Taster anstatt Schalter?

Diskutiere Taster anstatt Schalter? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Bei einen Neubau würde ich gerne alle Lampen mit "Tastern" anstatt Schaltern schalten. Jetzt habe ich gelesen, dass man für Taster...

  1. kst5dg

    kst5dg

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Bei einen Neubau würde ich gerne alle Lampen mit "Tastern" anstatt Schaltern schalten. Jetzt habe ich gelesen, dass man für Taster Stromstoßrelais benötigt. In einem anderen Bauvorhaben hatte ich allerdings gesehen, dass die "Taster" (also Schalter mit Wippe, die nach dem drücken direkt wieder den vorherigen Zustand annimmt) auch ohne Stromstoßrelais/Module im Verteiler realisiert sind.

    Wie heißen diese Art von Schaltern/Tastern und wie funktionieren sie (ich gehe davon aus, dass der "Taster" einfach jedes mal selbst umschaltet, wenn er betätigt wird)? Gibt es diese Schalter auch für Serien- und Kreuzschaltungen?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Taster anstatt Schalter?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zelmani, 28.06.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    8
    Genau. Die Dinger nennen sich Tastschalter. Einfach mal googeln.

    Yep.

    Grüße,
    Bernd
     
  4. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
  5. kst5dg

    kst5dg

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt, Danke!
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    107
    Damit wirst Du nicht glücklich werden, das braucht es schon Schalter.

    Lutz
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.367
    Zustimmungen:
    348
    Taster und die halbe Wahrheit ...

    Diese sogenannten Taster-Schalter erfordern als Schaltteil eine EIB-Einheit.

    Grob betrachtet ist die EIB-Einheit das elektronische Gegenstück zum elektromechanischen Stromstoß-Schalter.

    Also bitte, lieber Fragesteller, lies bei GIRA nach, wie dieses Gesamt-Konzept (Taster mit EIB) funktioniert.

    Nicht jedermann erachtet es als notwendig seine paar Leuchten über komplexe (und somit teure) Elektronik zu betreiben!

    Greetz
    Patois
     
  8. #7 1000Volt, 28.06.2011
    1000Volt

    1000Volt

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Wieso kommst du von Tastschaltern zu EIB?
    Denn Tastschalter benötigen definitv keine EIB-Einheit. Das was du meisnt nennt man Tastsensoren.
    Habe selber schon Tastschalter eingebaut, schlecht sind die nicht, aber teuerer als normale Schalter.
    Was spricht denn gegen normale Schalter?
     
  9. kst5dg

    kst5dg

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Wie bereits andere geschrieben haben, kann dies nicht sein. In einem anderen Haus, in dem ich mal gewohnt habe, waren auch diese Tastschalter (ohne Stromstoß-Relais) verbaut und die Elektroinstallation war aus den 80er (also kein EIB).

    Im Prinzip nichts, allerdings finde ich es bei bei mehreren Schaltern für eine Lampe ganz nett, wenn die Schalter immer gleich sind, also nicht mal unten gedrückt oder oben gedrückt, je nach dem welchen Schalter man wann betätigt hat. Ja, es gibt wichtigere Probleme. :)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    lass dich nicht verrückt machen, die vorgeschlagenen Tastschalter sind genau das was du wolltest.
    Sind richtige Schalter mit dem Merkmal, dass die Wippen, unabhängig ob Ein oder Aus, immer in der gleichen Position stehen. Habe davon selber einige im Einsatz.

    Gruß
    Jürgen
     
  12. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ganz genauso ist es! Hab bei mir auch ein paar verbaut...
     
Thema:

Taster anstatt Schalter?

Die Seite wird geladen...

Taster anstatt Schalter? - Ähnliche Themen

  1. Netzteil mit intigriertem Schalter

    Netzteil mit intigriertem Schalter: Hey, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich suche für ein kleines Projekt ein Netzteil (12V / 2A) für die Stecktdose, bei dem ein...
  2. Ist da ein FI-Schalter vorhanden?

    Ist da ein FI-Schalter vorhanden?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir sind an einem Haus interessiert und haben von Elektrik überhaupt keine Ahnung....
  3. Schalter für Dachfenster Spindelantrieb

    Schalter für Dachfenster Spindelantrieb: Guten Morgen. Könnt Ihr mir bitte sagen was für einen Schalter ich für diesen Spindelantrieb benötige. Vielen Dank
  4. Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten

    Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten: Moin, es geht um eine Aufgabe im Unterricht die wir für das Wochenende mitbekommen haben und rein von der Logik her denke ich die Antwort zu...
  5. Bewegungsmelder und Taster/Schalter

    Bewegungsmelder und Taster/Schalter: Immer wieder kommen hier Fragen zur Zusammenschaltung von Bewegungsmeldern und Tastern bzw. Schaltern für manuelle Bedienung. Ich habe mal ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden