Treppenhauschaltung prüfen

Diskutiere Treppenhauschaltung prüfen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, Folgendes Problem : Ich habe im Gebäude eine Treppenhauschaltung mit verschiedenen Schaltfunktionen. Zum erstem wird die...

  1. #1 Erhard007, 12.01.2011
    Erhard007

    Erhard007

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Folgendes Problem :

    Ich habe im Gebäude eine Treppenhauschaltung mit verschiedenen Schaltfunktionen.
    Zum erstem wird die gesamte Beleuchtung über eine Zeitschaltuhr geschaltet, Außerhalb der eingestellten Zeit, kann man die Beleuchtung für die Untergeschosse und die Obergeschosse extra über Taster und jeweils ein Zeitrelais (230 V, Schaltzeit 1-7 min), das ein Lastrelais für die Lichtstromkreise ansteuert, pro Bereich schalten.
    Über Zeitschaltuhr funktioniert alles, nur bei Tasterbetätigung lassen sich die Untergeschosse nicht schalten.
    Schaltet man am Zeitrelais für die Untergeschosse auf Dauerlicht, dann funktioniert´s, über Einstellung Taster spricht das Relais nicht an.
    Im Verteiler ist auch noch die ganze Außenbeleuchtung geschaltet, die Verdrahtung ist aus den 80´er Jahren und über die Zeit wahrscheinlich mehrmals geändert und erweitert worden.
    Zudem ist so eng und wirr verdrahtet worden, dass eine Nachverfolgung durch „Zupfen“ fast unmöglich ist. Schaltplan ist natürlich keiner vorhanden.
    Bei allen Tastern für das Untergeschoss funktionieren außerdem die Orientierungsleuchten nicht.
    Wer hat einen Tipp, wie man den Fehler finden könnte. Es scheint an der Verbindung der Taster zur Verteilung zu liegen.
    Wie kann ich das testen, ohne jeden Taster aufzumachen, denn es sind ca. 20 Stück im Keller und kann es überhaupt an einem einzelnen Taster liegen ?

    Vielen Dank im Voraus,
    Erhard
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Treppenhauschaltung prüfen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 leerbua, 12.01.2011
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.012
    Zustimmungen:
    443
    Alle Taster ohne Orientierungslicht ist mal ein Indiz für fehlende Netz (Steuer?) Spannung am Taster vor Ort.
    Ist Steuer und Laststromkreis in einer Leitung oder sind es verschiedene?
    Dann mal entsprechenden Tastereingang direkt am Relais ansteuern ob es überhaupt schaltet.

    Was für Zeitrelais? elektronisch oder noch konventionell? Taster ohne separaten N - alle Glimmlampen permanent im Spulenstromkreis?
     
  4. #3 Erhard11, 13.01.2011
    Erhard11

    Erhard11

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    @ leerbua :

    Erstmal Danke für die Antwort und hier die Angaben :

    1) Steuer- und Laststromkreis sind getrennt.
    2) Das Zeitrelais ist ein Theben ELPA 8
    3) Ich denke die Taster sind ohne separaten
    N, die Glimmlampen müssten demnach
    permanent im Spulenstromkreis sein ?

    Zuerst hab ich angenommen, das Relais wäre defekt, habe also das ELPA 8 1 zu1 ausgetauscht, aber keine Veränderung.

    Deiner Antwort nach müsste also die Verbindung zwischen den Tastern und L unterbrochen sein, und das Relais kann nicht angesteuert werden.
    Lieg ich hier richtig ?

    Ich bin elektrisch was Installation betrifft etwas aus der Übung, deswegen meine etwas ungenaue Beschreibung.

    Servus, Erhard
     
  5. #4 leerbua, 13.01.2011
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.012
    Zustimmungen:
    443
    ok, das mal ein Anfang

    schön wäre natürlich wenn du es wissen würdest. Leider ist meine Glaskugel gerade in Urlaub.

    Interessant also:
    Liegt Spannung am Taster an, Stichproben zumindest.
    Ist ein N für die Glimmlampen vorhanden oder ist beispielsweise die blaue Ader der Tastdraht. (Gibt es Taster/Stedo Kombis?)

    Nein es muß nicht die Verbindung zwischen Tastern u. L fehlen, es kann genauso die "Rückleitung" sein ;-)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Treppenhauschaltung prüfen

Die Seite wird geladen...

Treppenhauschaltung prüfen - Ähnliche Themen

  1. Abschlussprüfung „Sicherheitseinrichtungen prüfen“

    Abschlussprüfung „Sicherheitseinrichtungen prüfen“: Hallo, ich habe im Januar mein Fachgespräch für die Abschlussprüfung zum Mechatroniker und habe bereits den Antrag für meinen betrieblichen...
  2. Kühlschrankthermostat prüfen

    Kühlschrankthermostat prüfen: Hallo, bei meinem Kühlschrank scheint der Thermostat defekt zu sein. Er springz nicht an und hat über Nacht komplett abgekühlt. Das Wasser kam uns...
  3. Rollladenmotor Prüfen

    Rollladenmotor Prüfen: Hallo zusammen, Kann ein Rollladenmotor mit einer Iso-Messung geprüft werden oder wird dabei der Motor zerstört? Wenn nicht nur ein Schalter...
  4. VDE 0100-600 Prüfen von Anlagen Neu

    VDE 0100-600 Prüfen von Anlagen Neu: Bei Elektrofachkraft gibt es einen Beitrag zur neuen VDE 0100-600 https://www.elektrofachkraft.de/experte ... e-0100-600 ----------...
  5. Duspol regelmäßig prüfen?

    Duspol regelmäßig prüfen?: Hallo Zusammen, gibt es irgendeine Vorschrift, dass man den Duspol nach einer bestimmten Zeit zur fachmänischen Überprüfung geben sollte z.B....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden