Überwachungskamera für Außen-welche? Erkennung Tiere rund ums Haus in der NAcht

Diskutiere Überwachungskamera für Außen-welche? Erkennung Tiere rund ums Haus in der NAcht im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, bei mir sind Mader etc unterwegs....auch im Unterdach.....schrecklich.... Nun habe ich schon versucht alles "dicht" zu machen, aber dennoch...

  1. #1 wallack, 11.01.2022
    wallack

    wallack

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    bei mir sind Mader etc unterwegs....auch im Unterdach.....schrecklich....
    Nun habe ich schon versucht alles "dicht" zu machen, aber dennoch sind diese Viecher bei mir-leider.
    Nun hab ich mir gedacht ich würde 2-3 Überwachungskameras rund ums Haus anbringen um zu sehen, wo der Mader ins Unterdach rein geht bzw. zu erkennen, was da in der NAcht bei mir außen ums Haus los ist.

    Strom wäre an verschiedenen Positionen vorhanden, doch was benötige ich sonst noch?
    W-Lan: muß ich da Außen Verstärker zu meinem imHAus install. Röuter anbringen?
    Welches Produkt würdet ihr empfehlen.
    Hätte gerne die Bilder aufs Handy aber auch aufs Norebook.
     
  2. #2 PeterVDK, 11.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Wenns nur um den Marder geht würd ich auf Wildkameras setzen. Entweder die günstigen (ohne Aussenanbindung, nur SD-Karte), davon dann vielleicht die eine oder andere mehr. Oder wenns komfortabler sein soll die besseren mit SIM-Kartenslot und ne günstige Prepay-SIM. WLAN-Geräte sind mir nicht geläufig, widerspricht ja auch ein wenig der Anwendung :) Dazu ggf. noch passende IR-Strahler, und die Bildquali ein bissle zu heben.
     
    elo22 gefällt das.
  3. #3 wallack, 12.01.2022
    wallack

    wallack

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Wildkamera hatte ich schon....mit denen war ich nicht zufreiden ....schalten erst zu späte ein (wenn das Tier schon weg ist etc.)
    Ich möchte, wenn ich nun Geld investiere, etwas gutes haben.
     
  4. #4 Loewe2101, 12.01.2022
    Loewe2101

    Loewe2101

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    89
    Ich hab eine Wildcamera mit SD Karte. Die nimmt auf, wenn sich im IR Bereich irgendwas bewegt, nicht erst, wenns wegrennt.
    Für Deine Anforderungen würde ich mal in Amazonien schauen, da gibts Kamerasets für jeden Bedarf. Ob SD, WLAN, Netzwerk, Prepaid, alles da....
     
  5. #5 eFuchsi, 12.01.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    6.118
    Zustimmungen:
    2.458
    Hol Dir einen Nachbarn mit Hund, und lass den Hund regelmäßig an jedes Hauseck pinkeln. Nach 14 Tagen ist der Marder weg.

    Ansonsten habe ich die mal probiert. Teuer, aber saugut.
    Wichtig ist, dass der Auslöser ein eigener Bewegungsmelder ist, und nicht einfach nur das Kamerasignal ausgewertet wird. Damit beginnt die Kamera schon zu filmen, bevor das Tier in den Kameraerfassungsbereich kommt.

    https://www.amazon.de/dp/B08CXJW6NX...inkCode=osi&th=1&ascsubtag=ecSEPhkp4ukyb7rwm8
     
  6. #6 PeterVDK, 12.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Ok, ob die "Stangenware" von normalen Aussenkameras besser oder schlechter sind, möchte ich nicht beurteilen da mir da die Erfahrungswerte fehlen. Allerdings sind die meisten, bezahlbaren, was Auslösung bei solchen Kleintieren betrifft eher nicht das Optimum. Deren Aufgabengebiet ist ja ein anderes.
    Ich würde aber unabhängig von deiner Auswahl immer auf zusätzliche IR-Strahler setzten, die kannste ja per Schaltuhr die ganze Nacht durch anlassen. Denn auch beim Filmen ist Licht eigendlich alles :)
     
  7. mulei

    mulei

    Dabei seit:
    02.09.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    oder testetest dises produkt Die GOMAGO Produkte
     
  8. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    111
    Also unseren Letzten Mader habe ich mit der Falle gefangen von Örtlichen Jäger der sich auch gleich um die Beseitigung gekümmert hat.

    Ansonsten die Kameras von Unifi sollten dir gute Dienste Leisten, habe ich in letzter Zeit öfters bei Kunden verbaut.
     
Thema:

Überwachungskamera für Außen-welche? Erkennung Tiere rund ums Haus in der NAcht

Die Seite wird geladen...

Überwachungskamera für Außen-welche? Erkennung Tiere rund ums Haus in der NAcht - Ähnliche Themen

  1. Installation einer Überwachungskamera für außen - Netzteil?

    Installation einer Überwachungskamera für außen - Netzteil?: Hallo zusammen, ich habe eine WLAN-Überwachungskamera (Elro-C901IP) geschenkt bekommen, die auch für außen (IP46)geeignet ist. An der Kamera...
  2. Überwachungskamera für 2 Garagentore

    Überwachungskamera für 2 Garagentore: Hallo mitnand, ich habe 3 Geschosse in meinem Haus. Ganz unten ist der Keller mit Garage. Ich bin in der Mitte und die Kids-speziell jetzt im...
  3. Kabel für Überwachungskamera.

    Kabel für Überwachungskamera.: Hallo. Wir wollen bei unserer Garage eine Kamera installieren um die Einfahrt zu überwachen. Jetzt wollte ich wissen welches Kabel ich da...
  4. Überwachungskamera 230V /Wlan

    Überwachungskamera 230V /Wlan: Hallo, das Internet ist voll mit tausenden Herstellern an Überwachungskameras von China bis Deutsche hersteller das einem die Auswahl schwer...
  5. Beratung bei Überwachungskamera gesucht

    Beratung bei Überwachungskamera gesucht: Hallo! Ich möchte gerne an einem bestimmten Ort meines Hauses eine Überwachungskamera installieren, sodass ich von unterwegs entweder mit...