

  1. Meoo

    Meoo

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Anfang Mai in eine Wohnung gezogen und habe auch direkt bei EON Strom angemeldet. Habe damals auch online den Vertrag unterschrieben. Gestern habe ich dort angerufen, weil ich seitdem keine Unterlagen, keine Rechnungen, nichts von eon bekommen habe. Also kurz gesagt konnte der Vertrag von Mai nicht angenommen werden und ich wurde dann gefragt ob ich Grundversorgung anmelden will. Haben wir dann gemacht bis dem Mitarbeiter von eon aufgefallen ist, dass meine Stromzählernummer bereits in einer anderen Stadt angemeldet ist. Grundversorgung konnte also auch nicht angemeldet werden.

    Jetzt ist meine Frage wie das möglich ist? Bin mir ziemlich sicher, dass ich die richtiger Zählernummer hier habe. Die wurde mir bei der Wohnungsübergabe sogar so mitgeteilt. Kann auch Fotos vom Zähler schicken wenn nötig.

    Hoffe das ist der richtige Bereich für das Thema.
    Danke!
     
  2. #2 Octavian1977, 16.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Das mußt Du mit dem Netzbetreiber klären, im Zweifelsfall muß dieser seine Nummern vor Ort prüfen.
    Im Zweifelsfall wirst Du ohnehin vom Grundversorger versorgt, Strom stellt Dir keiner ab solange Du die an Dich gestellten Rechnungen bezahlst.
     
  3. Meoo

    Meoo

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Oh okay, das wusste ich nicht. Ist meine erste eigene Wohnung. Von wem bekomme ich denn die Rechnungen wenn ich Strom nirgends angemeldet habe?Wohne jetzt schon 3,5 Monate hier und habe noch nichts erhalten.
     
  4. #4 Octavian1977, 16.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Die Rechnung kommt am Ende des Jahres.
    Es ist nur dringend zu empfehlen das zu klären, auch weil die Grundversorgertarife nicht sonderlich preiswert sind.
    wichtig ist vor allem das Foto mit dem Zähler auf dem man den Zählerstand erkennen kann zum Einzug.

    Gehe mal bei den Stadtwerken vorbei und rede mit denen, nimm die Fotos von Deinem Zähler mit.

    Wenn das dann alles passt kannst Du Dir den Stromverkäufer Deiner Wahl aussuchen.
    z.B. besonders preiswert, besonders Öko, den wo Deine Freundin am Empfang arbeitet, oder was auch immer.
     
  5. Meoo

    Meoo

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bild 1 zeigt den Kasten auf meiner Etage an. Ich wohne rechts also müsste der rechte ja meiner sein.
    Bild 3 zeigt nochmal die Stände an als ich eingezogen bin.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      114,5 KB
      Aufrufe:
      28
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      111,7 KB
      Aufrufe:
      29
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      135,2 KB
      Aufrufe:
      27
  6. #6 Octavian1977, 16.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Die Reihenfolge der Zähler gibt nicht unbedingt den Ort im Haus wieder.
    Über dem Zähler sollten Sicherungen oder ein Hauptschalter verbaut sein, wenn Du diesen über deinem Zähler abschaltest dann sollte es auch bei Dir in der Wohnung keinen Strom mehr geben.
    so kannst Du einfach prüfen ob es wirklich Dein Zähler ist.
     
  7. Meoo

    Meoo

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja da drüber sind Sicherungen die defintiv zu meiner Wohnung gehören. Musste schon paar mal abschalten.
     
  8. #8 Octavian1977, 16.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    dann Bildchen nehmen und mal bei der "Schleswag AG" nachfragen
     
  9. Meoo

    Meoo

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich dann mal machen. Viele Dank!
     
  10. #10 Elektro-Blitz, 16.08.2022
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    139
    Hallo, @Meoo , interessant wäre auch zu wissen,
    ob da beide Parteien von der gleichen Zählernummer
    ausgehen.-
    Zähler.PNG
     
  11. #11 werner_1, 16.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.850
    Zustimmungen:
    3.992
    Maßgeblich ist die "417121".
    Du kannst dir einen Anbieter aussuchen und diesen Zähler dort anmelden. Im Allgemeinen machen die dann alles weitere - z.B. beim alten Anbieter abmelden.

    Aber im Augenblick ganz scharf die Preise prüfen, da die durchaus 0,20 €/kWh auseinandergehen. Am Besten nicht wechseln.
     
    Dipol gefällt das.
  12. Meoo

    Meoo

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Im anderen Foto sieht man ja aber dass mein nachbar auch einen eigenen Zähler hat. Da steht ja auch eine andere Zählernummer drauf.
     
  13. #13 Elektro-Blitz, 16.08.2022
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    139
    Na dann ist wenigstens das klar.-
     
  14. #14 Hemapri, 16.08.2022
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    62
    Die Zählernummer ist die untere Nummer. Oben ist die Registriernummer des Netzbetreibers. Das ist auf deiner Zählerstandsliste auch schon falsch eingetragen.
     
  15. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.780
    Zustimmungen:
    1.896
    Nein!

    Das untere ist die Seriennummer des Herstellers!
    Die obere Nummer ist richtig.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  16. #16 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.554
    Zustimmungen:
    2.769
    Natürlich kann an einer anderen Stelle die Nummer nochmal vergeben sein, denn die Nummer wird vom Messtellenbetreiber vergeben.
    Es gibt keine Deutschland Zentrale für Zählernummernvergabe.
    Deshalb steht auch der Messtellenbetreiber mit auf dem Schild, in dem Fall "Schleswag AG"
     
  17. #17 Elektro-Blitz, 17.08.2022
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    139
    Hallo, @Meoo , wenn Du nun #14 und #15 zur Kenntnis
    genommen hast, bist Du ja bestens informiert.-
    Alle Anderen natürlich auch.- :rolleyes:
     
    patois gefällt das.
Thema:

Stromzähler bereits in anderer Stadt angemeldet?

Die Seite wird geladen...

Stromzähler bereits in anderer Stadt angemeldet? - Ähnliche Themen

  1. Pineingabe Stromzähler

    Pineingabe Stromzähler: Hallo, ich wollte mir mal den Stromzähler freischalten um die erweiterten Infos zu sehen und diese ggf später in den iobroker bringen. Die Pin...
  2. Digitaler Wechselstromzähler zeigt keinen Verbrauch an

    Digitaler Wechselstromzähler zeigt keinen Verbrauch an: Ein herzliches Hallo in die Runde Letztes Jahr wurden in meiner Kleingartenanlage sämtliche analoge Stromzähler durch digitale ausgetauscht. Als...
  3. Stromzähler mit verbrauchsabhängiger Abschaltautomatik

    Stromzähler mit verbrauchsabhängiger Abschaltautomatik: Hallo zusammen, Ich habe bei mir so einen Stromzähler in eine Steckdose gesteckt: VOLTCRAFT SEM6000 Energy Cost Meter Bluetooth Interface Data...
  4. ABB Drehstromzähler zurücksetzen

    ABB Drehstromzähler zurücksetzen: Moin, gibt es eine Möglichkeit den ABB 23-212 auf Werkseinstellung zurückzusetzen? Hab da wohl etwas zu viel rumgespielt und nun würde ich das...
  5. Stromzähler bei einer einzigen Hausleitung zu den Garagen... brauche Hilfe

    Stromzähler bei einer einzigen Hausleitung zu den Garagen... brauche Hilfe: Ich grüße euch, danke, dass ihr euch die Zeit nehmt, dies zu lesen. Ich bin in Sachen Elektrik sehr unbedarft, weiß mir aktuell nicht mehr anders...