TT-Netz

Diskutiere TT-Netz im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, warum wird eigentlich zum Beispiel in der Landwirtschaft das TT-Netz und nicht TN-C oder TN-S angewandt. Ich kenne zwar den Unterschied...

  1. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    warum wird eigentlich zum Beispiel in der Landwirtschaft das TT-Netz und nicht TN-C oder TN-S angewandt. Ich kenne zwar den Unterschied von beiden Netzformen, jedoch ist mir nicht ganz klar wo die Vor- und Nachteile liegen. Warum ist es in der Landwirtschaft besser die Verbraucher direkt zu erden, und nicht über einen PE oder PEN ?

    MfG
    Anger
     
  2. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also, in der VDE 0100-705 (Landwirtschaft) wird ja explizit kein TT mehr gefordert.
    Du kannst TN-S oder TT machen.
    Wichtig ist nur die maximales Berührungsgrenze von 25V,...!

    Tso,... und nun warum es besser ist die verbraucher direkt zu erden und nicht über einen PE oder PEN,...

    Da bin ich etwas überfragt,....

    aber hier mal ein Link, denn so was in der richtung wurde neulich Diskutiert,....
    Vielleicht findest da deine Antworten!

    http://www.elektrikforum.de/ftopic988.html

    mfg DaKufa
     
  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    TT Netzsystem

    Vorteile von TT:

    - geringer Erderaufwand für VNB/EVU
    - Elektrosmog ist weniger
    - Korrosion an metallischen Leitungen (Rohre,etc...) wird geringer
    - störungsarmer Schutzleiter
    - keine Gefahr von PEN-Unterbrechungen
    - keine Ausgleichströme
    - für EDV Anlagen geeigneter

    Nachteile:
    - meist höherer Erdungswiderstand
    - Funktion abhängig von örtlichem Erder

    Endgültige Anlagenaussagen sind seitens zust. Behörden/EVU/Versicherungsgesellschaft im Zusammenspiel zu betrachten , d.h. es kann ein TT-Netz seitens Behörden verordnet werden !

    (Es geht, falls TT eingespeist wird kein Umbau mehr in ein TN.)

    Gruß,
    Gretel
     
  4. keber

    keber

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Unter den Nachteilen, die Gretel aufgeführt hat, will ich einen noch nachschieben:

    Für den Zeitraum vom Auftritt eines Fehlers bis zum Abschalten dessen treten im TT-Netz höhere Berührungsspannungen auf.
    Das TN-S ist hier wesentlich sicherer.
    Auch hat man im TN-S immer den Vorteil, daß es so ausgelegt ist, daß die Sicherungen (LS, Neozed...) "fliegen".
    Im TT vertraut man auf den FI-Schutzschalter, der eine durchschnittliche Ausfallquote von 5% hat, was zuviel ist!

    Die Kombination TN-S mit LS und FI als Zusatzschutz ist das Sicherste, was momentan machbar ist! Punkt.
    (In Thüringen sieht man das anders, leider...)


    Gruß,
    Andreas
     
Thema:

TT-Netz

Die Seite wird geladen...

TT-Netz - Ähnliche Themen

  1. Außenwhirlpool 110V/60Hz im Hausnetz betreiben

    Außenwhirlpool 110V/60Hz im Hausnetz betreiben: Hallo! Kann ich einen Außenwhirlpool aus den USA, also mit 110V /60Hz in Deutschland betreiben und wie?
  2. Steckernetzteil defekt?

    Steckernetzteil defekt?: Hallo zusammen. Ich habe jetzt nicht so wahnsinnig viel Ahnung von der Materie. Ich habe ein Steckernetzteil, mit welchem ich die Spannung rastend...
  3. Kühlschrank - Austausch des Netzkabels

    Kühlschrank - Austausch des Netzkabels: Hallo zusammen, mir ist folgendes Missgeschick passiert: Beim Wechsel des Türanschlags für meinen neuen Kühlschrank (MEDION MD 37052) ist...
  4. Kabeldurchmesser für Leitung an 230V 100 W Netzteil

    Kabeldurchmesser für Leitung an 230V 100 W Netzteil: Liebes Forum, ich bereite gerade eine Installation von LED-Streifen in meinem Treppengeländer vor und habe soeben festgestellt, dass meine...
  5. neuen Netzinnenwiderstand Z(i) in Ohm berechnen

    neuen Netzinnenwiderstand Z(i) in Ohm berechnen: Hallo, ich hätte ein Verständnisproblem zu folgender Aufgabe An einem Stromkreis mit Z(i) von 0,5 Ohm wird eine 20 m lange Verlängerungsleitung...