Telefonlautsprecher an Microphoneingang?

Diskutiere Telefonlautsprecher an Microphoneingang? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; hallo, bin neu hier und hoffe dass mir jemand helfen kann. kann ich an einen normalen telefonlautsprecher (also im hörer den teil) irgendwie an...

  1. #1 selinakoenig, 02.03.2005
    selinakoenig

    selinakoenig

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo, bin neu hier und hoffe dass mir jemand helfen kann.
    kann ich an einen normalen telefonlautsprecher (also im hörer den teil) irgendwie an ein kabel bekommen, dass es in Audio-In in einen Verstärker gehen kann?

    Danke für eure antworten, selina
     
  2. Anzeige

  3. Martin

    Martin

    Dabei seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Was Du suchst ist ein Mikrofon! Mit einem Lautsprecher an einem Mikrofoneingang wirst Du nicht glücklich. Prinzipiell geht das zwar, wenn Du in einen Lautsprecher hineinsprichst, wird zwar auch die Membran in Schwingung versetzt und somit in der Spule eine Spannung induziert, aber der Wirkungsgrad ist miserabel.

    Geh in den nächsten Elektronikramschladen und kaufe ein billiges Mikrofon für 5 Euro mit 3,5 mm Klinkenstecker, das kannst Du dann in den Mikrofoneingang Deiner Soundkarte einstöpseln.

    Oder soll ich die Frage so verstehen, daß Du ein Telefongespräch aufnehmen willst? Wenn Du das Gespräch aufnehmen willst, dann nützt Dir das Signal aus dem Lautsprecher nichts, denn dann fehlt die andere Richtung. Für so etwas gibt es passende Zwischengeräte im Fachhandel. Beachte aber die rechtlichen Grundlagen zum Aufnehmen von Telefongesprächen, z. B. mußt Du Deinen Gesprächspartner vorher fragen, ob er damit einverstanden ist.


    Gruß
     
Thema:

Telefonlautsprecher an Microphoneingang?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden