Tausch Rolladenschalter - alt ohne N, neu mit N ???

Diskutiere Tausch Rolladenschalter - alt ohne N, neu mit N ??? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich möchte gerne meine vorhandenen Rolladenschalter (manuell) gegen steuerbare Schalter austauschen. Ich habe mich für...

  1. obarni

    obarni

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne meine vorhandenen Rolladenschalter (manuell) gegen steuerbare Schalter austauschen. Ich habe mich für Homematic entschieden. Die alten Schlater (Merten) sind mit drei Adern (L, Auf, AB) angeschlossen. Der Homematicschalter benötigt zusätzlich N. N ist weder am alten Schalter noch in der Unterputzdose vorhanden. Kann das Problem gelöst werden ohne ein neues Kabel mit einer weiteren Ader (N) zu verlegen?

    Alter Schalter:
    [​IMG]

    Neuer Schalter:

    [​IMG]


    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. #2 Strippentod, 28.07.2013
    Strippentod

    Strippentod

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an. Wieviel Adern hat denn diese Leitung insgesamt? Bzw. kommen noch weitere Leitungen in diese Dose?
     
  3. #3 wechselstromer, 28.07.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich verläuft die Leitung von Deinem Rollladenschalter durch eine Verteilerdose.
    Von dieser Dose wird der Rollladenmotor den Neutralleiter „geliefert“ bekommen.

    Daher benötigt der alte Schalter (er ist ein passives Bauteil) nur den L und für AUF u. ZU jeweils eine Ader. Insgesamt also 3 Adern.

    Da der neue Schalter aber elektronische Bauteile (er ist ein aktives Bauteil) beinhaltet und die über ein internes Netzteil mit Strom versorgt werden müssen, ist der Neutralleiter erforderlich.

    Dir bleibt also nur übrig, einen Neutralleiter nachzuziehen.

    Wenn Du Glück hast, ist ein Leerrohr vom Schalter bis zur -vermutlich vorhandenen- Verteilerdose verlegt.


    Viele Grüße

    wechselstromer
     
  4. obarni

    obarni

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Strippentod: Die Leitung hat 3 Adern. Leider keine weitere Leitung / Ader in der Dose.

    @Wechselstromer: Wahrscheinlich hast Du recht mit der Verteilerdose. Leider gibt es kein Leerrohr. Nur das dreiadrige Kabel direkt in der Mauer / im Putz... :-(

    Keine Chance ohne weitere Ader das Problem zu lösen?
     
  5. #5 wechselstromer, 28.07.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Leider :( :(
     
  6. obarni

    obarni

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  7. #7 wechselstromer, 28.07.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Gerne geschehen. :) :)
     
  8. obarni

    obarni

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage: Wie könnte ich den N denn identifizieren wenn er da wäre (also außer an der Farbe blau)?
     
  9. #9 Octavian1977, 28.07.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.357
    Zustimmungen:
    964
    An der Farbe schon mal nicht denn außer für den N kann der blaue auch für alles andere da sein.

    Du benötigst einen Duspol.

    Der N hat 230V gegenüber dem L und 0V gegenüber dem PE sowie eine leitfähige Verbindung zum PE.
     
  10. obarni

    obarni

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke Octavian. Duspol habe ich. Das bekomme ich hin. Danke für Deine Hilfe!
     
  11. #11 A. u.O., 28.07.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Anderer Funk-Aktor

    Hallo!

    Es gibt vermutlich in der Nähe des Rollokasten eine Zwischendose wo der "N" in Blau direkt zum Motor geht u. da wäre der Ideale Platz dann für das Funkteil, wobei bei ELV der Art.Nr. 68-07 67 99 dann die bessere Lösung wäre.

    Duspol gehört für den sporadischen Bastler an der Elektrizität, sowieso normal in den Werkzeugkasten.
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.140
    Zustimmungen:
    321
    Die muss, je nach Netzform, aber nicht sonderlich Niederohmig sein ...
     
  13. #13 Octavian1977, 28.07.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.357
    Zustimmungen:
    964
    also 100 Ohm wäre da schon ein sehr hoher Widerstand
     
  14. #14 A. u.O., 28.07.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Messergebnis mit Duspol

    Wie misst man dann mit einem Duspol exakt die 100 Ohm oder weniger?
     
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.140
    Zustimmungen:
    321
    Ich kenne leider Anlagen mit mehr ... Ich wollte auch nur darauf hinweisen, dass es nicht nur TN-C(-S) gibt und der Duspol nicht unbedingt piepen muss bei der Durchgangsprüfung ;)
     
  16. #16 A. u.O., 28.07.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Duspol Benning

    Ich habe mir erst unlängst einen neuen digital LC zugelegt, der zeigt aber nur einen Durchgang an, aber leider nicht dass es ein 330 Ohm Widerstand ist o. wäre. Ist das Teil dann schon defekt?
     
  17. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.140
    Zustimmungen:
    321
    Den alten oder den neuen?
     
  18. #18 A. u.O., 28.07.2013
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Schaut anders aus.

    Dürfte dann der Vorgänger sein, aber neu war er noch, zumindest im Abverkauf.
    Für nen Häuslebauer reicht er zumindest für mich.
     
Thema:

Tausch Rolladenschalter - alt ohne N, neu mit N ???

Die Seite wird geladen...

Tausch Rolladenschalter - alt ohne N, neu mit N ??? - Ähnliche Themen

  1. Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen

    Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen: Moin, ich habe im Moment einen Gera 0302 00 /I01 Drehdimmer mit Kreuzschaltung (Dimmer + zwei Schalter). Ich möchte nun den Dimmer mit einem Gira...
  2. Unterverteiler im Keller neu aufbauen?

    Unterverteiler im Keller neu aufbauen?: Hallo zusammen, ein Kumpel hat vor kurzem ein Wohnhaus übernommen und fragt nun, ob hier an dem Beispiel des Unterverteilers im Keller, auf eine...
  3. Neue Installation Altbau

    Neue Installation Altbau: Hallo, ich habe ein Haus gekauft im Raum Dortmund. Bj 1968 Die Elektronik müsste modernisiert werden inklusive neuer sicherungskasten Dazu hätte...
  4. Kreuzschaltung -- Schalter-Tausch

    Kreuzschaltung -- Schalter-Tausch: Hallo, ich möchte die Schalter einer Kreuzschaltung austauschen - das sind vier Stück, davon 2 Kreuzschalter. Der neue Kreuzschalter scheint aber...
  5. Drehschalter: Alte Scherenlampe

    Drehschalter: Alte Scherenlampe: Wie habt ihr denn den Knebel aus der Fassung rausbekommen? Einfach mit sanfter Gewalt ziehen, oder gibt es da einen Trick? (Ich traue mich nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden