Suche/Brauche hilfe bei Stromregulierung.

Diskutiere Suche/Brauche hilfe bei Stromregulierung. im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, ich sollte vorweg sagen das ich kaum Ahnung von Elektronischen Bauteilen habe. Es geht um folgendes, ich habe einen 18 Volt Motor und...

  1. cerv

    cerv

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich sollte vorweg sagen das ich kaum Ahnung von Elektronischen Bauteilen habe.

    Es geht um folgendes, ich habe einen 18 Volt Motor und möchte diesen nun Stufenlos(Mittels schiebregler oder Drehregler) einstellen können. Multimeter, Lötkolben habe ich alles da.

    Nur bin ich total Ahnungslos was genau ich da brauche.
    Der Motor soll am Ende von Minimal stufenlos auf Maximal gedreht werden können.

    Der Motor ist gleichstrom, btw.

    Zwischen dem Motor soll nur der Regler sein. Also nichts weiteres von der Stromquelle bis zum Motor.

    Lange rede Kurzer Sinn, was genau brauch ich alles damit alles wirklich auch auf langzeit ohne riesen verschleiss läuft.

    Danke schonmal :)
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Du könntest einen fertigen Bausatz verwenden . Gibt es bei Conrad.de .Nennt sich Gleichstromregler Bausatz.
    Kann so bis 10A Ausgangsstrom bereitstellen . Kommt natürlich auf deinen Motor an ob das reicht. Eine Angabe zur Leistung bzw Stromaufnahme und der eventuellen Stromquelle hast du leider nicht gemacht....
     
  4. cerv

    cerv

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für die Begrüßung.

    Die Leistung ist ca 1.0 Ah. Bei 18 Volt. Die quelle selbst ist ein Akku.
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Hallo,

    da sollten die Conrad Bausätze bzw Fertiggeräte ausreichen.

    Noch ein kleiner Nachtrag:

    Du meinst sicher die Stromaufnahme von 1A .

    Von Amperestunden Ah spricht man(meist)im Zusammenhang mit der Leistungsfähigkeit(Kapazität) einer Batterie.
     
  6. cerv

    cerv

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, das mit dem 1 Ah stand so auf dem Akku drauf. :)

    Danke für den Hinweis mit dem Bausatz. Hab mich mal ein wenig umgeschaut. Bevor ich jetzte blind drauflos kaufe...

    Der mit der Artikelnummer: 196460 - 62, Würde der ausreichen, bzw funktionieren?

    Danke schonmal
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Hallo,

    sag doch vorher nochmal die tecnischen Daten des Motors!
     
  8. #7 79616363, 19.12.2008
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Tja, der C... Selbstbastelsatz ist wohl nach den Angaben fast die einzige Lösung. Ich wollte ursprünglich erst ne PWM mi nem 555er und nem BUZ10 oder BUZ11 vorschlagen - Aber das wär hier echt zu hoch gegriffen.
     
  9. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Hallo,

    der von dir genannte Bausatz ist nach meiner Meinung nicht geeignet.
    Kann bloß bis 16 V betrieben werden. Besser Art.Nr.
    192287 - 62 bzw 191507 - 62 . Sicherlich liefert dein Akku 24 V (?), mit 12 V Akku wäre es nicht sehr sinnvoll einen 18 V Motor betrieben zu wollen....
     
  10. #9 79616363, 19.12.2008
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Da ist nicht viel anders, nur wissen wir bis jetzt noch nicht, was er eigentlich will. Für mich hört sich das nach Modellbau an und da braucht man nun mal angepasste Bauformen und nicht ein 0815 Teil von der Stange. Soll mir aber wurscht sein, ich klink mich aus.

    @edi

    Dein Beitrag hörte sich aber vor wenigen Stunden noch ganz anders an. Schon komisch, wie sich Dinge ändern und bei nem Moderator nicht mal mehr ne Änderungsmitteilung erscheint?!!!
     
  11. cerv

    cerv

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, der Motor stammt aus von einem Akku Bohrer. Daher auch der Akku. Bzw Die noch nicht erwähnte Ladestation.

    Der Motor wird nur benötigt um eine Mechanik in Gang zu bringen.

    Ausser diesem Motor ist nichts weiteres an Elektronik vorhanden.

    Auf dem Motor selbst steht leider nur 18Volt Zhang Motor.
     
  12. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo die Motoeren von Akkuschraubern haben je nach Leistung des Schraubers eine Stromaufnahme von 2,5 bis 5A ,( so eine Angabe, ich habe nicht gemessen!)dementsprechnd muss auch der Netzteil bzw. die Reglung dimensioniert werden.Bei deinem Motor dürfte es sich um eine etwas schwächeren Schrauber handeln üblich sind bei 18 v 1,3 bis 2 A Akkus
    mfg sepp
     
Thema:

Suche/Brauche hilfe bei Stromregulierung.

Die Seite wird geladen...

Suche/Brauche hilfe bei Stromregulierung. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zu Busch Jaeger Unterputzdosen erbeten

    Hilfe zu Busch Jaeger Unterputzdosen erbeten: Hallo Danke für das Lesen meiner Nachricht. In meinem Hausflur befinden sich 4 Busch Jaeger Unterputz Dosen mit Dimmfunktion. Ich kann das Licht...
  2. Makita 2702 Tischkreissäge Schaltertausch inkl. Softstart - Hilfe benötigt

    Makita 2702 Tischkreissäge Schaltertausch inkl. Softstart - Hilfe benötigt: Hallo zusammen, bin neu hier, heiße Boris und benötige Hilfe da ich nicht weiter komme und wie mann schön sagt "fass etwas nicht an wovon du...
  3. Brauche Ratschläge für die E-Installation in meiner Garage

    Brauche Ratschläge für die E-Installation in meiner Garage: Hallo Allerseits! Brauche Eure Ratschläge für die E-Installation in meiner Garage. Ziel: ein 400V- und einige 230V-Anschlüsse in der Garage,...
  4. Licht ins dunkel- Dringende Hilfe für Lampen-Verkabelung

    Licht ins dunkel- Dringende Hilfe für Lampen-Verkabelung: Herzliches Hallo, an alle aus dem Forum. Ich bin neu hier und hoffe das es jetzt kein Problem ist das ich hier einen neuen Thread aufmache. Ich...
  5. Hilfe - Motor mit Drehzahlregler für Saat-Mischanlage

    Hilfe - Motor mit Drehzahlregler für Saat-Mischanlage: Hallo, ich konstruiere derzeit eine Mischanlage für Saatgut. Dazu habe ich aus dem 3D-Drucker eine Halterung für einen 3 Liter Kanister erstellt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden