Treppenhaus 3 Leiter und 4 Leiter kombinieren!?

Diskutiere Treppenhaus 3 Leiter und 4 Leiter kombinieren!? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich verzweifel langsam, seit 1 Woche schlage ich mir Nachmittag um Nachmittag um die Ohren ohne Fortschritt. Mein Elektriker...

  1. #1 renee80, 02.01.2012
    renee80

    renee80

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich verzweifel langsam, seit 1 Woche schlage ich mir Nachmittag um Nachmittag um die Ohren ohne Fortschritt. Mein Elektriker weiss auch nur den Rat - neue Kabel legen.

    Was war: der alte Treppenhauslicht automat hat offensichtlich seinen Geist aufgegeben (zumindest war dies die Vermutung, da dieser nicht mehr anzog).

    Ich habe einen neuen gekauft und wollte den optimitisch und naiv wie man ist einbauen.

    Leider habe ich kein Foto vom Ursprungszustand (dies hätte mich viel Frust gespart).

    Im Moment kann ich im Keller und EG schalten und der neue Automat springt an und arbeitet korrekt.

    IM DG geht das Licht nicht an, drücke ich dort löst das Relais nicht aus, lediglich die Lampe leuchtet im DG solange der Taster gedrückt wird.

    Ich gehe davon aus, das Keller und EG mit 4 Leiter Technik versehen ist, zumindest habe ich hier jeweils einen taster- und lampendraht.

    Vom DG kommt jedoch nur 1 Draht herunter was auf eine 3-Leiter tECHNIK schließt !?

    Bei der Alten verdraht war noch "irgendwo" eine Kabelbrücke - leider weiß ich nicht mehr wo.

    Ich kann machen was ich will ich bin im Moment absolut am ende - vielleicht kann mir jemand den fehlenden geistigen Nackenschlag geben...
     
  2. Anzeige

  3. #2 kurtisane, 02.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.294
    Zustimmungen:
    305
    Hallo!

    Wenn der Eli vor Ort das sagt, wird es schon stimmen.

    Wie sollen wir Dir ohne Bilder wie der Ist-Zustand wäre, jetzt von der Ferne dann helfen können.
    Hast Du Ahnung von einer Tasterschaltung am Plan?
     
  4. #3 renee80, 02.01.2012
    renee80

    renee80

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Eli sagts ja auch nur weil er es nicht hin kriegt und nicht weil es nicht geht. Die eigentiche Verkabelung wurde ja nicht gerändert. Eigentlich habe ich die Sachlage doch beschrieben, welche Info fehlt noch?
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.534
    Zustimmungen:
    187
    Woher sollen wir wissen ob nun wirklich der alte TLZ kaputt war(dann ist ein austausch gegen einen passenden neuen kein Problem) oder aber dies nur angenommen wurde, in wirklichkeit aber eine Leitung defekt ist, welche der Eli nun erneuern will?
     
  6. #5 kurtisane, 02.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.294
    Zustimmungen:
    305
    Wenn ein Eli nicht weiss, wie er eine schon bereits vorhandene Tasterschaltung wieder zum funkt. bringt, ist er nicht unbedingt ein "Guter" Eli.
    Und Du meinst der Eli kann auch keine Pläne lesen?

    3 o. 4 Leiter sagt gar nichts aus denn theoretisch benötigt man an einer Treppenhaustaster-Schaltung eine
    Leitung "L" zum Taster eine vom Taster zum Relais, u. vom Relais der geschaltene "L" dann zur Lampe.

    Und AUS !
     
  7. #6 renee80, 03.01.2012
    renee80

    renee80

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau so ist es, der Eli hat von der vorhandenen Verdrahtung keinen Plan und um sich das leben leicht zu machen will er lieber neue Kabel ziehen als mal in Ruhe zu überlegen.

    Also hier nochmals die Details:

    Im Keller und EG
    Jeweils ein Kabel zum Taster zurück zum Sicherungskasten und ein Kabel vom sicherungskasten zur Lampe

    Für das DG ist das halt anders, da kommt nur 1 Kabel am Sicherungskasten an hier scheint der taster mit der Lampe direkt verbunden zu sein.

    Die Kabel funktionieren, alle Lampen leuchten ja nur nicht so wie sie sollen (siehe erste erläuterung).

    Ich bin mir sicher, hier ist nur 1 Draht aktuell nicht korrekt angeschlossen oder die ehemals vorhandenen Brücke muss wieder rein - aber leider hab ich genau hier absolut keinen Plan wo hin!?!?!
     
  8. #7 kurtisane, 03.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.294
    Zustimmungen:
    305
    Um ehrlich zu sein, ich habe jetzt auch keinen Plan, von dem wie es bei Dir mal war bzw. jetzt ist, weil ich jetzt nichts von Alledem sehen kann.

    Welche Kabel hast Du denn am Schalter im DG, weil von dem aus funkt. es jetzt angeblich nicht mehr.
    Und was hängt noch alles am DG-Kabel dran?
     
  9. #8 leerbua, 03.01.2012
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.012
    Zustimmungen:
    443
    @renee80

    Vorab:
    Also ich bin bildlich gesprochen "a fauler Hund" und bevor ich mir eine neue Leitung (Kabel) vom KG bis ins DG verlege überlege (ob mit oder ohne Ruhe) lieber zweimal was einfacher ist.

    Also konkret:

    Was für ein Kabel/Leitung mit wievielen Adern hast du zum Taster im KG?

    dto. zum Taster im EG?

    dto. zur Leuchte im KG?

    dto. zur Leuchte im EG?

    Was für ein Kabel/Leitung mit wievielen Adern hast du zum DG?
    Wohin führt/endet dieses Kabel/Leitung im DG?
    Wie ist die weitere Leitungsführung?

    Als Beispiel:
    KG Verteilung -> DG Taster, 5 Drähte -> DG Leuchte, 3 Drähte
    oder
    KG Verteilung -> DG Abzweigdose1, 7 Drähte
    DG Abzweigdose1 -> DG Leuchte, 3 Drähte
    DG Abzweigdose1 -> DG Taster1, 2 Drähte
    DG Abzweigsose1 -> DG Abzweigdose2, 7 Drähte
    usw.

    So geht es uns momentan auch *gg*

    Type oder Bild vom "alten" Treppenlichtautomaten
    Type vom jetzt verbauten Treppenlichtautomaten,

    --> dann schau mer mol weiter
     
  10. #9 kurtisane, 03.01.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.294
    Zustimmungen:
    305
    Lange Rede kurzer Sinn!

    Ich vermute sehr stark dass eine der Adern vom DG als Tasterleitung "missbraucht" wurde u, der "eigentlich"
    Vernünftige Eli klemmt Ihm das so jetzt nicht mehr an!

    Wetten...Dass?
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.534
    Zustimmungen:
    187
    Ich glaub eher das der Eli nicht in der Lage ist die drei Treppenlichtschaltungen auseinander zu halten.

    Ich denke hier ist ein Elpa9 von nöten.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 leerbua, 04.01.2012
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.012
    Zustimmungen:
    443
    ääääh? welche drei Schaltungen?
     
  14. #12 vaneesh, 04.01.2012
    vaneesh

    vaneesh

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt wollen wir mal net über die Kollegen schimpfen und über diesen speziellen Kollegen (von dem wir wenig wissen) schon gar nicht.

    Fakt ist aber, dass viele Elis bei Treppenlichtschaltungen verzweifeln und richtig toll wird die Sache bei Bimmelanlagen.
    Die Sache ist ja noch halbwegs klar, wenn man das Drahtgewirr vor kurzer Zeit selbst veranstaltet (bzw. verunstaltet) hat.
    Genau deswegen gibt es Konventionen oder Pläne. Blöderweise hält sich niemand an die Konventionen (wird langsam besser) und Pläne haben die Eigenart zu verschwinden.
    Das sind dann die Momente wo manche Elis Nerven zeigen und ins Prinzip "Try&Error" verfallen - Ab ner gewissen Anzahl von Drähten immer ne schlechte Strategie!
    Okay, ich versuch's auch, wenn die Sache halbwegs eindeutig erscheint. Aber das geht halt net immer.
    Dann muss man halt so anfangen, wie wenn man die Schaltung neu aufbauen müsste. Eindeutige Zusammenhänge kann man ja beibehalten. Tja, alles Unklare abtrennen und durchmessen ...
    Dauert zwar, ist aber zielführend.
    Und hier kommt der spannende Moment, wo der Elefant das Wasser lässt! Hat der Eli bei den paar Drähten einer Treppenlichtschaltung nun gemessen oder nicht? Er will neue Leitungen? Warum? Weil eine kaputt ist oder weil es ihm dann besser gefällt und er das kennt? Sehen die Strippen vielleicht so marode aus, dass er einer "Sanierung" deswegen nicht zustimmt? Ich möchte hier den Stab noch nicht über ihm brechen!

    Ich kenn das auch anders und das ist bei Bimmelanlagen oft so. Da kommt der Bimmelanlagenfuzzi, fuhrwerkt nen geschlagenen Tag mit irgendwelchen Instrumenten rum und "legt sich am nächsten Tag schlafen" - Passiert ist nichts.
    Ein oder zwei Tage später ist er dann wieder wach und schließt ein paar Drähtchen an und es tut wieder. Reine Arbeitszeit höchstens ne Stunde. Der Rest war Freizeitbeschäftigung und die zahl ich nicht ...
    Oft genug passiert bei mutwillig beschädigten Bimmelanlagen.
    Tja, fast lustig, manchmal scheinen wir den "Navigatoren" in "Dune" gar nicht so unähnlich zu sein ;-) Ständig unter Drogen, damit wir navigieren können :lol:

    Tja, wegen fehlender Kundenakzeptanz werden wohl Glücksritter immer populärer ...
    Die Stochastik sagt aber ... Der Glücksritter hat (relativ preisgünstig) den Drachen net gefunden, den er töten sollte.
    Der Schläfer hat nur den Traumfänger aufgespannt und will ne Menge Kohle dafür ...
    Dass es jetzt tut, waren wohl mystische Kräfte ...
    Komischerweise ist der neue Plan auch verhext und beim nächsten Mal nimmer da. Mittlerweile fahren deshalb die Pläne bei uns im Storage jahrelang Karussell und warten auf Abruf ;-)

    Aber wie gesagt, wir wissen net, ob der Eli gemessen hat und deswegen neue Leitungen wollte oder ob er in ner gewissen Planlosigkeit aufgegeben hat.
    Wenn man keinen Plan hat, dann misst man theatralisch/auffällig rum, pfeift sich ordentlich eins ein und schläft drüber ;-)
    Ach wenn's denn nur so einfach gehen würde ...

    So ... Und jetzt muss ich den Bogen spannen, denn meine "never ending story" nahm heut traurige Formen an. Nix Elektrisches, aber was Trauriges und jetzt muss ich doch ran ...
     
Thema:

Treppenhaus 3 Leiter und 4 Leiter kombinieren!?

Die Seite wird geladen...

Treppenhaus 3 Leiter und 4 Leiter kombinieren!? - Ähnliche Themen

  1. Aufteilung 4-Leiter-RCD auf 2-Leiter-RCD im EFH

    Aufteilung 4-Leiter-RCD auf 2-Leiter-RCD im EFH: Hallo, bei der im Thema angegeben Veränderung müssen die Nulleiter der von einem (25A-)RCD abgehenden Stromkreise zusammengeführt wieder auf den...
  2. Theben ELPA 3 Schaltung

    Theben ELPA 3 Schaltung: Grüße zusammen, ich gehe von aus, hier haben wir Elektriker die mir für mein Verständnis erklären können, wie ich die Leitungen verlegen muss....
  3. Verständnisfrage: FI Schutzschalter 40A/30mA 4-polig

    Verständnisfrage: FI Schutzschalter 40A/30mA 4-polig: Hallo, wie ist die Ampere-Angabe bei einem Fi Schalter (4-polig) zu verstehen? Was passiert was wenn diese Angabe überschritten wird? Reicht ein...
  4. Stomkabelverlegung Treppenhaus

    Stomkabelverlegung Treppenhaus: hallo Leute, Wie dürfen denn die Kabel unterputz im Treppenhaus eines Einfamilienhauses verlaufen? Eigentlich sollten ja alle Leitungen...
  5. Stromstoß-Serienschalter als 1-zu-4-Erweiterung

    Stromstoß-Serienschalter als 1-zu-4-Erweiterung: Hallo allerseits, in einem relativ großen Raum habe ich wegen einer "Fehlplanung" meinerseits nur einen Deckenauslass, der über einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden