Tauchpumpenstarts zählen

Diskutiere Tauchpumpenstarts zählen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen. Mußte mir auf Grund von Pflasterarbeiten einen Pumpenschacht für Drainagewasser einbauen. In dem Schacht steht eine Grundfos...

  1. #1 Tommy 65, 23.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Mußte mir auf Grund von Pflasterarbeiten einen Pumpenschacht für Drainagewasser einbauen. In dem Schacht steht eine Grundfos Tauchpumpe mit Integrierten Magnetschwimmerschalter. Jetzt würde ich gern die Anzahl der Pumpenstarts ablesen können. Habe schon mal bei Impulszähler nachgeschaut, weiß aber nicht, welcher geeignet ist und wie dieser elektrisch angeschlossen werden soll?
    Habe darüber noch nichts im Netz gefunden.
    Über einen Vorschlag von Ihnen würde ich mich sehr freuen.
    M.f.G. Tommy 65
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tauchpumpenstarts zählen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Also der Schwimmerschalter " pendelt" direkt an der Pumpe ?

    Wie wird denn die Pumpe mit Strom versorgt ( Stecker/Steckdose oder fest angschlossen )?

    Nebenbei: wir duzen uns hier im Allgemeinen....
     
  4. #3 Tommy 65, 23.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Edi,
    Kein Problem mit dem DU, ist ja auch viel einfacher.
    Der Schwimmerschalter sitzt direkt an der Pumpe, an der ist ein ca 3m langes Kabel mit Stecker. Reicht gerade so bis in meine Garage, von wo aus ich auch die Pumpenstarts ablesen wollte. Es gib zwar Regelungen die das können aber die liegen so bei 450 Euro und ich möchte ja einfach nur Die Starts zählen.
    Danke aber schon mal für`s Interesse.

    M.f.G.Tommy 65
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    die Starts auf der " elektrischen" Seite zu zählen
    ist wohl relativ kompliziert. Man müßte einen
    " Steckdosen-Impuls-Zähler-Zwischenstecker" haben...
    Aber so etwas habe ich noch nie gesehen.
    Man könnte auch die Stromaufnahme der Pumpe über ein
    sogenantes Stromrelais ( was in den Verteiler eingebaut werden müßte) realisieren....

    Welche Möglichkeit hast du denn...den Druck in der
    Förderleitung der Pumpe abzufragen ? Also im Prinzip den Pumpenschlauch mit einem T-Stück versehen und am T-Anschluss einen simplen Druckschalter anbringen dessen Kontakt den Impulszähler ansteuert.Die genaue elektrische Ansteuerprozedur wäre noch festzulegen...
     
  6. #5 Tommy 65, 23.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ein T-Stück in die Druckleitung zu setzen würde ca 5 min dauern,allerdings währe der Druckanstieg nur gering, da die Druckleitung durch den eingebauten Rückflußverhinderer sowiso bis kurz unter die Garagendecke voll Wasser steht und danach frei in den Abfluß läuft. Ist es denn überhaupt möglich nur durch Stromabnahme etwas zu zählen. Das mit dem Stromrelais hat sich schon gut angehört. Da könnte man ja sicher auch etwas direkt vor der Steckdose einbauen?

    M.f.G. Tommy 65
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    um das mal zu überschlagen:

    Impulszähler 230V Steuer/Impulsspannung
    Stromrelais ( Strombereich je nach Pumpe)
    Impulsbilder ( weil Stromrelais wahrscheinlich nur Dauerkontakt gibt)
    Kleiner Kasten für alles.....

    Über den Daumen gefühlt 100€ bei Verwendung von ebax Teilen....
     
  8. #7 Tommy 65, 23.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich ja schon besser an wie 450 Euro. Gibt es denn dafür ein Anschlußbild oder Skizze? Was für Gerätschaften bräuchte ich denn da genau?
    Danke schon mal für die Mühe.

    M.f.G. Tommy 65
     
  9. #8 schick josef, 23.12.2012
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo es gibt auch mechanische Zählwerke welche durch den Hebelbewegung des Schwimmerschalters das Zählwerk jeweils um eine Zahl nach vorne bewegen.Wielange so etwas in einer solch rauen Umgebung funktioniert?

    In der Landwirtschaft werden mit solchen die Stückzahlen der gepressten Siloballen gezählt.


    mfg sepp
     
  10. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    teile zunächst die technischen Daten ( alle) der Pumpe mit und beschreibe was dir bezüglich des Zählwerkes vorschwebt. ( Mechanischer Rollenzähler , elektronisch , LED , LCD Anzeige , rücksetzbar , mit Kontakt ,ohne Kontakt , billig , teuer , groß ,klein ......tralala....
     
  11. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    44
    quick and dirty:

    die Pumpe über eine Master/Slave Steckdosenleiste laufen lassen (als Master)

    als Slave kleines Steckernetzteil 24VDC anschliessen

    damit diesen Zähler betreiben: http://de.rs-online.com/web/p/zahler/2970923/

    dass die 24V länger drauf bleiben, sollte nichts ausmachen ansonsten könnte man noch ein RC-Glied als Impulsstufe vorschalten.

    Gruß
    Jürgen
     
  12. #11 Tommy 65, 24.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Habe gerade mal auf die Pumpe geschaut, also sie hat 220 Volt, 400 Watt und 2,3 A, wenn ich richtig gelesen habe. Ich wollte eigentlich nur ein ganz einfaches Zählwerk, allerdings mit einer Rückstellmöglichkeit.Wenn möglich natürlich günstig.
    Wenn es da etwas geben würde, wäre echt super.
    Danke schon mal.
    M.f.G. Tommy 65
     
  13. #12 Tommy 65, 24.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,
    Habe gerade bei hicom was von der Master/Slave Leiste gelesen. Das hört sich ja auch gut an, da hätte ich ja schonmal ein sauberes ein/ausschalt Signal.Kann man den Slaveausgang nicht einfach mit einem 220 Volt Impulszähler verbinden, oder muß da noch mehr dazwischen?

    M.f.G. Tommy 65
     
  14. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Nein , das geht nicht. Denn der Slave Ausgang bildet keinen Impuls sondern ein Dauersignal. Der Zähler ( jedenfalls die preiswerten ) erwarten einen Impuls....
    Es muss also noch " mehr " dazwischen...
     
  15. #14 Tommy 65, 24.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Da werd ich mich mal überraschen lassen, was man da noch so alles braucht!?
    Danke euch aber für die investierte Zeit, und wünsche Euch einen schönen heiligen Abend.
    Bis später, Tommy 65
     
  16. #15 werner_1, 24.12.2012
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    863
    ich sehe 2 Möglichkeiten.
    1. Man schaltet ein Wischrelais dazwischen und erzeugt sich damit die Impulse oder
    2. Man schließt einen Betriebsstundenzähler an - wäre ja vielleicht auch interessant. Man könnte dann noch die Betriebsstunden durch die Laufzeit für 1x Leerpumpen dividieren und hätte auch die ungefähre Anzahl der Starts.
    werner
     
  17. #16 Tommy 65, 24.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Über einen Betriebsstundenzähler habe ich auch schon nachgedacht, obwohl ich eigentlich die Pumpenstarts zählen wollte.Wenn mir das aber zu kompliziert wird, wird es wohl auch damit gehen. Die Pumpe läuft aber nur ca 5s und ob das ein Betriebsstundenzähler überhaupt erfaßt weiß ich auch nicht.
    Was ist denn ein Wischerrelais? Wie würde man denn das anklemmen?

    M.f.G. Tommy 65
     
  18. #17 werner_1, 24.12.2012
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    863
    Ich habe bei meinen Überlegungen die Master/Slave-Steckdose vorausgesetzt. Wenn die Pumpe nur 5...10 s läuft, sollte das mit dem Impulszähler funktionieren. Dann bekommt er eben 5...10s-Impulse.
    werner
     
  19. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    44
    du könntest z.B. folgenden Zähler verwenden:
    http://de.rs-online.com/web/p/zahler/7040705/

    auch wenn du ihn mit langen Impulsen 5..x Sekunden ansteuerst macht das nichts (On Time=100%). Mechanische Zähler machen meist bei anliegendem Impuls die halbe Zählung und vollenden diese nach der fallenden Flanke.

    Gruß
    Jürgen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tommy 65, 24.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Danke für die schnellen Antworten.
    Ich werde mich mal bei den Impulszählern schlau machen und dann einfach mal was ausprobieren. Auf alle Fälle bin ich schon mal ein Stück weiter gekommen.

    M.f.G. Tommy 65
     
  22. #20 Tommy 65, 26.12.2012
    Tommy 65

    Tommy 65

    Dabei seit:
    23.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    Habe noch nichts brauchbares über Impulszähler gefunden.Zumindest kann ich damit nichts anfangen.
    Vielleicht weiß ja Jemand, wie ich einen ca 5s langen Pumpenlauf mit einem Impulszähler oder Ähnlichen erfassen kann. Master/Slave Modul habe ich schon bestellt. Danke Euch schon mal.

    M.f.G. Tommy 65
     
Thema:

Tauchpumpenstarts zählen

Die Seite wird geladen...

Tauchpumpenstarts zählen - Ähnliche Themen

  1. Schaden am Zähler

    Schaden am Zähler: Bei Bauarbeiten ist das Gehäuse des Zählers beschedigt worden, der Zähler funktioniert noch OK, das Gehäuse ist aber zerfallen. Was tun und was...
  2. Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV

    Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV: Hallo zusammen, wir planen derzeit die Anschaffung einer Photovoltaikanlage, die sich aus verschiedenen Gründen leider verzögert. Unabhängig...
  3. Siemens Logo maximale Eingangsfrequenz f. Zähler

    Siemens Logo maximale Eingangsfrequenz f. Zähler: Servus! Ich bin gerade dabei, eine alte Autohebebühne mit neuer Steuerung zu versehen, weil die alte defekt war. Dabei hatte die alte Steuerung...
  4. Liegender Ferraris-Zähler. Schneller oder Langsamer

    Liegender Ferraris-Zähler. Schneller oder Langsamer: Hallo, wir haben heute einen Anbau abgerissen. Dabei kam die Frage auf, ob so ein liegender Ferrais-Zähler schneller, langsamer oder...
  5. Welchen Zähler brauche ich ??

    Welchen Zähler brauche ich ??: Hi, bin neu hier und hoffe das ichs hier richtig reinschreibe . Hi, ich baue zur Zeit die Wohnung meines Bruders um , Kabel sind alle schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden