TT und TN-S beim selben VNB?

Diskutiere TT und TN-S beim selben VNB? im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo, unten ein Foto von meinem HAK (das hatte ich auch schon mal hier im anderen Zusammenhang gepostet HAK erneuern, wenn Zählerschrank neu? )...
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #21
Die Frage ist, halt was für Dich bedeutend ist.
Wenn PC TV und Co Dir egal ist wenn es mal abraucht oder die Urlaubsbilder weg sind dann nicht...
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #22
Man kann immer lokal ein TT-Netz errichten, auch wenn der Netzbetreiber TN-C liefert. Vielleicht liefert er bei Dir zuhause gar nicht das, was Du erwartest.
Ich dachte, die Netzform wird vom VNB in der TAB zwingend festgelegt, und nicht nach dem Motto ich mache was mir lustig ist....
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #25
TT ist die Notlösung wenn der Netzbetreiber keinen anständigen PEN hinbekommt.
TN-C ist der Murks den man leider heute noch vom Netzbetreiber bekommt, da deren technischer stand immer noch vor 1973 ist.
Hätte man ordentliche Netzbetreiber gäbe es ein TN-S Netz mit ZEP am Trafo.
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #26
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #28
Auch im öffentlichen Netz ist ein TN-S realisierbar, selbstverständlich.
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #29
Auch im öffentlichen Netz ist ein TN-S realisierbar, selbstverständlich.
Na klar, dann müßte man aber den Netzbetreiber nötigen, 5 Adern zu verlegen. Viel Spaß beim Nachrüsten. Das könnte man vieleicht bei neuen Anlagen ab Trafo machen, wenn irgendwie gewollt, alles andere ist unrealistisch und sogar Neuerschließungen werden als TN-C oder TT ausgeführt.
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #30
Man könnte ja schon mal anfangen alle neuen Leitungen 5 adrig zu verlegen und das hätte vor 40 Jahren schon angefangen gehört.
Heute wäre es durchaus einfach oberhalb des 4 Adrigen Kabels einen V4A Rundleiter als PE zu legen, das würde gleichzeitig eine hervoragende Erdung des PE ergeben.
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #31
Auch im öffentlichen Netz ist ein TN-S realisierbar, selbstverständlich.
Und was machst du mit allen Bestandsanlagen?

Achso; denen wird der Anschluss abgeklemmt. Oder verlegst du dann PEN und PE?
Oder wie stellst du dir das vor?
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #32
Übergangsweise kann man eben PEN und PE verlegen, bzw den N auch als PEN bezeichnen/nutzen.

Wenn ein Netzbetreiber mal von TN-C auf TT umstellt muß der Anschlußnehmer ja auch umstellen oder wird abgeklemmt.

Ein Haus klemmt man ja auch nicht komplett um wenn man einen Teil saniert.
Man muß aber halt natürlich mal anfangen sonst geht es nicht voran.
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #34
Übergangsweise kann man eben PEN und PE verlegen, bzw den N auch als PEN bezeichnen/nutzen.
Und was machst du, wenn irgendein Bastler eine Brücke zwischen den N(PEN) und PE legt? Dann hast du Betriebsströme auf deinem "ach so schönen" PE.
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #35
Die Idee ist immer noch unausgegorener Unfug!
Aber das hatten wir bereits mehrfach, unser Octavian hat schlicht von Netztechnik keine Ahnung!
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #36
Man könnte ja schon mal anfangen alle neuen Leitungen 5 adrig zu verlegen und das hätte vor 40 Jahren schon angefangen gehört.
Heute wäre es durchaus einfach oberhalb des 4 Adrigen Kabels einen V4A Rundleiter als PE zu legen, das würde gleichzeitig eine hervoragende Erdung des PE ergeben.
Das hört sich vernünftig an. Bin bei Dir.

Aber "predigst" Du nicht immer, dass alle Drähte in einem Mantel, und PE nicht separat geführt werden darf/soll ..... ;) ?

Zumindest nicht die 1,5 Meter von (m)einer Abzweigdose zum Leuchtenanschluss...(2-Draht-Zuleitung) in der Mitte des Zimmers.
Diese letzte Anmerkung kam von einem Freund.
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #37
Guxu TAB Belkaw bzw Rheinische NETZGesellschaft mbH (RNG)

Besonderheit Bergisch Gladbach und Teilgebieten von Moers, Neukirchen-Vluyn
• In Bergisch Gladbach gilt im Bestandsbau die Netzform TT-Netz. Der Fehlerschutz
(Schutz bei indirektem Berühren) hat mit der Schutzmaßnahmen „Automatische Ab-
schaltung der Stromversorgung“ mit Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs) zu er-
folgen.

Dat is nu wieder Rechtsdeutsch - für Jede Frage gibt es mindestens 2 Antworten.

Altbestand == Freileitung
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #38
Und weiter steht da:

• Bei Neuanschlüssen oder Sanierungen kann die Kundenanlage unter Einhaltung der
Auslösekriterien als TN-System ausgeführt werden.

Was uns zum Titel dieser Diskussion bringt!
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #39
Fehlerströme kann man überwachen und prüfen, wenn an einem TN-S netz einer eine Brücke baut kann man das sehr einfach rausfinden und diesen zur Behebung des Mangels zwingen.
 
  • TT und TN-S beim selben VNB?
  • #40
Abgesehen davon wäre eine Brücke vom N auf PE im TT netz genauso gefährlich.
 
Thema: TT und TN-S beim selben VNB?
Zurück
Oben