Tausch Rollladenmotor

Diskutiere Tausch Rollladenmotor im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Moin Zusammen. Mein alter Account "achim666" funzt nicht mehr,...deshalb unter neuem Account wieder dabei. Mein Problem,...einer meiner...

  1. #1 achim999, 29.06.2020
    achim999

    achim999

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin Zusammen.
    Mein alter Account "achim666" funzt nicht mehr,...deshalb unter neuem Account wieder dabei.
    Mein Problem,...einer meiner elektrischen Rollladenmotoren hat sich verabschiedet. Auf der Suche im Netz bin ich auf den selbigen gestoßen, aber 260,- Euro möchte ich nicht ausgeben...:-:cool:
    Die Auswahl an Motoren ist rießig und wesentlich günstiger, aber ich finde nicht den passenden...
    Vielleicht bekomme ich hier Unterstützung, wenn auch nur ein Markenname...konkrete Tipps gerne per PN.
    IMAG2008.jpg IMAG2009.jpg

    Besten Dank im voraus

    Gruß

    Achim
     
  2. #2 kurtisane, 29.06.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Hallo!

    Wenn Du Rollomotor 230VAC, 12NM u. 60mm Rohrwelle eingibst, kommt man u.a. zum Jalousiescout, der hat sowas zum moderaten Preis, ich habe dort schon einige male gekauft.
     
  3. #3 achim999, 29.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2020
    achim999

    achim999

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @kurtisane:
    Habe zwar nur 40-er Stahlwelle, aber trotzdem besten Dank.
    Hab dort tatsächlich was gefunden, für etwa 50,- , frage mich nur, ob dieser auch zu meiner Zentralsteuerung passt...!?
    Gruß
    Achim
     
  4. #4 kurtisane, 29.06.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Was sollte da nicht passen, wenn der Motor die üblichen Endschalter hat wie die meisten Rollomotoren?
     
  5. #5 achim999, 29.06.2020
    achim999

    achim999

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Meine Rolläden werden je über ein Relais und zusammen über eine Steuerung betrieben.
    Einen Zyklus muss ich z. B. so programieren:
    22:00 Beginn runter, 22:01 Ende runter.
    Nennt man das nun eine elektronische Endabschaltung?
     
  6. #6 kurtisane, 29.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Im Rollo sind normal meistens selber "Elektro-Mechanische Endschalter", die fahren solange wie das Ende je Rollomotor-Ende Auf oder Zu dann eingestellt bzw. erreicht wird.

    Wie lange dann die Rollomotoren "bestromt" u. wie oft u. zu welchen Zeiten, Auf oder Ab fahren müssen entscheidet ganz alleine der Admin an der programmierten vorhandenen Steuerung-XY?.
     
  7. #7 achim999, 29.06.2020
    achim999

    achim999

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen mechanischer und elektronischer Endabschaltung?
     
  8. #8 achim999, 29.06.2020
    achim999

    achim999

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Dann sollte dieser hier doch eigentlich passen...!?
    Screenshot_20200629-223732.png
     
  9. #9 kurtisane, 29.06.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Wennst dann noch ein Programmiergerät für die Endabschaltung zum moderaten Preis bekommst u. viele Rollo hast, zahlt sich sowas dann aus, ich selber bevorzuge Motoren mit mech. Endabschaltung.
     
  10. achim999

    achim999

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorerst wird nur mal ein Motor ersetzt...
    Bei besagtem Onlinehändler bekomme ich niemanden ans Telefon...
    Was sollte ich verbauen,...mech. oder el. Endabschaltung?
     
  11. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    1.504
    mechanische Endschalter sind da unproblematischer , denn sie Unterbrechen den Strom direkt . Elektrische Endschalter reagieren auf die Höhere Stromaufnahme und schalten dann elektronisch den Motor ab . Du kannst dir ja mal Überlegen was weniger Störanfällig ist ein Kontakt oder eine Elektronik ?
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    630
    .
    Da bin ich aber gespannt für welche Antwort er sich entscheidet ;)
    .
     
  13. achim999

    achim999

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    :):D:rolleyes:
     
  14. achim999

    achim999

    Dabei seit:
    29.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    :):D:rolleyes:
     
  15. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    660
    Das Originalteil hat ja anscheinend 24 Jahre lang seinen Dienst getan...warst du damit unzufrieden?

    Dann erwarte mal nicht allzuviel von den "günstigen" Motoren, das ein 50 Euro Motor 24 Jahre hält, könnte sich als sehr optimistische Annahme herausstellen.
     
  16. kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Hallo!

    Ich habe von dem Lieferanten 4 Stk. mit wesentlich mehr NM, die sind bereits seit 1998 ständig in Betrieb u. hatte bis dato keine Probleme damit.
     
  17. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    158
    Das kann man pauschal gar nicht so sagen. Elektronische schalten auch ab, wenn ein Hindernis vorliegt, mechanische erst, wenn entsprechende Position erreicht ist.
     
  18. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.772
    Zustimmungen:
    1.024
    Oder auch bei defekten Lagern die Bremsen was dann eigentlich den Motor schont..
    Von Somfy musste ich zwei von 5 elektronischen allerdings schon nach 7 und nach 8 Jahren ersetzen.
     
  19. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    158
    Das spricht ja nicht gerade für die Marke. Das wurde bestimmt mal wieder das Produkt von Einkäufern optimiert, die billigere vor sich hinrostende Wälz oder Kugellager verbaut haben.
     
Thema:

Tausch Rollladenmotor

Die Seite wird geladen...

Tausch Rollladenmotor - Ähnliche Themen

  1. Elero Rollladenmotor mit Einstellgerät einstellen

    Elero Rollladenmotor mit Einstellgerät einstellen: Driitter Versuch. Habe eine Frage mit einem Link und Bildern erstellt. Aber dieses Forum verbietet mit Links zu senden da ich noch keine 10...
  2. Siedle hts 711-0 gegen hts 711-01 tauschen

    Siedle hts 711-0 gegen hts 711-01 tauschen: Geht das und wer ja wo muss ich die drei Kabel vom 711-0 am 711-1 anschließen? Hoffe mir kann wer helfen Danke
  3. Kreuzschaltung -- Schalter-Tausch

    Kreuzschaltung -- Schalter-Tausch: Hallo, ich möchte die Schalter einer Kreuzschaltung austauschen - das sind vier Stück, davon 2 Kreuzschalter. Der neue Kreuzschalter scheint aber...
  4. Laie: Lampe tauschen (PE unter Spannung/Strom)

    Laie: Lampe tauschen (PE unter Spannung/Strom): Hallo, direkt vorweg: ich kann eine Lampe montieren und Farbe zu Farbe verkabeln, aber damit erschöpft sich mein Wissen über Elektrik eigentlich...
  5. Theben Elpa 8 gegen Elpa 3 tauschen

    Theben Elpa 8 gegen Elpa 3 tauschen: Wir verwenden in unserem Haus als TLZ einen Elpa 8 (3-Leiter). Da das Licht manchmal eingeschalten bleibt, wollte ich den mal probehalber den Elpa...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden