Suche Möglichkeit für einen spannungsabhängigen Wechselstromschalter

Diskutiere Suche Möglichkeit für einen spannungsabhängigen Wechselstromschalter im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Wenn die Leitung zum Leuchtenauslass 3polig ist, (und nichtn getauscht werden kann) geht meiner Meinung nach nur eine Funklösung. ELV hatte mal...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 eFuchsi, 18.11.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.773
    Zustimmungen:
    1.395
  2. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    11.201
    Zustimmungen:
    763
    Funk will er aber nicht, steht gleich am Anfang.
     
  3. #23 eFuchsi, 18.11.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.773
    Zustimmungen:
    1.395
    Ich weiß, aber ohne Funk wird es wohl nur eine Bastellösung bleiben. Mit fertigen Komponenten fällt mir eben nur Funk ein.
     
  4. #24 PeterVDK, 18.11.2020
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    234
    Na, schon was brauchbares aus den mittlerweile 22 Beiträgen herausziehen können?:)
     
    kurtisane und patois gefällt das.
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    11.201
    Zustimmungen:
    763
    Digitalstrom, teuer aber ohne Funk.
    Dlan und eine Siemens Logo an der Decke und eine 2. unten würde auch gehen. Nur die Frage, wo du die hin baust.:D wäre aber ohne Funk.
     
  6. #26 eFuchsi, 18.11.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.773
    Zustimmungen:
    1.395
    Digitalstrom habe ich schon mal gehört. Mich aber noch nie damit beschäftigt.
    In meiner Gegend ist Einzelader in Rohr Standard. Da sind solche Extrawürstel einfacher zu realisieren.
     
    Loewe2101 und leerbua gefällt das.
  7. #27 kurtisane, 18.11.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    637
    Ein banaler Dimmer wie lt. Plan vom TE ist ja noch keine Extrawurst, bzw. muss er eigentlich "nur bei div. Leuchtenherstellern" anfragen, ob die was im Programm haben um bei 4 unterschiedlichen zur Verfügung stehenden Spannungsbereichen, gestaffelt wie im Beitrag#1 gewünscht, dann 4 Leuchtkörper einzeln schalten kann.
    Die Technik muss in der Leuchte vorhanden sein, dann reicht auch eine ganz banale Zuleitung mit L N PE!
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    11.201
    Zustimmungen:
    763
    Du änderst mit einem Dimmer aber nicht die Spannung.
     
  9. #29 werner_1, 18.11.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.718
    Zustimmungen:
    1.965
    Evtl. würde es mit 5 Eltakos mit Wechslern funktionieren, mit denen man ein 5-fach Schrittschaltwerk aufbaut. Angesteuert durch einen Öffner-Taster.

    Wäre doch eine schöne Aufgabe für @patois und YENKA. ;)
     
  10. #30 kurtisane, 18.11.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    637
    Er zeigt uns aber in seinem eigenen Plan, einen Dimmer u. schreibt noch extra KEINE FB!
     
  11. #31 werner_1, 18.11.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.718
    Zustimmungen:
    1.965
    Dass es mit "Dimmer" nicht funktioniert, weiß jeder, außer kurti.
    Den Dimmer durch einen Öffner-Taster zu ersetzen ist ja nun das kleinste Problem.
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.189
    Zustimmungen:
    839
    .
    Da der TE die erträumte Funktionsweise nicht genau definieren kann oder will,
    wird sich doch niemand mehr mit diesem undurchsichtigen Projekt befassen.

    Was will der TE eigentlich ? - - - Den Raum mal dunkler und mal heller machen ?

    Dass jeweils nur ein Leuchtmittel, abhängig von obskuren Spannungswerten, eingeschaltet sein soll,
    ergibt für mich wenig Sinn und keinen Anlass da noch Zeit reinzustecken.

    Es wurden von verschiedenen Seiten ein paar Vorschläge gemacht, die fachlich noch halbwegs vertretbar waren,
    aber hier sagt man besser auch mal NEIN.

    Nebenbei ist der Selbstbau von Leuchten eine Angelegenheit, die in die Grauzone mit Herstellerverantwortung hineinschlittert.
    SKII oder SKI oder was? - - - Da fällt einem auch noch das Wort brand-gefährlich ein !
     
    kurtisane gefällt das.
  13. #33 kurtisane, 18.11.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    637
    Ich gehe meistens auf die Wünsche der Kunden ein, nur manchmal kann man keine "Schnapsideen" erfüllen, wenn von vornherein gewisse Alternativen abgelehnt werden.

    Man muss auch mal rechtzeitig "Nein" sagen können, ist auch gar nicht mal meine Baustelle also streng ich mich nicht mehr an, von manchen TE`s bekommt man hinterher nicht mal für eine Lösung, dann ein "Vergelt`s Gott"!
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.189
    Zustimmungen:
    839
    Habe da eine Idee . . .
    Vielleicht werfe ich doch einmal YENKA an. ;)
     
  15. #35 werner_1, 18.11.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.718
    Zustimmungen:
    1.965
    Von einer Stelle aus (Dimmer) über eine 3-adrige Leitung wahlweise Leuchte 1 bis 4 einschalten. Siehe Beitrag #1.
     
  16. #36 Pumukel, 18.11.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    11.268
    Zustimmungen:
    1.786
    Wenn der TE mir die Lottozahlen für den Sonntag in 14 Tagen heute sagen kann , kann ich ihm auch sagen wie er über eine 3 Adrige Leitung auch mehr als 4 Leuchten unabhängig voneinander ein und ausschalten kann . Ja er kann da sogar auch mehr als 4 Leuchten unabhängig voneinander Dimmen . Aber so wie er sich das Denkt wird es nie Funktionieren auch wenn er da mit dem Hintern an die Decke Hüpft !
     
  17. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.879
    Zustimmungen:
    854
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.189
    Zustimmungen:
    839
    Vermutlich hat der TE schon längst in einem anderen Forum Informationen gefunden,
    denn hier in diesem Forum ward er schon lange nicht mehr gesehen,
    was ihm auch niemand verdenken kann, wenn man zum Beispiel den Beitrag #36 betrachtet.
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.189
    Zustimmungen:
    839
    .
    Eine Abneigung gegen eine Funkfernsteuerung kann ich ja verstehen,
    aber wie wäre es mit einer INFRA-ROT Fernbedienung ?
     
  20. #40 AcidHead, 27.11.2020
    AcidHead

    AcidHead

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, dann melde ich mich mal zu euren Antworten.
    Erstmal danke für eure Meinung.
    Aber irgendwie dachte ich, dass ich in einem Fachforum andere Antworten bekomme als bei Facebook.

    Achja:
    Habe inzwischen eine Sinnvolle Lösung gefunden.
     
Thema:

Suche Möglichkeit für einen spannungsabhängigen Wechselstromschalter

Die Seite wird geladen...

Suche Möglichkeit für einen spannungsabhängigen Wechselstromschalter - Ähnliche Themen

  1. Möglicher Stromschlag durch Erdkabel

    Möglicher Stromschlag durch Erdkabel: Hallo, vor kurzem wurden bei mir durch einen Fachmann GU10 4w Bodenspots (8 Stk.) auf der Terrasse verlegt. Verwendet wurden Erdkabel mit einem...
  2. suche Netzteil für fluoressent Lampe

    suche Netzteil für fluoressent Lampe: Hallo ich habe eine Lampe DULUX S 11W/827 G23 OSRAM.... (Link ist nicht erlaubt) Kann jemand mir bitte helfen ein Netzteil zu finden? Danke
  3. Suche hochwertige LED Lampe

    Suche hochwertige LED Lampe: Hallo zusammen, ich habe bereits zahlreiche Shops durchsucht aber finde erstaunlicherweise nicht das, was ich mir vorstelle. Die Profis hier haben...
  4. Suche Elektroniker für Schaltplan

    Suche Elektroniker für Schaltplan: Hallo, ich suche für einen kleinen Schaltplan einen Elektroniker, welcher mir diesen zeichnen kann und bei meiner Idee beim umsetzen helfen...
  5. Möglichkeit des Hängens der Lampe

    Möglichkeit des Hängens der Lampe: Hallo, ich habe bei mir eine LED Hängelampe im Wohnzimmer die über dem Esstisch hängt. Allerdings ist das Kabel aus der Anschlussbuchse sehr...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden