Tranfo bauen 230V auf 12V 2000w

Diskutiere Tranfo bauen 230V auf 12V 2000w im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Im Moment bin ich auf der Suche nach einen Trafo der 230V auf 12V und ca2000Watt Gleichstrom transferiert. Leider konnte ich sowas noch nicht zu...

  1. s1267

    s1267

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment bin ich auf der Suche nach einen Trafo der 230V auf 12V und ca2000Watt Gleichstrom transferiert. Leider konnte ich sowas noch nicht zu kaufen finden.
    Wenn jemand ein solches findet bitte am besten einen Link schicken.

    Da es wohl sowas kaum gibt sehe ich mich gezwungen dies selbst zu bauen. Da ich mich nur mit den basics auskenne, suche ich hier den Rat wie man das am besten anstellt.
    Ich hoffe jeamand kann mir hier weiterhelfen.

    Vielen Dank im vorraus
     
  2. Anzeige

  3. tancr

    tancr

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    patois gefällt das.
  4. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    50
    Das ist jedoch eine andere Leistungsklasse.
     
    patois gefällt das.
  5. tancr

    tancr

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Ansonsten könnte man noch auf Seiten wie: ismet.eu oder sba.de suchen
     
    s1267 gefällt das.
  6. #5 Pumukel, 09.09.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    428
    2000W bei 12 V entspricht einem Strom von 167A. Das dürfte schon etwas anspruchsvoller sein als du es dir vorstellst!
     
    patois gefällt das.
  7. #6 creativex, 09.09.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    219
    Die Berechnung an sich ist nicht schwer.

    Nur braucht du eben die entsprechenden Drähte zum wickeln. Primäseitig ist das noch einfach zu realisieren aber für die 12 V Seite braucht du einen entsprechenden Querschnitt . Zu diesem Querschnitt brauchst du auch ein entsprechend grossen magnetkern
     
  8. #7 creativex, 09.09.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    219
    tancr gefällt das.
  9. s1267

    s1267

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    In der Tat scheint das kein allzuleichtes Unterfangen zu sein. Ein guter bekannter studiert zwar E-technik er könnte evtl dabei mich unterstützen.

    Sonst hätte ich hier was gefunden:
    .ismet.eu/de/produkte/einphasen-transformatoren/einphasen-universal-steuertransformatoren/istk

    vielleicht kann mir jemand sagen ob das das richtige Teil ist das ich suche?!
     
  10. #9 Octavian1977, 10.09.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.908
    Zustimmungen:
    388
    Wenn Du mit 2kVA auskommst ist der 702555 von der Seite der Richtige.

    Was hast Du aber damit vor?

    Für den Strom auf der Sekundärseite würdest Du allerdings je nach Verlegeart mindestens 70 oder 95mm² benötigen.
     
    tancr gefällt das.
  11. s1267

    s1267

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was hast Du aber damit vor?



    Im Grunde soll ein Autosubwoofer über das normale Hausnetz an die Heimkinoanlage gekoppelt weden. Über die Sinnhaftigkeit dieses Projekts kann man sich sicherlich streiten. Aber da ich einen noch sehr gut erhaltenen 15" habe wollte ich das einfach mal ausprobieren. Und die Autosubwoofer werden nunmal mit 12V Gleichstrom gefüttert. Und dafür braucht man gleichzeitig auch zwischen 1000 und 2000Watt.
    Vielleicht bringt das Hintergrundwissen noch etwas mehr klarheit, bzw deckt ein paar Gedankenexperimentfehler auf. Mit Lautsprechern grundsätzlich kenne ich mich ganz gut aus, aber was soetwas angeht bin ich noch mehr bei den Basics.
    Ich hoffe das Wissen hilft etwas weiter
     
  12. #11 Octavian1977, 10.09.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.908
    Zustimmungen:
    388
    Ich würde spontan behaupten, daß Du für den Preis des Trafos mit entsprechender Gleichrichtung und Glättung und Verkabelung eine komplette Anlage auf 230V Basis bekommst.

    Ich würde da mal mit 1000-3000€ rechnen
    Zudem ist auch 12V bei solchen Strömen nicht mehr ungefährlich. Kurzschlüsse führen zu Bränden und gefährlichen Lichtbögen!
     
    patois gefällt das.
  13. #12 schick josef, 10.09.2018
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    hallo ein starifegerätl liefert solche Sröme und Spannungen. Ich hätte solche Trafos und auch große schraub-Dioden Gleichrichter es kämme aber auf die Entfenungzumir an dmit du diese besichtigen kannst.

    mfgsepp
     
    patois gefällt das.
  14. s1267

    s1267

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    doofe Frage jetzt aber ich mein im Auto würden ja die selben Ströme fließen, dementsprechend wäre es doch genauso "riskant" oder nicht?
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.045
    Zustimmungen:
    297
    Hättest du das gleich geschrieben. Die 2000W bei den Dingern sind reine Phantasiewerte. Wenn du so ein Netzteil nimmst
    LED Schaltnetzteil 12V 30A Trafo Netzteil Treiber Driver 360W DC für LED Strip | eBay und dann evtl noch einen größeren Elko hinten dran, reicht das garantiert. Besser noch ist eins für 15V. Das kannst du dann auf 14V herunter regeln, das kommt der Bordspannung näher.
     
  16. #15 chernofabs, 11.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2018
    chernofabs

    chernofabs

    Dabei seit:
    11.08.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    seit ihr sicher, dass ein Lautsprecher mit 12v befeuert wird? meines wissens nach macht das nur die ENDSTUFE.
    zudem hat man dann eine Wechselspannung denn sonst hätte man keine frequenz die durch den Lautsprecher in Schall wiedergegeben wird.

    Basiswissen: Verstärker

    Lautsprecherleitung – Wikipedia

    Abgesehen von der rms ,Peak lügerei der LS Hersteller

    und wenn dein Subwoofer Aktiv ist, dann würd ich die Endstufe ausbauen und direkt mit dem Lautsprecherkabel der HK Anlage verbinden (falls Subwoofer ausgang vorhanden). Problem gelöst.
     
  17. #16 Octavian1977, 11.09.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.908
    Zustimmungen:
    388
    12V bekommt die Endstufe, um die ging es ja hier.
    Der Lautsprecher bekommt eine Mischspannung aus diversen sinusförmigen Wechselspannungen und einer überlagerten Gleichspannung. (mathematisch gesehen)
    Die Spannung am Lautsprecher wechselt nicht die Polarität sondern geht vom Nullpunkt immer nur in eine Richtung bis Max.
    Ich würde auch mal die Daten der Anlage mir ansehen.
    Wenn da nur eine 30A Sicherung dran ist benötigst Du natürlich auch keine 2kW

    Im Auto können bei Kurzschlüssen sehr hohe Ströme fließen, das ist nicht ungefährlich.
    Die Batterie liefert einige Hundert Ampere und sehr kurz sogar einige tausend.
    Wenn die Leitung bis zum Kurzschluß keinen großen Widerstand hat (z.B. sehr nah an der Batterie + großer Querschnitt) führt das schnell zum Brand und gefährlichen Lichtbögen.
    Vor allem löschen bei Gleichstrom die Lichtbögen einmal gezündet nicht von selbst.
     
    chernofabs gefällt das.
  18. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.045
    Zustimmungen:
    297
    Unsinn. Am Lautsprecher ist Wechselspannung, mit Gleichspannung verheizt du jeden Lautsprecher.
     
  19. s1267

    s1267

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Soeben hab ich einen Beitrag gefunden wo jemand seinen Autosub (Ground Zero gzpw15) mit einer PA Endstufe (stage line sta2000) betreibt. Laut ihm scheint das gut zu funktionieren. Kann man das bedenkenlos betreiben oder nimmt Verstärker oder Lautsprecher auf längere Zeit Schäden?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 chernofabs, 11.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2018
    chernofabs

    chernofabs

    Dabei seit:
    11.08.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde generell keine 1/2 Ohm Lautsprecher verbauen weil das viele Endstufen nicht vertragen.
    Eher 4 oder 8 Ohm.

    und du würdest eine frequenzweiche bauen müssen.
     
  22. s1267

    s1267

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der selber Herr schrieb dass er beide Spulen in Reihe schaltet (bei dem 15spl wären das zwar immernoch nur 2Ohm, aber
    heißt das wenn ich einen Sub mit 2x2Ohm oder 4x1Ohm hab, dann quasi in Reihe auf meine 4Ohm komme? Und somit meinem Verstärker das antun könnte?
     
Thema:

Tranfo bauen 230V auf 12V 2000w

Die Seite wird geladen...

Tranfo bauen 230V auf 12V 2000w - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung 230V Lüfter

    Kaufempfehlung 230V Lüfter: Servus zusammen, ich bin auf der Suche nach einem (evtl. mehrere parallel) 230V Lüfter (120x120mm), welcher einen ordentlichen bzw. hohen...
  2. Lüfter 12V Controller

    Lüfter 12V Controller: Hallo ich hab ne Frage ich besitze eine xbox one x und bei 8h zocken wird die heiß will sie durch externen lüfter lüften lassen.. Mein Plan Ich...
  3. 12V 10A DC Netzteil

    12V 10A DC Netzteil: Hallo liebe Gemeinde ich bin ganz neu hier und kein electric Genie. Zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen dass ich über 10 Jahre Modell Sport...
  4. Heizleiterdraht 230V Isoliert (Reifenwärmer für Motorsport)

    Heizleiterdraht 230V Isoliert (Reifenwärmer für Motorsport): hallo zusammen ! ich komme aus dem Motorsport Bereich und habe ein elektro Problem ! man benutzt ja nun mal reifenwärmer, um reifen anzuwärmen,...
  5. 24v zu 230v Spannungswandler

    24v zu 230v Spannungswandler: Hallo ich bin der Sven und bin neu in diesem Forum. Ich hoffe ich stelle hier an der richtigen Stelle meine Frage?! Ich habe mir einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden