Suche "anhaltbaren" Stromzähler oder ähnliche Lösu

Diskutiere Suche "anhaltbaren" Stromzähler oder ähnliche Lösu im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Zusammen, ich suche eine Möglichkeit einen Zähler für die Hutschiene vorübergehend anzuhalten, bzw. gleich eine Zähler, bei dem das...

  1. #1 Kolja Ludwig, 08.08.2008
    Kolja Ludwig

    Kolja Ludwig

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich suche eine Möglichkeit einen Zähler für die Hutschiene vorübergehend anzuhalten, bzw. gleich eine Zähler, bei dem das möglich ist.
    Hintergrund ist folgender:
    Ich will in unserer kleinen Marina (36 Bootsliegeplätze) die elektrische Anlage erneuern. Es werden also neue Verteilerkästen aufgestellt. Dort soll für jeden Liegeplatz eine Leitung mit eigenem LSS und einem Zähler installiert werden. An jeem Liegeplatz wird dann eine CEE-Anschlussdose installiert. Nun haben wir in der Saison fast täglich Gastlieger, deren Stromverbrauch nicht über einen Zähler der Dauermieter abgerechnet werden soll. Eine Lösung wäre natürlich, direkt am Verteilerkasten zusätzliche CEE-Dosen zu installieren, die nicht gezählt werden. DAnn habe ich aber wieder das Problem (was durch Dosen an jedem Liegeplatz behoben werden soll), daß irgendwelche Kabel als Stolperfallen über den Steg gelegt werden.
    Daher wäre es perfekt, wenn es Stromzähler geben würde, die man sozusagen anhalten kann. Also nur das Zählwerk (ob elektronisch oder nicht), Strom müsste er trotzdem durchlassen. Gibt es so etwas, oder evtl eine andere Möglichkeit?

    Gruß,
    Kolja
     
  2. Anzeige

  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    125
    Schütz oder Schalter mit Öffner Schließer vor dem Zähler. Umschalten von Zählen und Zähler umgehen.
    mfg sps
     
  4. #3 Kolja Ludwig, 09.08.2008
    Kolja Ludwig

    Kolja Ludwig

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    :mrgreen: Danke. Manchmal ist die Lösung so einfach, daß man irgendwie nicht drauf kommt.
    Die Lösung mit dem Öffner/Schließer ist ja sogar kostenmäßig recht günstig zu machen.
    Gut etwas mehr Verdrahtung und größerer Verteiler,
    aber das ist es mir wert.

    Gruß,
    Kolja
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.381
    Zustimmungen:
    132
    Re: Suche "anhaltbaren" Stromzähler oder ähnliche

    Dann nimm einen nur für Gäste. Oder habt ihr was zu verschenken?

    Lutz
     
  6. #5 Fentanyl, 09.08.2008
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Drehstromzähler mit zwei Zählwerken. Ich hab auch so einen für michz bei ih-bäh gekauft, weil dieser mit Wandlern und somit geräuschlos arbeitet.

    MfG; Fenta
     
  7. #6 Matze001, 09.08.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Dann solltest du aber darauf achten das nur du den Schalter Bedienen kannst, mit einem Schlüsselschalter o.ä. . Sonst könnte einer kommen und sagen "hey ich will mal nichts bezahlen", drückt den Schalter... nach zwei Stunden stellt er den wieder um, und hat Geld gesparrt.

    Achte auf die Querschnitte die du verlegst, habe bei vielen Anliegern schon Dinge gesehen, die man fast als Körperverletzung durchgehen lassen kann. (bin fast erblindet :roll: )

    Wenn an einem Anlieger auch nur ein Boot liegt, leg wegen dem Spannungsverlust und der Selektivität der Sicherungen MIMD. 2,5mm².

    Wie ich das kenne sind in der Hauptverteilung 20A LS/Neozed und bei den Anliegern 10A oder 6A, ist das bei dir dann auch so?

    Achte bei der Verlegung darauf das die Kabel geschützt sind, habe oft gesehen das diese im Wasser hingen oder zwischen zwei Stegteilen eingequetscht waren, was bei der Bewegung auf dem Wasser zu etwas sehr sehr bösen geführt hatte.

    Ein bekannter hat vor jeder Zuleitung zu einem Liegeplatz ein Schütz gebaut, und sich in seinem Häuschen eine Art Leitwarte gebaut, wenn jemand einen Liegeplatz wollte, und nach Strom fragte konnte er diesen einschalten, wenn er wieder fuhr konnte er ihn abschalten. So hatte niemand die Chance einfach Strom zu nehmen.

    Was auch noch wichtig wäre, ein RCD.
    Da nicht bei einem Fehler alle drunter leiden sollen (find mal einen Fehler wenn alle Plätze belegt sind) bietet es sich an jeden Platz mit einem eigenen RCD zu versehen. Das steigert zwar die Kosten, bietet aber sehr guten Schutz, besonders weil dort viel Wasser zu finden ist.

    Erläutere mal bitte deinen Aufbau, gibt es Wechsel oder Drehstrom an jedem Anlieger, wie sieht die Absicherung und der Querschnitt aus, und verbaust du RCDs?

    MfG

    Marcel
     
  8. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    125
    Hallo,
    Du brauchts jedoch Hauptkontake nicht die Steuerkontake. Da sollen ja 16A drüber können.

    mfg sps
     
  9. #8 mister10KV, 09.08.2008
    mister10KV

    mister10KV

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Titel: Suche "anhaltbaren" Stromzähler oder ähnlic

    Nimm einen 3 poligen Schlüsselschalter und schalte den Spannungspfad des Zählers darüber (Klemme 2/5/8 )
    der N kann bleiben.
    Wenn der Spannungspfad unterbrochen ist bleibt der Zähler stehen, aber der Strom geht durch.
    Man spart sich das Geld für teuere Lastschalter.
     
  10. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    125
    Hallo mister10KV,

    geht das auch bei den Zählern für die Hutschiene?
    Ich kenne das anders.
     
  11. #10 mister10KV, 09.08.2008
    mister10KV

    mister10KV

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Suche "anhaltbaren" Stromzähler oder ähnlic

    @ S-P-S
    meines Wissen nach ja, da alle DS-Zähler, egal ob Direkt, oder Wandlerzähler
    1/3 4/6 7/9 als Strompfad haben und 2/5/8 + N als Spannungspfad haben.
    Ob es sich dabei um Ferraris-Zähler oder elektronische Zähler handelt ist egal. Wichtig ist nur das man an den Spannungspfaden kommt.

    Welche Version hättest du denn noch ?
     
  12. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    125
  13. #12 Kolja Ludwig, 11.08.2008
    Kolja Ludwig

    Kolja Ludwig

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    So wirds gemacht ,,.

    Hallo,

    hier hat sich ja eine richtige Diskussion entwickelt, habe ich gar nicht mitbekommen.

    Ich denke, ich kann alle Bedenken hinsichtlich der Sicherheit ausräumen.

    Die Anschlussdosen werden jeweils mit 3x2,5 Kabeln versorgt, die in Stahl- oder Alupanzerrohren unter dem Steg verlegt werden.
    Alle Dosen sind natürlich mit RCDs gesichert, wobei ich aus Kostengründen darauf verzichte für jeden Liegeplatz eigene FIs einzusetzen. Es wird in jedem Verteilerkasten (3 an der Zahl) einen FI für jede Phase geben.
    Die Kabel werden mit 10A (bei den großen Booten) oder 6A (bei den kleineren) abgesichert.

    Die Kästen selber sind verschliessbar, so daß sich die Problematik, daß jemand mal eben seinen Zähler abschalten kann, nicht gegeben ist. Da komme nur ich ran. Die Kästen selber werden Rittal Industrieschaltschränke in Edelstahl (ich glaube IP66), wo ein Standardverteiler eingebaut wird. Die Kabel werden über solide Verschraubungen herausgeführt.
    Da fällt mir noch eine Frage ein:
    Hat jemand eine Idee, wie ich Kondeswasserbildung verhindere, ohne eine riesige Belüftungsöffnung zu benötigen?
    Ich will den Schrank möglichst "dicht" haben, ansonsten ist das gute Stück innerhalb kürzester Zeit mit Spinnen bevölkert (so wie die jetzigen, die gehen schon als Biotop durch).

    Wegen meiner eigentlichen Frage:
    Die Idee mit dem Öffner/Schliesser finde ich sehr gut, weil praktikabel, noch bezahlbar (ca. 200€ Mehrauwand) und rel. einfach realisierbar.
    Eine Alternative wäre, die Hutschienenzähler nur als Impulsgeber zu benutzen und mit einer SPS o.ä. die Impulse zu zählen. Dann könnte man mit Hilfe einer entsptrechenden Programmierung die Zählung einzelner Impuls-Eingänge aussetzen.
    Aber diese Variante ist wesentlich aufwendiger und auch teurer.

    Und danke schon einmal für Eure Hilfe.

    Gruß,
    Kolja
     
  14. #13 Kolja Ludwig, 11.08.2008
    Kolja Ludwig

    Kolja Ludwig

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @Lutz: Das macht keinen Sinn. Gastlieger bleiben meist nur einige Tage, da ist der Verbrauch insg. nicht hoch. Außerdem gelten sie den Stromverbrauch über die Gastliegegebühr ab.
    Zudem müssten die Anschlussdosen dann auch auf den Gastlieger-Zähler umgeschaltet werden. Man bräuchte mindestens 3 zus. Zähler, falls mehrere Gastlieger zur gleichen Zeit da sind. Dann die Ableserei usw. - Fazit: viel zu aufwändig.

    Gruß,
    Kolja
     
  15. #14 Fentanyl, 11.08.2008
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Und wie rechnest du den Strom ab?
     
  16. #15 Matze001, 11.08.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Den für "Dauerkunden" rechnet er wohl über die Zähler ab, und bei den "Drive by" Kunden wird er wohl ne pauschale Ansetzen. Pro Tag XX €...

    Das tut aber nicht sonderlich zur Sache...
    Was du gebrauchen könntest wäre ein Relais das 16A Schalten kann und einen Wechselkontakt hat. Das Kosten rund 10-15€. Da du ja nur Wechselstrom mit max. 10A schaltest. Trotzdem sollten die Kontakte 16A vertragen können!

    Dann kannst du einmal die Spannung auf den Zähler schalten, und einmal auf die Leitung parallel dazu.
    Nur solltest du bedenken das bis zum offenen Kontakt des Relais die Spannung auch ansteht, da hier eine Rückspannung vorhanden ist. (Wenn du nicht genau verstehst was ich meine zeichne ich es dir mal auf, ich drücke mich ab und zu mal doof aus :-D )


    MfG

    Marcel

    Edit:

    Doch mal schnell in Paint hingepfuscht


    [​IMG]
     
  17. #16 Kolja Ludwig, 11.08.2008
    Kolja Ludwig

    Kolja Ludwig

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fenta,

    ich habe erst die Frage nicht verstanden, aber ich denke, ich weiß, worauf Du hinaus willst.
    Der Strom, der über keinen einem Liegeplatz zugeordneten Zähler läuft, wird natürlich über den Hauptzähler abgerechnet, der im Elektrokeller des Haupthauses untergebracht ist.
    Die Hutschienenzähler sind also nur zur Abrechnung mit unseren Dauermietern vorhanden.

    GRuß,
    Kolja
     
  18. #17 Kolja Ludwig, 11.08.2008
    Kolja Ludwig

    Kolja Ludwig

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @Marcel: ja, versteh schon, ist klar.
    Spricht aus deiner Sicht was gegen nen Hutschienen-Schalter mit Öffner/Schliesser?

    Gruß,
    Kolja
     
  19. #18 Matze001, 11.08.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Nur das die Bedienbarkeit schlecht ist... Aber ok...

    Ich persönlich hätte noch eine 5 Adrige Leitung 0,75mm² oder 1,5mm² gezogen.
    Dann mir irgendwo nen kleinen Schaltschrank mit Tastern und Leuchten gesetzt, in dem ich sehen kann welcher Steg wie geschaltet ist.

    Ist natürlich teuer, aber du hast alles übersichtlich und schnell bedienbar!

    Außerdem könntest du dann Zentral einiges steuern, ggf. eine Kleinsteuerung einsetzen, und Zeiten einstellen o.ä. es gibt viele Möglichkeiten!

    Bei einem so relativ öffentlichen Ort würde ich aber auch über die Option von 3 Schaltstellungen nachdenken:

    CEE AUS
    CEE über Zähler für Anlieger
    CEE über Gemeinschaftszähler für Gaste

    Dann kann dir keiner Strom klauen, wenn du mal Nachts nicht da bist, oder einer vom Nachbarsteg ne "Wäscheleine" spannt.


    MfG

    Marcel
     
  20. #19 Kolja Ludwig, 11.08.2008
    Kolja Ludwig

    Kolja Ludwig

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Also das bringt keinerlei Zusatznutzen für mich.
    Wenn Gastlieger kommen, muss ich eh auf den Steg, denen nen Schlüssel bringen und alles erklären.
    Den Kasten aufmachen und nen Knopf drücken ist in 5 Sekunden gemacht. Klar könnte man ganz schöne Sachen machen, bis hin zum Schalten der ganzen Sache vom PC aus, aber nötig ist das nicht, nur teuer. Einzig eine Signalisierung des Schaltzustandes am Schalter per LED wäre ganz gut.
    Ausschalten der Dose kann man ja wenn nötig über den LSS machen. Mache ich immer im Winter, wenn die Boote teilweise im Winterlager sind.

    Aber man darf sich das bei uns auch nicht so vorstellen, daß alle halbe Stunde irgendwelche Zähler an- oder ausgeschaltet werden müssen und ich da den Überblick verliere und zum Schluss keiner mehr seinen Strom bezahlt :)
    Ausserdem will ich das System auch nur an ca. einem Drittel der Plätze realisieren, da die Gastlieger immer nur in einem bestimmten Bereich liegen.

    Gruß,
    Kolja
     
  21. #20 Matze001, 11.08.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Na Dann!

    Dann würde ich einfach mal behaupten das ein Wechselschalter der 10A (besser 16A) abkann kein Problem darstellt.

    MfG

    Marcel
     
Thema:

Suche "anhaltbaren" Stromzähler oder ähnliche Lösu

Die Seite wird geladen...

Suche "anhaltbaren" Stromzähler oder ähnliche Lösu - Ähnliche Themen

  1. Suche Gegenstück Tamiya Stecker

    Suche Gegenstück Tamiya Stecker: Hallo, ich suche das Gegenstück zu diesem Tamiya Stecker auf dem Bild. Habe bereits einen gekauft, dieser war jedoch der Falsche. Gruß joko15
  2. Stromdiebstahl, Stromzähler ISKRA mt691

    Stromdiebstahl, Stromzähler ISKRA mt691: Hallo Zusammen. Ich lebe nun seit 7 Jahren in dem selben Haus. In den 6 ersten Jahren habe ich insgesamt 15.000 kWh verbraucht. Das sind im...
  3. Suche Ersatzladegerät für Haarschneider

    Suche Ersatzladegerät für Haarschneider: Hallo zusammen, besitze seit vielen Jahren eine aus meiner Sicht sehr gute Haarschneidemaschine. Leider ist das Ladegerät defekt gegangen, es...
  4. Suche nach "Doppelkreuzschalter"

    Suche nach "Doppelkreuzschalter": In einem Raum gibt es drei Lichtschalter. von jedem der drei Lichtschalter soll zwei LichtStromkreise an und ausgeschaltet werden können. Ich...
  5. Suche eine Art adressierbaren Schalter

    Suche eine Art adressierbaren Schalter: Hi, Ich suche nach einer Möglichkeit verschiedene Schalter mittels eines Busses zu koppeln und gleichzeitig deren Adresse bei Betätigung zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden