Stromzange gesucht

Diskutiere Stromzange gesucht im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet, weil ich mir eine Stromzange kaufen will und mir mit der Kaufentscheidung noch etwas unsicher...

  1. #1 Stromzange01, 11.03.2018
    Stromzange01

    Stromzange01

    Dabei seit:
    11.03.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier angemeldet, weil ich mir eine Stromzange kaufen will und mir mit der Kaufentscheidung noch etwas unsicher bin, weil ich mir keinen Chinaschrott kaufen will.

    Ich will gerne Ströme und Spannungen im Haushalt und bei kleinen Schaltungen messen (AC und DC). Also zum Beispiel mal etwas am Elektrofahrrad messen oder auch mal bei ganz normalen Haushaltsgeräten.

    Ich habe mir beispielsweise diese drei rausgesucht
    https://www.amazon.de/dp/B072QYZ7LR
    https://www.amazon.de/VOLTCRAFT-Stromza ... B003A5XH0C
    https://www.amazon.de/dp/B00V9VL9CC

    Das Gerät von Voltcraft ist bestimmt kein Chinaschrott, doch die anderen beiden Geräte sehen auch nicht schlecht aus. Auf der anderen Seite erscheinen mir die Bewertungen auf amazon etwas zu gut.

    Was meint Ihr? Würdet Ihr mir eine der drei genannten Stromzangen empfehlen können oder doch lieber eine ganz andere? Sie muss auch nicht unbedingt von amazon sein. Kann auch Conrad, Völkner, ebay oder sonst was sein. Wichtig ist mir, dass ich am Ende eine Stromzange in den Händen halten kann, die zuverlässig funktioniert.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stromzange gesucht. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elektroblitzer, 11.03.2018
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    54
    Ein CAT III Messgerät sollte es schon sein.
    Davon habe ich aber nichts gelesen.
     
  4. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    65
    Hallo, Cat 3 haben die alle 3 Im Bild oder im Text zu sehen
     
  5. #4 creativex, 11.03.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    244
    Ich hab ne ganz billige von Amazon.

    Für den Privatgebrauch vollkommen ausreichend
     
  6. #5 Octavian1977, 12.03.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Amazon stellt keine Meßgeräte her.

    Bilige Zangen habe ich schon hinter mir, die waren sehr schnell kaputt bzw fingen sehr schnell an falsche Meßwerte zu zeigen.

    Die Frage ist auch ob man damit vielleicht auch sehr kleine Ströme wie z.B. Differenzströme messen will.
    Das kann man z.B. mit der Benning CM9, die kann allerdings kein Gleichstrom.
    Ansonsten dann eine andere von Benning.
    Fluke hab ich hier ein paar die find ich aber nicht so sonderlich, inbesondere die Differenzstromzange von Fluke ist sehr bescheiden, da diese zwischen Ihren Meßbereichen eine Lücke aufweißt, wo der eine schon Überlauf anzeigt während das für den höheren noch unterhalb der letzen Kommastelle ist.
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    65
    Soll auch ein Leckstrom gemessen werden? Funktion TRMS wichtig? Max. Anzeige oft sehr hilfreich.
     
  8. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    65
    UT 216C Stromzange, digital, AC/DC, bis 600 A
    Echteffektivwertmessung
    Data Hold, Zero Mode, Relativwertmessung, MIN/MAX
    Einschaltstrom-Messung
    Von den Funktionen recht gut. Ich habe von der Firma nur ein Multimeter.
    link zur Stromzange
     
  9. final

    final

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Für diesen Anwendungsbereich ist wohl hauptsächlich die Auflösung am unteren Ende des Spektrums relevant. Das höchste der Gefühle, was Du im Haushalt messen können wirst, sind die 35 - 50A der Zuleitung. Das schafft glaube ich quasi jede Stromzange. Das e-bike dürfte mit kleineren Strömen arbeiten.

    Ich stand vor 2 Tagen genau vor der gleichen Entscheidung und habe mir nun genau das Voltcraft VC-540 bestellt. Grund: Preislich attraktiv, mit Voltcraft als Marke hab ich bisher gute Erfahrungen gemacht (bezl. Preis / Leistung), TrueRMS (für PWM / Dimmer etc) und 1mA Auflösung. Geht dafür nur bis 80A hoch...

    Ich will damit hauptsächlich Leckströme messen können, d.h.:
    - Wie viel Strom "geht verloren" in einem Stromkreis?
    - Kommt der "verlorene" Strom über den PE des Stromkreises zurück oder geht er irgendwo anders hin.
    - Welche(s) Gerät(e) verursachen das Leck?

    Mit der Auflösung von 1mA sollten sich diese Fragen beantworten lassen. Durch Umwickeln des Kabels um die Zange könnte man die Auflösung im Notfall nochmals erhöhen, verzehnfachen sollte da drinnen liegen.

    Anderes, was mich interessiert:
    - Wie hoch ist ca. die momentane Last auf einem Stromkreis (+-100mA reicht völlig)
    - Grobe Widerstandsmessung (<0.5 Ohm für ein Kabel, dass ich gerade in eine Klemme gesteckt habe)
    - Cont. Test um zu sehen, ob zwei Kontaktstellen im Stromlosen UV miteinander verbunden sind.

    Netter Nebeneffekt: Man hat ein passables MM auf der Baustelle, und ich muss nicht meine teuren, guten MMs für Mikro-Elektronik in den Dreck nehmen.

    Nach Ostern könnte ich berichten, ob das Teil was taugt.

    Grüsse!
     
  10. #9 Octavian1977, 23.03.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Wer AC und DC messen will kommt mit einer Zange meist nicht aus. Die Differenzstromzangen welche kleine Ströme messen können sind im Normalfall leider nicht für DC.
    Die Zangen für AC/DC können üblicherweise keine kleinen Ströme messen.

    für Kleine AC Ströme bietet sich die Benning CM9 an die kann von 0,01mA bis 100A messen.
    Die Fluke Differenzstromzange leider nur bis 1A und zwischen den beiden Meßbereichen gibt es leider eine Lücke wo der eine kein Ergebnis liefert und der andere Überlauf anzeigt.
     
  11. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    65
    Danke für deinen Bericht final,
    da bin ich auf den Praxistest vom Voltcraft VC-540 gespannt.Ich habe eine extra Zange für Leckstrommessung.
    In der Anleitung zum Voltcraft VC-540 ist eine Leckstrommessung nicht beschrieben.


    Danke auch an Octavian1977 für die Anmerkungen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. final

    final

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das VC-540 ist natürlich mit seinem minimalen Messbereich von 1mA nicht in der Lage, wirklich kleine Ströme zu messen bzw. dort genaue Aussagen zu machen. Dafür kostet es auch ein 10tel von den wirklich guten Stromzangen.

    Allerdings denke ich, dass eine Anzeige von 0mA bedeutet "Leckstrom ist kein Problem", während >1mA wohl bedeutet "finde besser raus, woher es kommt, und entscheide dann, ob immernoch in Ordnung"
     
  14. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    65
    Hallo final,
    ich habe meine Zange in der Bucht günstig bekommen.
    Hat auch nur 0,1 mA, für mich reicht das. Ist jedoch schon als Leckstromzange nach Anleitung ausgelegt.
    Mir fehlt jedoch der Max. Speicher ... sowie TRMS
     
Thema:

Stromzange gesucht

Die Seite wird geladen...

Stromzange gesucht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Steckverbinder gesucht

    Hilfe - Steckverbinder gesucht: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach dem folgenden Steckverbinder. Kann mir da wer helfen?
  2. Verteilerfeld für Hager System 90 SL Baujahr 1989 gesucht

    Verteilerfeld für Hager System 90 SL Baujahr 1989 gesucht: Hallo zusammen, wir haben Zuhause einen Zählerschrank (Hager System 90 SL aus dem Jahr 1989). Er besteht aus 3 900x250mm Bereichen, von denen 2...
  3. Beleuchtung fürs Badezimmer gesucht

    Beleuchtung fürs Badezimmer gesucht: Hallo zusammen, im Rahmen meiner Internetrecherche nach den richtigen Beleuchtungen, bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden. Ich ziehe...
  4. Reparatur Pedelec, Leitung und Leitungsverbinder gesucht

    Reparatur Pedelec, Leitung und Leitungsverbinder gesucht: Hallo zusammen, bei einem Pedelec ist die Verbindungsleitung zwischen Bedienteil am Lenker und Motor unterbrochen. Und zwar geht die Leitung...
  5. Bodensteckdose gesucht

    Bodensteckdose gesucht: Hallo Zusammen, ich suche eine Bodensteckdose die IP66 oder höher ist! Am Besten wäre wenn der Schutz auch bei eingesteckten Kabel vorhanden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden