Umrüsten/Umbauen einer T5 Aquariumlampe

Diskutiere Umrüsten/Umbauen einer T5 Aquariumlampe im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich bin neu hier und bräuchte etwas Unterstützung bei einem kleineren Problem. Habe hier eine Aquariumlampe mit 2 x 39 Watt T5-...

  1. #1 Kakadu59, 25.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2018
    Kakadu59

    Kakadu59

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und bräuchte etwas Unterstützung bei einem kleineren Problem.
    Habe hier eine Aquariumlampe mit 2 x 39 Watt T5- Röhren (Bild 1) welche ich umbauen will, genauer ich möchte dimmfähige 2 EVG´s ausbauen und 2 normale dafür einsetzen.
    2 Normale EVG´s mit 36/ 38 Watt (Bild 2) habe ich. Hier weiß ich halt allerdings nicht, ob die wirklich passen bzw. anschlußtechnisch geeignet sind ( 39 Watt Lampe vs. 36/ 38 Watt EVG).
    Gibt es beim Umbau etwas zu beachten oder anders gefragt: sind EVG´s gleichermaßen für T8 und/ oder T5 geeignet?
    Hier mal die Bilder:
    IMG_20181025_182902.jpg IMG_20181025_182920.jpg
    Desweiteren würde mich mal interressieren, was die Buchstabenkürzel am nachstehenden (dimmfähigen) EVG von Osram (unter dem Begriff: "lamp" stehend) bedeuten: (besonders das fett/ rot markierte):
    1x HE21W
    1xHO39W
    1xDL40W
    1xL70W
    IMG_20181025_182752.jpg

    Danke schon mal für eure Hilfe....
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 25.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.698
    Zustimmungen:
    752
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    407
    Nein, m.W. nach nicht (Startstrom, Betriebsstrom, Kaltstart, Warmstart, Dimmbar, Gleichspannungstauglich usw.). Deswegen gibt es auf dem EVG ja die Angabe, fuer welche Leuchtmittel und Betriebsarten die EVG geeignet sind.

    Sind Osram-eigene Kuerzel, findet man in aehnlicher Form auch bei Philips... HE = High efficieny, HO = High Output, DL Dulux, L Lumilux...
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    119
    Lampen kann man nicht umabuen nur Leuchten…
    Duck umd weg

    Lutz
     
    allright gefällt das.
  6. #5 Octavian1977, 26.10.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.755
    Zustimmungen:
    610
    Warum da umgebaut werden soll verstehe ich auch nicht.
    Abgesehen davon ist das QTP für T8 Röhren gedacht was auch schon die aufgedruckte Leistung anzeigt.

    Wenn es für t5 39W gedacht wäre, dann würde es auch drauf stehen.
     
  7. #6 Kakadu59, 26.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2018
    Kakadu59

    Kakadu59

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Rotmark: Ich habe das besagte EVG (QTP) aus der Asservatenkammer unserer Firmenelektriker bekommen, nachdem(!!) ich dem erklärt habe, wofür ich es brauche (-> 39 watt T5).
    Der meinte es müsste/ dürfte/ sollte passen...
    Ich habe es ja zu Hause auch schon mal provisorisch angeschlossen. Es funktioniert. Röhre zündet und brennt. Es dauert aber ne Weile bis die Röhre Ihre Endhelligkeit hat...
    Da für mich ein sogenannntes Restrisiko blieb in Sachen funzt sowas auf Dauer oder nicht, wollte ich hier nochmal sicher gehen.
    Eines meiner Hauptprobleme ist (unabhängig von der Wattangabe), woran erkenne ich, ob ein EVG für T8 oder T5 geeignet ist.
    Wobei wir bei Blaumark sind...
    Ich kann weder auf dem Quicktronik Professionell QTP noch auf dem Quicktronic Intelligent QTi eine eindeutige Zuordnung ausmachen (also da steht erst mal nichts von nur für T8 oder nur für T5...)
    Hier nochmal die kompletten Aufdrucke der Teile (Bild 1 und 2 Quicktronik Professionell QTP, Bild 3 und 4 Quicktronic Intelligent QTi

    IMG_20181026_101744.jpg IMG_20181026_101755.jpg IMG_20181026_101358.jpg IMG_20181026_101409.jpg
    Edith/ PS. gibt es eine Empfehlung für ein (zwei) günstiges EVG für die in #1 abgebildete Röhre?

    MfG Kakadu59
     
  8. #7 Octavian1977, 26.10.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.755
    Zustimmungen:
    610
    Die Typen die verwendet werden können stehen auf dem QTi drauf.
    An dem QTP erkennt man, daß keine T5 Leuchte daran passt weil die Wattage bei T5 nicht existiert.

    Leuchtstoffröhren benötigen generell eine Aufheitzphase, erst nach 5-10 Minuten Brenndauer (bei 20-25°C) wird die maximale Leuchtkraft erreicht.
    T5 Röhren starten meist mit noch geringerer Helligkeit wie T8 Röhren. Aber auch T8 Röhren starten bei Zimmertemperatur nur mit 50%.

    Bei sehr tiefen Temperaturen kann so eine Aufheizphase auch mal ne Stunde dauern.

    Warum willst Du das Teil tauschen? ist es kaputt? ansonsten sehe ich in dem Tausch keinen Sinn.

    Ansonsten kann man auch gleich auf LED umrüsten und das mit dem EVG Tausch lassen.(sofern kein UV Licht oder Anteil benötigt wird)
     
  9. #8 Leuchtkäfer, 15.04.2019
    Leuchtkäfer

    Leuchtkäfer

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo; ich klinke mich mal als Neuer hier mit ein. Mein Problem ist ja so ähnlich:). Habe mir einen 2er LeuchtbalkenT5 24W.(Aquariumleuchte) gekauft. Da bei diesen Lampen bei Versagen einer Röhre,die 2. auch nicht geht,nun meine Frage. Kann man das so ändern, das ich per Schalter die eine oder nur die andere zum Leuchten kriege; ohne ein 2. Vorschaltgerät. Denn genaugenommen, benötige ich zu verschiedenen Zeiten manchmal nur eine Röhre.
    Und gleich noch eine Frage die mir keine Ruhe läßt,......wieso brennt die andere nicht wenn eine ausfällt.
    Mfg. Peter
     
  10. #9 Pumukel, 15.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.698
    Zustimmungen:
    752
    Nein Diese EVG sind für 2 Röhren ausgelegt.
     
  11. #10 Leuchtkäfer, 15.04.2019
    Leuchtkäfer

    Leuchtkäfer

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo; danke. Aber wieso brennt die andere nicht wenn eine ausfällt.. Die sind doch im Grunde nicht miteinander verbunden. Ich meine jetzt so innerlich....:rolleyes: Woher weiß das EVG z.B., das die eine den Geist aufgegeben hat.
    Mfg.Peter
     
  12. #11 Pumukel, 15.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.698
    Zustimmungen:
    752
    Das denkst aber auch nur du ! Dazu solltest du dir mal die Beschaltung des EVG ansehen!
     
  13. #12 leerbua, 15.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.387
    Zustimmungen:
    588
    Stell es dir einfach so vor wie bei der billigen Weihnachtsbeleuchtung. Wenn du eins von den vielen Lämpchen aussteckst (defekt ist) hast du auch "Schwarzlicht"

    edit hat die tippse korrigiert
     
    patois gefällt das.
  14. #13 Leuchtkäfer, 16.04.2019
    Leuchtkäfer

    Leuchtkäfer

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen. Also so richtig kann mir das wohl niemand erklären. Könnte es mit einem Bimetall zusammenhängen.....?, so das die Wärme der defekten oder fehlenden Röhre fehlt, u. das Bimetall den Stromfluß verweigert. Denn woran soll das EVG erkennen, das die 2.Röhre 'fehlt'...Bei Glühlampen ist es wahrscheinlich der Wolframfaden,der die Überbrückung gewährleistet.
    Denn dreist wenn ich mir ein 2. EVG hole, ist ja nicht gesagt, daß das erste mit nur einer Röhre funktioniert. Mir schwebt:) vor mittels Schalter, die eine oder andere oder eben beide Röhren an/aus zu schalten.
    Oder wenn alle Stricke reißen, wenigstens bei einer defekten Röhre, noch die andere zum Leuchten zu bringen. Denn irgendwie ist das ja recht einfältig, so wie es jetzt geregelt ist..Zu Zeiten wo man sogar Strömungspumpen regulieren kann, sollte das doch auch möglich sein.
    Mfg.Peter
     
  15. #14 eFuchsi, 16.04.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    602
    kurtisane gefällt das.
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.731
    Zustimmungen:
    402
    .
    ;) . . . Es könnte auch sein, dass den Leuten dein "Ton" nicht gefällt.

    Meine persönliche Vermutung ist, dass dein elektrisches Grundwissen eh nicht ausreichend ist, um dir den Sachverhalt erklären zu können. :D
     
  17. #16 Octavian1977, 16.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.755
    Zustimmungen:
    610
    Die Doppel EVGs haben häufig auch den Grund den Stroboskopischen Effekt zu vermeiden und somit ist das komplette abschalten bei Defekt einer Röhre durchaus sehr wichtig. Für ein Aquarium eher unwichtig, aber ein Doppel EVG ist natürlich auch preiswerter als 2 einzelne und benötigt weniger Platz.

    Und ob ein Strom jetzt über eine Glühwendel fließt oder durch ein Ionisiertes Gas ist völlig egal.
     
  18. #17 Leuchtkäfer, 16.04.2019
    Leuchtkäfer

    Leuchtkäfer

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank; dann werd' ich wohl um 2 einzelne EVG (sind ja nicht teuer) nicht herumkommen, sofern die rein passen.
    Mfg. Peter
     
  19. #18 Pumukel, 16.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.698
    Zustimmungen:
    752
    Kannst du machen nur wirst du dann die Leuchte um verdrahten müssen. Nebenbei es soll auch Möglich sein bei EVG die Stromaufnahme zu messen. Und wenn da bei einer Röhre zb ein Heizfaden durchbrennt zünden beide LS nicht mehr!
     
Thema:

Umrüsten/Umbauen einer T5 Aquariumlampe

Die Seite wird geladen...

Umrüsten/Umbauen einer T5 Aquariumlampe - Ähnliche Themen

  1. einfach Lichtschalter in Doppelschalter umbauen

    einfach Lichtschalter in Doppelschalter umbauen: Hallo, ich möchte gerne einen Lichtschalter (siehe alt.pdf) umbauen. Mit diesem Schalter wird einmal das Licht eingeschaltet und zusätzlich geht...
  2. Umbau Klimagerät von 120V auf 230V

    Umbau Klimagerät von 120V auf 230V: Hallo zusammen, das einfache Klimagerät Frigidaire FFRA0611R1 (zum Fenstereinbau) ist genau das, was ich für mein Projekt brauche. Nur hat es...
  3. Wohnwagen umbauen zu Autark ohne neuen Elektroblock

    Wohnwagen umbauen zu Autark ohne neuen Elektroblock: [ATTACH] Hallo zusammen, bin neu hier und habe div. Fragen, die ich nicht "ergoogeln" konnte. Ich hoffe ich habe den richtigen Themenraum...
  4. Fassung für Hallogenlampe mit Stiften auf LED mit Knubbeln umrüsten

    Fassung für Hallogenlampe mit Stiften auf LED mit Knubbeln umrüsten: Hallo, ich habe 4 Downlights in meiner Wohnung, die Hallogenlampen mit kleinen dünnen Stiften haben. Ich möchte auf Smart-Lights umstellen, die es...
  5. Wechselschaltung auf Taster mit Stromstoßrelais umbauen

    Wechselschaltung auf Taster mit Stromstoßrelais umbauen: Hi, ich würde gerne eine Wechselschaltung auf Taster mit Stromstoßrelais umbauen. Beim ersten Versuch hab ich leider mein Relais + Vorsicherung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden