Tandemschaltung oder Duoschaltung ?

Diskutiere Tandemschaltung oder Duoschaltung ? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Habe eine quadratische Büro-Deckenlampe mit vier Leuchtstoffröhren und dementsprechend vier Startern. Leider kriege ich immer nur zwei benachbarte...

  1. AndiZ

    AndiZ

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe eine quadratische Büro-Deckenlampe mit vier Leuchtstoffröhren und dementsprechend vier Startern. Leider kriege ich immer nur zwei benachbarte Röhren zum Leuchten, die anderen beiden bleiben dunkel.

    Ich kann sowohl Röhren, als auch Starter beliebig hin und her tauschen - es brennen immer nur zwei Röhren, entweder die rechten oder die linken. Allerdings gibt es auch Einbaukombinationen, wo gar keine Röhre brennt, aber niemals eine oder drei oder gar alle vier.

    Hat einer 'ne Ahnung woran das liegen könnte?

    Andi

    PS: Es gibt nur einen Schalter, die beiden Seiten lassen sich eigentlich nicht getrennt ansteuern. Und: Früher hat sie mal korrekt funktioniert.
     
  2. Anzeige

  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
  4. AndiZ

    AndiZ

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    :shock: :?: :!:

    Danke erstmal für die schnelle Reaktion. Aber ich bin leider nicht vom Fach und kann dir auch nicht sagen, welche der dort skizzierten Schaltungen vorliegt. Und selbst wenn ich's könnte, wüsste ich immer noch nicht, wo bei meiner Lampe der Fehler liegt. Hat jemand 'ne Idee, was ich messen oder irgendwo ablesen könnte/müsste, damit man mit weiterhelfen kann?

    AndiZ
     
  5. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Leuchtstofflampen

    Hallo ,
    was steht denn genau auf den Vorschaltgeräten ?

    Was sind es für Leuchtstofflampen (Stabförmig, Kompakt )

    Welche Werte haben die ?

    Was steht auf den Startern drauf ?

    Dann sehen wir weiter !

    Gruß,
    Gretel
     
  6. AndiZ

    AndiZ

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe mal nachgeschaut:

    In der Lampe befinden sich zwei SVG mit je 36 Watt, also für jedes Röhrenpaar je ein SVG. Es handelt sich wohl um eine sog. Tandemschaltung!?!

    Die Röhren sind Osram 18 Watt Lumilux Daylight.

    Die Starter: ST 151 Serie.

    Frage:
    Falls bei besagter Tandem-Konstellation eine Röhre defekt sein sollte, brennt dann auch die andere nicht?
    Falls ja, wäre das die Erklärung, warum ich immer nur ein Pärchen zum Leuchten bringe. :idea:

    AndiZ
     
  7. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Bürodeckenleuchte 4fach Dreibandenleuchte

    Hallo Andiz ,

    Deine Schaltung dürfte so aussehen :

    [​IMG]

    Tippe auf einen defekten Starter !

    Gruß,
    Gretel
     
  8. AndiZ

    AndiZ

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gretel,

    wenn man davon ausgeht, dass die Schaltung so aussieht, wie du es vermutest, handelt es sich dann um eine Tandemschaltung oder eine Duoschaltung?

    Ich frage deshalb, weil ich irgendwo im Netz eine Abhandlung darüber gelesen habe. Dort stand, dass bei Tandemschaltung spezielle Starter (110 Volt) zu verwenden seien. In meiner Lampe sind aber Starter St 151 (220-240 V Serie) eingebaut. Könnte auch dort der Fehler liegen? Komisch wäre dann aber, dass ein Lampenpaar trotzdem startet, oder?

    EDIT: Oder deutet der Begriff "Serie" darauf hin, dass es doch der korrekte Starter ist?

    Andi
     
  9. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. AndiZ

    AndiZ

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe alle 4 Röhren und Starter gegen neue ausgetauscht - jetzt funkts wieder.

    Billig war der Kram zwar nicht gerade aber im Dunkeln lässt sich auch nicht gut Munkeln ...

    Danke für die Tipps!

    Andi
     
  12. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Immer Reserve bereithalten !

    Hallo ,

    dann bitte nichts entsorgen, sondern defektes Lampenteil eingrenzen durch Durchprobieren - Reserve dann behalten !

    Gruß,
    Gretel
     
Thema:

Tandemschaltung oder Duoschaltung ?

Die Seite wird geladen...

Tandemschaltung oder Duoschaltung ? - Ähnliche Themen

  1. Neue Lampen falsch verkabelt / Tandemschaltung

    Neue Lampen falsch verkabelt / Tandemschaltung: Hallo, Kurz zu mir. Ich bin Stefan 29 Jahre, gelernter Kfz Mechatroniker und habe sonst nicht viel mit Elektrik im Haus zu tun. Zu meinem...
  2. Gibt es Starter für Tandemschaltung mit zwei 30W Leuchten?

    Gibt es Starter für Tandemschaltung mit zwei 30W Leuchten?: Hallo Leute! Mir wurde hier im Forum gesagt, dass ich zwei 30W Leuchtstoffröhren an einem KVG 58W, mit einer Tandemschaltung betreiben kann....
  3. Tandemschaltung von 4 x 18 Watt an EVG für 2 x 36 Watt,

    Tandemschaltung von 4 x 18 Watt an EVG für 2 x 36 Watt,: Guten Abend, ich möchte für Beleuchtungszwecke i.d. Fotografie vier Leuchtstoffröhren 18 Watt an ein dimmbares elektronisches Vorschaltgerät -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden