Telefonverkabelung DSL

Diskutiere Telefonverkabelung DSL im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, In meinem kürzlich erstanden Heim gibt es 4 TAE Dosen. 3 x F und 1x NFF. Demnächst ist Schaltungstermin für DSL und da ich nicht...

  1. Bucki

    Bucki

    Dabei seit:
    03.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    In meinem kürzlich erstanden Heim gibt es 4 TAE Dosen. 3 x F und 1x NFF.
    Demnächst ist Schaltungstermin für DSL und da ich nicht wusse an welcher Dose ich den Router hängen soll, habe ich mir mal angeschaut wie die Dosen angeschlossen sind...

    Wie im angehängten Bild gezeigt hängen an 1a 1b vier TAE paralell. an 2a 2b eine.

    Zur Info: Das Haus war über 9 Monate unbewohnt und kein Telefonanschluss angemeldet.
    Auf 1a 1b messe ich keine Spannung und keinen Widerstand, auf 2a 2b messe ich 48,6V zwischen a und b (Fernspeißung?).

    - Passt die Verkabelung so? Kann ich den Router dann an eine beliebige Buchse mit 1a 1b anschließen?
    - Oder muss der Router an die 2a 2b Dose?
    - Falls nein, was muss ich ändern? Alle Dosen in Reihe über pins 5,6 -> 1,2 oder alle Dosen bis auf eine abklemmen?
    - Warum messe ich auf 1a 1b nichts? evtl. im Kabelverzweiger abgeklemmt?

    Schon mal Danke für die Hilfe
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Telefonverkabelung DSL. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.380
    Zustimmungen:
    132
    Nein, alle Parallelschaltungen entfernen, nur die 1.TAE darf angeschlossen sein.

    Lutz
     
  4. #3 eFuchsi, 03.07.2018
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    661
    Müsste nicht 6,5 der ersten Dose an 1,2 der nächsten Dose angeschlossen sein. Wenn keine Telefon-Stecker eingesteckt ist, wird es intern weitergebügelt. Wenn eine Telefonstecker eingesteckt ist, muss die Weiterleitung das angeschlossenen gerät machen.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.879
    Zustimmungen:
    414
    .
    Solange nur in eine der Buchsen ein Gerät gesteckt wird, spielt die Pseudo Parallelschaltung keine Rolle,
    da die nicht belegten Buchsen nur unbelastete Stichleitungen sind. Das weiß eigentlich jeder Fernsprechtechniker.
    .
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.879
    Zustimmungen:
    414
    Aller Voraussicht nach wird man bei Wiederanmeldung des Anschlusses sowieso Voip auflegen,
    da ISDN ein Auslaufmodell ist.

    Dann muss die Fernsprechinstallation sowieso gründlich geändert werden,
    also sollte sich der voreilige Fragesteller sofort mit dem Versorger in Verbindung setzen ...
    .
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.836
    Zustimmungen:
    417
    Stichleitungen ohne Abschluss spielen in der klassischen Fernmeldetechnik keine Rolle. Heute hat man auf solchen Leitungen aber eher Frequenzen im Antennenbereich. Und da bewirken Stichleitungen ohne Abschluß Stehwellen und Interferrenzen. Je nach Länge der Stichleitung hast du dann in verschiedenen Frequenzbereichen Störungen. Das kann deine Datenrate mitunter sehr negativ beeinflussen.
     
    patois gefällt das.
  8. Bucki

    Bucki

    Dabei seit:
    03.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aktuell kommen von aussen ins Haus 6! ab-Paare, die in einer
    (unverplombten) "Post" Box enden im Anschlussraum. Davon ist aber wohl
    nur Paar 1 und 2 belegt. (Bild)

    Von dort aus geht es mit 3x Twisted Pair zu 3 der Dosen und von der NFF
    noch zur letzten F Dose weiter mit einem weiteren 3x twisted Pair.
    In der Box sind jeweils die Kabel so zusammengedrillt, dass man eine
    Reihenschaltdung machen könnte und zu jeder Dose 1 Paar hin und 1 Paar
    zurück hat. ABER! An den DOsen klemmen jeweils alle 4 verwendeten Drähte
    in 1 und 2, sind also komplett parallel.

    Ein Abschlusswiderstand ist in keiner Dose. Ich würde das gerne selbst
    machen, bis zum Schaltungstermin bekomme ich vermutlich eh keinen
    ELektriker. Multimeter, Oszi und Widerstandsset habe ich alles da. Nur
    keine Ahnung wie es sein soll...

    Nochmal Danke.
     

    Anhänge:

  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.836
    Zustimmungen:
    417
    Einen Abschlusswiderstand brauchst du nicht. Es gibt zwar solche Teile, die dann die Telekom zur Ferndiagnose nimmt um die Leitung zu überprüfen, aber die sind in geschätzt 50% der Dosen nicht drin, selbst wenn die Telekom das baut. Der " Abschlusswiderstand" am Leitungsende, der für die Anpassung der Leitung wichtig ist, sitzt praktisch im Router. Der Widerstand den es mitunter noch in der Dose gibt, wird bei Einstecken des Steckers abgeschalten.
     
  10. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.380
    Zustimmungen:
    132
    Sehe ich anders da Parallelschaltungen Problem machen können.

    Lutz
     
  11. Bucki

    Bucki

    Dabei seit:
    03.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fazit, nur eine Buchse anschließen. Habs jetzt so gemacht.
     

    Anhänge:

Thema:

Telefonverkabelung DSL

Die Seite wird geladen...

Telefonverkabelung DSL - Ähnliche Themen

  1. DSL Datenrate

    DSL Datenrate: Hallo, mich würde einmal interessieren, wie man die DSL Geschwindigkeit von 16MBit auf 100 MBit/s erhöht. Wie setzt z.B. die Telekom das um ? Wie...
  2. Hilfe Dsl// Telefondose

    Hilfe Dsl// Telefondose: Hallo alle Zusammen,  ich möchte meinen W-Wlan router in ein Zimmer haben, weil der computer jetzt dort sitzt vorher war er im wohnzimmer wo...
  3. Hilfe Telefondose//dsl

    Hilfe Telefondose//dsl: Hallo alle Zusammen, ich möchte meinen W-Wlan router in ein Zimmer haben, weil der computer jetzt dort sitzt vorher war er im wohnzimmer wo die...
  4. Erdung bei DSL-Überspannungsschutz

    Erdung bei DSL-Überspannungsschutz: Hallo zusammen! Vorneweg: Ich habe keine wirkliche Ahnung von Elektrik. Wenn Eure Antworten dahingehen, einen Elektriker zu beauftragen, dann...
  5. Wie am besten DSL-Signal übertragen?

    Wie am besten DSL-Signal übertragen?: Guten Abend, und zwar möchte ich meinen Router aufgrund des besseren LTE Empfangs auf den Dachboden verfrachten. Da ich allerdings einen Hybrid...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden