Umbau der Hausverteilung im Eigenheim

Diskutiere Umbau der Hausverteilung im Eigenheim im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo leutz da cih ja von Berufszweigen von der elektroindustrie komme und nicht vom Elektrohandwerk hätte ich da mal ne frage also. Ich habe...

  1. #1 Thorstenbrt, 30.11.2005
    Thorstenbrt

    Thorstenbrt

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leutz da cih ja von Berufszweigen von der elektroindustrie komme und nicht vom Elektrohandwerk hätte ich da mal ne frage also.

    Ich habe mir ein kleines Eigenheim gegönnt umd muss unbedingt die Verteilung plus Zähler erneuern.Die ganze Technik ist nur in einem kleinen Holzkasten untergebracht.Da ich aber den Zähler und die Verteilung neumachen muss Bleibt mir ja nichts anderes übrig als alles Rauszureissen. Somit entsteht aber ein kleines Problem darf ich in meinem Haus den Panzerkasten aufmachen Freischalten und wie verhält sich das mit dem Zähler bekommt man von seinem EVU einen Neuen Zähler wenn der momentan genutzte für diese Montageart nicht mehr geeignet ist ????
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    diese Arbeiten dürfen nur Fachfirmen ( eingtragene Handwerksfirmen )ausführen , die besorgen auch den neuen Zähler und sprechen alles weitere mit dem zuständigen EVU ab.........
     
  4. #3 Hemapri, 30.11.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    7
    Du mußt nur einen beim EVU eingetragenen Installateur deines Vertrauens mit ins Boot holen. Mit dem kannst du dann auch ausmachen, was du selber machen willst und was gegebenfalls nicht. Nur eine zugelassene Firma darf über das EVU den Zähler außer Betrieb nehmen, bzw. vom EVU selbst machen lassen. Anders geht es nicht. Und da dann auch der Bestandsschutz erlischt, gelten für die Neuerrichtung die aktuellen TAB deines EVU.

    MfG
     
  5. #4 Thorstenbrt, 30.11.2005
    Thorstenbrt

    Thorstenbrt

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    warum darf ich als Privatperson Mit Energieelektroniker Ausbildung bei mir zu hause keine Neuinstallation vornehmen ich bräuchte also so gesehen nur einen Meister der die Neuinstallation abnimmt und neu Verplombt oder
     
  6. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    wenn du ganz pingelig nach deutschem Recht gehst,
    darfst du nicht mal als Handwerksmeister ( also ohne eingetragene Firma) eine neue Leitung legen. Das wäre nämlich eine Anlagenerweiterung ....und das darf bloß die eingetragene Fachfirma....
     
  7. #6 Hemapri, 01.12.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    7
    Nicht der Meister ist entscheidend, sondern, dass es sich um einen, bei einem EVU eingetragenen Betrieb handelt. Das man für den Eintrag, neben anderen Voraussetzungen, einen Meister vorweisen muß, ist eine andere Geschichte. Da es bei dir um Arbeiten am Zähler, Hauptleitung und HAK geht, muß ein solcher Betrieb zwingend hinzugezogen werden. Es geht nicht anders. Was du mit denen dann für Absprachen triffst, steht auf einem anderen Blatt. Für die ornungsgemäße Inbetriebnahme der Anlage muß der Elektriker aber dann gerade stehen.

    MfG
     
Thema:

Umbau der Hausverteilung im Eigenheim

Die Seite wird geladen...

Umbau der Hausverteilung im Eigenheim - Ähnliche Themen

  1. einfach Lichtschalter in Doppelschalter umbauen

    einfach Lichtschalter in Doppelschalter umbauen: Hallo, ich möchte gerne einen Lichtschalter (siehe alt.pdf) umbauen. Mit diesem Schalter wird einmal das Licht eingeschaltet und zusätzlich geht...
  2. Umbau Klimagerät von 120V auf 230V

    Umbau Klimagerät von 120V auf 230V: Hallo zusammen, das einfache Klimagerät Frigidaire FFRA0611R1 (zum Fenstereinbau) ist genau das, was ich für mein Projekt brauche. Nur hat es...
  3. Wohnwagen umbauen zu Autark ohne neuen Elektroblock

    Wohnwagen umbauen zu Autark ohne neuen Elektroblock: [ATTACH] Hallo zusammen, bin neu hier und habe div. Fragen, die ich nicht "ergoogeln" konnte. Ich hoffe ich habe den richtigen Themenraum...
  4. Wechselschaltung auf Taster mit Stromstoßrelais umbauen

    Wechselschaltung auf Taster mit Stromstoßrelais umbauen: Hi, ich würde gerne eine Wechselschaltung auf Taster mit Stromstoßrelais umbauen. Beim ersten Versuch hab ich leider mein Relais + Vorsicherung...
  5. Hta 501 zu Hta 801 umbauen

    Hta 501 zu Hta 801 umbauen: Hallo Liebes Team, wir sind vorkurzem umgezogen und ein neue Sprechanlage musste her. Dabei handelt es sich um die alte HTA 501 die durch das neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden