Subverteiler an LS 16A C

Diskutiere Subverteiler an LS 16A C im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, Da ich schon 25 Jahre aus dem Geschäft bin hätte ich eine Frage. Ist es in Österreich zulässig einen Subverteiler von einem 16 A LS...

  1. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Da ich schon 25 Jahre aus dem Geschäft bin hätte ich eine Frage.
    Ist es in Österreich zulässig einen Subverteiler von einem 16 A LS zu speisen
    oder muss ich über die Neozed Sicherungen anspeisen?
    FI Bezeichnung im Subverteiler FIM-4-40-003 mit integriertem LS FAZ-4-C16

    Danke und leg, Sims
     
  2. #2 eFuchsi, 30.07.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1.090
    Zulässig : ja, sinnvoll : nein

    2 LS hintereinander sind nicht selektiv. Im Kurzschlussfall kann der LS in der UV, aber auch der speisende LS in der HV aber auch sogar beide auslösen.

    Welchen Querschnitt hat denn die Zuleitung. Ich vermute es handelt sich um eine Bestandsleitung.
     
  3. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Die Zuleitung wurde in 5x6 neu ausgeführt.
     
  4. #4 eFuchsi, 30.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1.090
    Im HAK 63A NH SIcherungen?
    Dann würde ich die Zuleitung mit einem Neozed Block 32A (besser sogar ein Neozed Lasttrenner) absichern.
    In der UV dann RCD (Achtung in AT muss der RCD vom Hersteller für mit Nennstrom vorsicherbar deklariert sein - z.B.: die EATON PFIM-X) und Leitungsschutzschalter.
     
  5. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Im HV habe ich 35A Neozed von diesem kann ich abzweigen also nehme ich an, im UV dann auch 35A Neozed
    danach FI und 6 LS 16A und 6 LS 13A?
     
  6. #6 eFuchsi, 30.07.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1.090
    In der UV brauchst Du dann keine Neozed mehr.

    Ich vermute, die 35A Neozed in der HV speisen bereits eine Anlage (die HV selbst?)
    Hier sollte man nicht mehr abzweigen, sondern einen eigenen Neozed Block für die UV setzten. Ja ich weiß, ist nicht so toll, da man in AT nicht so einfach (zumindest nicht ohne Netzbetreiber) eine HV stromlos schalten kann.
     
  7. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja deine Vermutung ist richtig und ich wollte eigentlich ohne EVN auskommen.
    Bzw. ist in dem HV kein Platz mehr für eine Neozed Block.
    Also werd ich vermutlich aud den LS zugreifen,sollte dieser auslösen ist es nicht
    Schlimm, da sich der HV im EG befindet und der UV im 1. Stock.
    Ist die einfachste Alternative, dann könnte ich eigentlich direkt im UV
    den FI speisen und würde auch keinen LS für die Zuleitung benötigen.
    Oder liege ich da falsch?
    Danke für deine rasche Hilfe.
     
  8. #8 eFuchsi, 30.07.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1.090
    Naja. In dem Fall klemm dich auf den 35A Neozedblock der HV mit drauf. Ist zwar nicht schön, aber besser als auf einen LS

    Wobei ich vermute, dass dieser LS genauso NACH dem 35A Neozedblock der HV sitzt.
     
  9. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja vollkommen richtig.
     
  10. #10 eFuchsi, 30.07.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1.090
    Mach mal ein Foto der geöffneten HV
     
  11. #11 sims, 30.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2020
    sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hier die Fotos...

    bis jetzt hängt das komplette OG an einem 16A LS und wir bekommen jetzt aber auch eine
    Küche im OG, deshalb hab ich 5x2,5 zur neuen Küche verlegt. Und die Bewohner werden auch
    von Einzelperson gesteigert auf 2 Erwachsene und 2 Kids die 3 PC,s und TV usw. an den Strom hängen.
     

    Anhänge:

  12. #12 eFuchsi, 30.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1.090
    Also eine sanierte alte Zählernische.Da ist ja wirklich kein Platz mehr drin. :confused:

    Möglich währe eine 5x16mm² Leitung direkt nach dem Zähler und vor der 35A Neozed Block anschließen (lassen) und in der UV sofort auf einen 35A Neozed Block gehen. Danach RCD und LS.
    Hat den Nachteil, dass man diese Leitung ohne EVN nicht stromlos schalten kann.

    Oder
    die 5x6mm² Leitung NACH dem 35A Neozed Block in der HV anschließen und in der UV direkt auf den RCD gehen.
    Hat den Nachteil, dass man die ganze Anlage auf 35A beschränkt.

    Oder Links/rechts davon (wenn noch Platz ist) einen weiteren dieser Verteiler setzten.
     
  13. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja mein Schwager hat das damals so gelöst. Leider
     
  14. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hier die geplante Bestückung des UV...
     

    Anhänge:

  15. #15 Octavian1977, 30.07.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    1.057
    Aus der Liste kann ich es jetzt nicht herauslesen, aber auf keinen Fall einen Typ AC FI verwenden, auch wenn dieser in Österreich wohl noch zulässig ist.
    Selbst der Typ A der als Mindestmaß in Deutschland vorgeschrieben ist stößt schon an seine Grenzen.
     
  16. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Die Normen von Österreich weiß ich leider auch nicht zu meiner Zeit war das noch ganz anders.
    Ich habe diesen ins Auge gefasst:
    EATON PFIM-40/4/003-XG FI-Schutzschalter G/A 4P
     
  17. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage hätte ich noch:
    Ist es sinnvoll für den LS der Küche eine eigene Phase zu verwenden und
    die anderen für Licht bzw. Schuko LS?
    Also vom FI ausgehend.
    Hoffe ihr versteht was ich damit meine.
    Lg, sims
     
  18. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.671
    Zustimmungen:
    209
    Genau, zu voll.

    Lutz
     
  19. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.671
    Zustimmungen:
    209
    Nee, zuwenig. Warum nicht einmal richtig machen?

    Lutz
     
  20. sims

    sims

    Dabei seit:
    30.07.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach es richtig, die Zuleitung zum Subverteiler ist 5x6mm!
    Von da geht 5x2,5 zum Herd.
    Ich wollte nur wissen ob ich im Subverteiler den LS für die übrigen Schukos nur an eine Phase der
    Zuleitung hängen soll und die restlichen 2 Phasen einmal auf Licht für die übrigen Räume und einmal auf
    Schuko für die anderen Räume nehmen soll?
     
Thema:

Subverteiler an LS 16A C

Die Seite wird geladen...

Subverteiler an LS 16A C - Ähnliche Themen

  1. LS fällt, Schütz bleibt hängen

    LS fällt, Schütz bleibt hängen: Es handelt sich um eine Flutlichtanlage mit 2000W Hi Lampen. Wenn man die Anlage in Betrieb nimmt, fällt einer der LS ( pro Lampe ein LS ) und das...
  2. TN-C System, T-T System

    TN-C System, T-T System: wenn wir jetzt von Stadtwerken schauen. In beiden Systemen sind 4 Leiter Kabel. Der Unterschied ist bloß dass PEN etwas dicker ist, als N-Leiter...
  3. 400 Volt / 230 Volt - 32A / 16A

    400 Volt / 230 Volt - 32A / 16A: Moin Zusammen, ich baue aktuell einen Anhänger zum Foodtruck um. Damit ich ein gutes Elektrokonzept zur Installation beim Elektriker des...
  4. TN-C Anschluss für Baustrombereitstellung "modernisieren"

    TN-C Anschluss für Baustrombereitstellung "modernisieren": Hallo zusammen, ich habe eine Frage und hoffe hier auf kompetente Antworten bzw. einen interessanten Austausch zu treffen. Kurz zu mir: Ich bin...
  5. Hager LS B16

    Hager LS B16: Hallo Mein Meister hat mir heute gesagt ich soll mal raus bekomme was zwei zahlen auf dem Leistungsschutzschalter bedeuten. Ich habe in meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden