Tür kontakt und 230V Klingel?! Geht das?

Diskutiere Tür kontakt und 230V Klingel?! Geht das? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Servus Leute, ich habe in meiner Werkstatt eine große Klingel die per Taster an der Werkstatttür (von Aussen) mit 230V betrieben wird. Hier...

  1. #1 Elektrodeinstallatuer, 30.03.2017
    Elektrodeinstallatuer

    Elektrodeinstallatuer

    Dabei seit:
    09.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Servus Leute,
    ich habe in meiner Werkstatt eine große Klingel die per Taster an der Werkstatttür (von Aussen) mit 230V betrieben wird.

    Hier nun meine Frage:
    Was für ein Relai benötige ich für so einen Tür kontakt damit am Kontakt nicht 230V anliegen sondern nur 5-12V?

    Bitte Steinigt mich nicht, dumme sprüche sind unerwünscht.
    Danke an die Leute die wirklich helfen.

    http://www.ebay.de/itm/282413814460?_tr ... EBIDX%3AIT
     
  2. Anzeige

  3. #2 Manuelk, 30.03.2017
    Manuelk

    Manuelk

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Was soll das Relais denn machen?

    Soll die Klingel klingeln, wenn die Tür geöffnet wird?
     
  4. #3 Octavian1977, 30.03.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.651
    Zustimmungen:
    850
    Erst mal einen Trafo der 230V in 12V umsetzt
    Der Link geht nicht deswegen weiß ich nicht was Du mit Türkontakt meinst.
    Türöffnerrelais?
    oder einen Kontakt der die Klingel schalten soll, anstatt des Tasters?
     
  5. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    162
    Bei mir geht der Link, ist ein Schleifkontakt mit völlig offenen berührbaren Kontakten.

    Ich würde auch generell umrüsten:

    230->12V Klingeltrafo mit 12V Klingel
    Klingeltaster und Türkontakt parallel, fertig...

    Warum muss es eine 230V-Klingel sein?

    Ciao
    Stefan
     
  6. #5 Elektrodeinstallatuer, 30.03.2017
    Elektrodeinstallatuer

    Elektrodeinstallatuer

    Dabei seit:
    09.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da die Klingel schön groß ist und ich sie einfach gerne behalten möchte, da sie ja funktionsfähig ist.
    Sie läuft nun mal auf 230V und nicht mit 12V.

    Also kann ich nicht ein Relai verwenden was durch weniger als 12V mir meine 230V klingel schaltet?!
     
Thema:

Tür kontakt und 230V Klingel?! Geht das?

Die Seite wird geladen...

Tür kontakt und 230V Klingel?! Geht das? - Ähnliche Themen

  1. Einbautaster 230V / 1A / IP44 / Ø28mm gesucht.

    Einbautaster 230V / 1A / IP44 / Ø28mm gesucht.: Hallo, ich suche für ein Projekt einen Einbautaster für eine Bohrung mit 28mm in IP44. Gefunden habe zwar welche, aber nur in Kleinspannung von...
  2. 230V auf 12V Trafo - Bestimmt einfache Frage

    230V auf 12V Trafo - Bestimmt einfache Frage: Hey liebe Community, Ich bin leider was Elektrik anbelangt komplett planlos und habe nun eine Frage die mir hier wahrscheinlich sogar das ein...
  3. BEKO Kühl-/Gefrierschrank geht nicht mehr an

    BEKO Kühl-/Gefrierschrank geht nicht mehr an: Hallo Zusammen, ich habe ein akut aufgetretenes Problem und hoffe das mir hier jemand helfen kann da ich nicht viel Ahnung von der Materie habe....
  4. 230v mit 12v Schalter schalten

    230v mit 12v Schalter schalten: Hallo, Ich habe eine indirekte Deckenbeleuchtung installiert (led Stripes 230v ) und möchte diese mit einem 12v Schalter ein und aus schalten (aus...
  5. 230V Powerstation an Lautsprecher

    230V Powerstation an Lautsprecher: Hallo zusammen, zunächst ein herzliches „Hallo“ von mir als Neuling. Ich bin elektrotechnisch nicht allzu sehr gewandt, also sollte mein Thread...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden