Umrüstung von Halogen auf LED dimmbar

Diskutiere Umrüstung von Halogen auf LED dimmbar im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich der Umrüstung von Halogen Beleuchtung auf LED Beleuchtung. Ich habe 2 Zimmer in denen ich gerne die...

  1. #1 roland3, 05.06.2015
    roland3

    roland3

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage bezüglich der Umrüstung von Halogen Beleuchtung auf LED Beleuchtung.

    Ich habe 2 Zimmer in denen ich gerne die vorhandenen Halogenleuchtmittel gegen LED Leuchtmittel austauschen würde. Leider finde ich keine passenden (dimmbaren MR11/GU4/35mm) Leuchtmittel.
    Alle Leuchtmittel die ich bis jetzt gefunden habe sind nich dimmbar (vom Nahmenhaften Herstellern).

    Die Beleuchtung soll auch dimmbar bleiben!

    Ausganssituation:

    1 Raum 21*20W 12V MR11/GU4/35mm Halogen geschaltet über Gira IR Tronic Tastdimmer 53700 mit einem Taster als Nebenstelle + Fernbedienung. Leistungszusatz Gira, 5*Elektronischer Trafo 20-105W

    2 Raum 22*20W 12V MR11/GU4/35mm Halogen geschaltet über Gira IR Tronic Tastdimmer 53700 + Fernbedienung. Leistungszusatz Gira, 5*Elektronischer Trafo 20-105W

    Was ich ändern kann ist die Art und Menge der Trafos.
    Notfalls auch die Dimmer (muss aber zum Gira System Event/E2 anthrazit passen).
    An der Verkabelung zu den Leuchten kann ich nichts mehr ändern (nicht für 230V geeignet).

    Der auf dem Bild zu sehende 6. Tafo ist fürs Bad. Da geht es ohne Probleme da nicht dimmbar.

    Für Ideen währe ich dankbar.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Moorkate, 06.06.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Es wäre eine Überlegung wert, die Leuchten von 12V auf 230V umzurüsten. Da wäre die Auswahl an dimmbaren LED ganze Ecke größer.
    Bei den gebräuchlichen Einbauleuchten mit seperaten losem Sockel ist die Umrüstung einfacher als man zunähst denkt. Einfach den MR16/G4- Sockel gegen einen GU10-Sockel tauschen und die Trafos rauswerfen. Evtl. muss das Kabel getauscht werden, dass lässt sich von hier aus nicht beurteilen.

    Der Dimmer:
    Ob der an LED geht muss manchmal ausprobiert werden. Aber es muss immer die Mindeslast erreicht werden, also hier min 20W an LED. Es gibt von den großen Lampenhersteller Dimmerlisten. Einfach mal reinschauen, ob der eigene mit dabei ist.
    Wenn der nicht geht, würde ich jetzt keinen anderen Dimmer für die Gerätedose kaufen, sondern nur einfache Taster einbauen und einen Dimmaktor in die Verteilung einbauen - notfalls geht auch eine größere Abzweigdose.
    Das wird viel günstiger, als einen neuen Tastdimmer von Gira in dem Schalterprogramm einzubauen und man hat mehr Möglichkeiten.
    Z.B den Theben DiMax 532. Mit dem kann für LED-Lampen ein Mindestdimmwert eingestellt werden, da sich diese nicht auf Null herruntergedimmt werden können, sondern irgendwann ganz ausgehen. Es gibt auch welche von anderen Herstelletn, die das können.

    mfG
     
  4. #3 roland3, 06.06.2015
    roland3

    roland3

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.

    Leider gibt es folgende Probleme.

    Eine Umrüstung auf 230V geht nicht. Leitung zu den Leuchtmitteln ist 2*2,5mm² Lautsprecherleitung.

    Es sind MR11/GU4/35mm Lampen und keine MR16/GU5,3/50mm.
     
  5. #4 Octavian1977, 06.06.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.394
    Zustimmungen:
    571
  6. #5 roland3, 06.06.2015
    roland3

    roland3

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ja, für GU5,3 habe ich die auch gefunden.
    Die gibt es meines Wissens nach ja nur in 50mm.

    Das Problem ist ja das ich "nur" 35mm Einbauringe habe.
    Die in der Holzdecke zu vergrößern wäre doch ein ziemlicher Aufwand.

    Außerdem würde es auch nicht aussehen.

    Habe seinerzeit ja extra die kleinen genommen.
    Habe mal versucht ein Bild der Decke zu machen.
    Die optische Wirkung kommt aber nicht so gut rüber.

    [​IMG]
     
  7. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    384
    [quote="roland3"
    Außerdem würde es auch nicht aussehen.

    Habe seinerzeit ja extra die kleinen genommen.
    Habe mal versucht ein Bild der Decke zu machen.
    Die optische Wirkung kommt aber nicht so gut rüber.

    [​IMG][/quote]

    Wenn dir der 90-er Jahre Look aus Paneeldecke und Einbauspots so am Herzen liegt, wirst du wohl mit den Halogenleuchten leben muessen. LED in dieser Groesser liegen bei Leistungen von 2-4W, da macht eine Dimmung eigentlich wenig Sinn.
    Du kannst hoechstens sowas wie die DGA gemma QD 35 einbauen, koennten ueber dimmbaren Konverter mittels 1-10V Poti angesteuert werden, evtl. auch ueber TouchDimmer. Die Umbaukosten koennten allerdings den Wert deiner Holzdecke (und der darunterliegenden Wohnung) um einiges uebersteigen...
     
Thema:

Umrüstung von Halogen auf LED dimmbar

Die Seite wird geladen...

Umrüstung von Halogen auf LED dimmbar - Ähnliche Themen

  1. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  2. LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten

    LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten: Guten Abend, ich würde gerne meinen Hauseingangsbereich mit LEDs ausleuchten, welche bei Dämmerung mit 30% leuchten und wenn der Bewegungsmelder...
  3. LED Strips trennen und verlöten

    LED Strips trennen und verlöten: Hallöchen, habe vor mir im Flur ca. 7,3 Meter 2 Pin uni LED 5050 Streifen als leuchtende Sockelleiste zu verlegen. Meine Frage hierzu: Da die LED...
  4. merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2

    merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2: Hallo Zusammen! nun zu einem weiterem Kapitel der LED in unserem Haus... Ich hoffe, daß Ihr mir auch hier so gut helfen könnt ;) wir haben in...
  5. Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?

    Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?: Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich habe eine Frage zum Anschließen einer Lampe. Es handelt sich um eine LED Lampe, die ich gern anstelle der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden