Türöffner-welche Spannung und welcher Trafo notwendig?

Diskutiere Türöffner-welche Spannung und welcher Trafo notwendig? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, muß auch noch einen Türöffner anschließen. Da es keine Sprechanlage gibt muß ich einen eigenen Trafo einbauen. Angaben beiod er Tür...

  1. #1 walterle, 14.05.2013
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    muß auch noch einen Türöffner anschließen.
    Da es keine Sprechanlage gibt muß ich einen eigenen Trafo einbauen.
    Angaben beiod er Tür gibt es leider keine.

    12V ist mir klar.
    Aber Wechsel- od. Gleichspannung?
    Und welcher Trafo (Verteilereinbau)?

    Danke und Gruß
    Walter
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 14.05.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.165
    Zustimmungen:
    928
    Den TÖ schon mal ausgebaut?

    Üblicherweise funktionieren die TÖ an einem Klingeltrafo. Diese haben am Ausgang meistens 8 - 12 V AC (Wechselspannung).

    Das ist völlig egal. Ich würde immer Verteilereinbau bevorzugen, da ich dann nicht irgendwelche Geräte an der Wand sitzen habe. Es gibt sie aber auch uP.
     
  4. #3 walterle, 14.05.2013
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Werner,

    danke,
    also AC Wechselspannung.
    Dann ist mir das klar.

    Ausbauen:
    nein, zuviel Aufwand.
    Bin davon ausgegangen das bei den Türen ja Standartöffner eingebaut sind.
    Wußte nur nicht mit welcher Spannungart.#
    So oft mach ich das nicht mit Hausinstallationen.

    Stimmt es eignetlich (habs nicht ausprobiert) das die Türöffner mit beiden etrieben werden können (AC und DC).
    Es soll beim einen dann Smmen (wenn Spannung drauf gesetzt wird) und beim anderen nur einen Klick machen.
    Sagte mir eine E-Kumpel...

    Gruß Walter
     
  5. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    128
    Da hat Dein Kumpel recht, aber nicht jeder Türöffner darf mit DC (Gleichspannung) betrieben werden.

    Grund ist zum einen daß er einen wesentlich niedrigeren Widerstand der Spule bei Gleichstrom haben kann und damit kaputtgehen kann, andererseits können sich Stahlteile bei Gleichspannung aufmagnetisieren, Du hast dann einen Permanentmagneten im Schloß, und damit die Funktion nicht mehr gewährleistet sein...

    Ciao
    Stefan
     
  6. #5 walterle, 16.05.2013
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke,
    ja, mit AC hats wunderbar funktionert.
    hab gestern Trafo eingebaut und den TÖ in betrieb genommen.

    Schade eignetlich, das es keine Vereinheitlichung der Spannungen (Art) bei solchen Dingen gibt.
    Um sicher zu gehen, muß man da Recherchen angehen, Fragen, Schreiben, Internet...
    Kostet alles Zeit und somit Geld.

    Danke un Gruß
    Walter
     
  7. #6 vaneesh, 16.05.2013
    vaneesh

    vaneesh

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, kommt tatsächlich vor, dass TÖ bei Gleichstrom magnetisiert werden und dann nicht mehr tun.

    Ist meiner Erfahrung nach aber eher selten und die können sowohl Gleichstrom als auch Wechselstrom ab - Aber Ausnahmen gibt es!

    Aber selbst wenn man es falsch macht, dann ist der AC-Öffner noch nicht kaputt. Ordentlich AC (der richtigen Spannung) drauf und er entmagnetisiert sich wieder.

    Viele Grüße,

    Uli
     
  8. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    128
    stimmt!
     
Thema:

Türöffner-welche Spannung und welcher Trafo notwendig?

Die Seite wird geladen...

Türöffner-welche Spannung und welcher Trafo notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Codschloss/Türöffner

    Codschloss/Türöffner: Hallo zusammen, kann mir vieleicht bitte jemand sagen wie ich ein Codeschloss an meinen elektrischen Türöffner anschließe. Es ist eine...
  2. Neue Klingel mit hörer und Türöffner

    Neue Klingel mit hörer und Türöffner: Hallo, Brauche bitte eure Hilfe. Wollen uns eine neue Gegensprechanlage in der Wohnung installieren. Die alte Klingel ist wie folgt angeschlossen....
  3. Trafo zwischen 220 und 240V?

    Trafo zwischen 220 und 240V?: Hallo, Wenn ein Trafo für den Niedervoltbereich mit einer Eingangs-Betriebsspannung von 220-240V deklariert ist, geht das "technisch" völlig in...
  4. 3 von 6 LED Spots leuchten nur nach Austausch Trafo und Spots

    3 von 6 LED Spots leuchten nur nach Austausch Trafo und Spots: Hi zusammen, habe folgendes Problem, bei mir gingen von heute auf morgen alle Halogenspots (6) nicht mehr. Bin daher ins Bauhaus und habe einen...
  5. Ritto Twinbus Klingelsignal, Türöffner

    Ritto Twinbus Klingelsignal, Türöffner: Liebe Community, in meinem Wohnhaus ist eine Ritto-Twinbus Gegensprechanlage installiert. In der Wohnung ist eine Freisprechstelle 700-284...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden