Unterputzkabel Verlegung

Diskutiere Unterputzkabel Verlegung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, bin gerade bei der Kabelverlegung in einem zu sanierenden Wohnraum, Komme mit dem kabel durch die Wand an einem Schornstein entlang. Muss...

  1. #1 matze60, 01.09.2019
    matze60

    matze60

    Dabei seit:
    16.02.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    bin gerade bei der Kabelverlegung in einem zu sanierenden Wohnraum, Komme mit dem kabel durch die Wand an einem Schornstein entlang. Muss nun um die Außenecke und dann in die Innenecke mit der weiteren Verlegung.
    Meine Frage: kann ich das einfach in die Mauerfuge knicken, oder muss ich etwas beachte?. Ist ja ein sehr enger Radius.
     
  2. #2 Octavian1977, 01.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.981
    Zustimmungen:
    1.042
    Am Schonstein darfst Du schon mal keine Leitungen an bringen.

    In Mauerfugen verlegt man Grundsätzlich keine Kabel und Leitungen.
    Bewegungen in der Wand beschädigen dies.

    Zusätzlich sind die minimalen Biegeradien ein zu halten.
     
  3. #3 werner_1, 01.09.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.219
    Zustimmungen:
    1.726
    Was soll denn der Blödsinn jetzt wieder? :eek: Wozu wird wohl Mörtel verwendet, der sich mit den Steinen verbindet? Eine Mauerfuge ist keine Dehnungsfuge.

    PS: Im Erdbebenfall hast du recht. Ist ja auch wichtig, dass danach die Leitung noch unbeschädigt ist. :D
     
    ttwonder und ego1 gefällt das.
  4. #4 Octavian1977, 01.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.981
    Zustimmungen:
    1.042
    Mauerfugen sind selten einfach so da sondern meist Dehnungsfugen.
    Was der Laie einfach als Schlitz sieht ist dient meist dann doch noch andern Zwecken.
     
  5. #5 werner_1, 01.09.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.219
    Zustimmungen:
    1.726
    Um jeden Stein rum gibt's eine Fuge (sofern nicht verklebt) und darin kann man bedenkenlos Leitungen verlegen.
     
  6. #6 matze60, 01.09.2019
    matze60

    matze60

    Dabei seit:
    16.02.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    so ein Blödsinn hab ja noch nie gehört." Mauerfugen sind Dehnungsfugen ". Das muss mal ein Mauer hören. Der kann vor Lachen nicht mehr.
    Solche Antworten helfen mir aber nicht weiter.
     
    patois gefällt das.
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.182
    Zustimmungen:
    343
    Die Installation in einem gemauerten Kamin kann aufgrund der thermischen Belastung der Leitung oder Brandschutzvorschriften ein Problem sein, das können wir mangels Angaben hier gerade nicht klären. Ebenso fehlt von dir eine Aussage, welche leitungsart zu verlegen ist, weswegen wir auch den minimalen Biegeradius nicht heraussuchen können, aber wir können dir sagen, dass es einen gibt - für jede Leitung.
     
  8. #8 matze60, 01.09.2019
    matze60

    matze60

    Dabei seit:
    16.02.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Es befindet sich keine Feuerstelle mehr an dem Schornstein mehr, Das Kabel ist Unterputzkabel NYM -J 3x1,5
     
  9. #9 Strippe-HH, 01.09.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    362
    Dann kannst du das auch ohne weiteres machen.
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.182
    Zustimmungen:
    343
    NYM-J 3x1,5mm² hat einen Außendurchmesser von ca. 8,2mm (je nach Hersteller) und einen Mindestbiegeradius bei fester Verlegung von 4 x Da = 4 x 8,2mm = 32,8mm.
     
    patois gefällt das.
Thema:

Unterputzkabel Verlegung

Die Seite wird geladen...

Unterputzkabel Verlegung - Ähnliche Themen

  1. Telekom Anschluss verlegen lassen

    Telekom Anschluss verlegen lassen: Hallo, wir sanieren gerade einen alten Bungalow und verlegen den Hausanschluss sowie den TV und Telefonanschluss. Beim Anschluss der Telekom frag...
  2. Herdanschluss verlegen auf andere Raumseite.

    Herdanschluss verlegen auf andere Raumseite.: Hallo liebe Fachleute ich hab eine Frage zu der ich zwei Antworten von zwei verschiedenen E.instalateuren habe. Dazu folgende Infos z.Zt ist der...
  3. PV-Netzkabel oberirdisch verlegen?

    PV-Netzkabel oberirdisch verlegen?: Ich würde gerne meinen PV-Wechselrichter in der weit entfernten Garage mit einer oberidisch verlegten Stromleitung zum Zähler anschließen. Eine...
  4. 2 adriges Signalkabel minimalinvasiv verlegen?

    2 adriges Signalkabel minimalinvasiv verlegen?: Liebe Experten, ich suche nach einer Idee im Rohbau (Wände Kalksandstein) für die Magnetkontakte an Fenstern möglichst "einfach" (zeit- und...
  5. Deckenleuchten 5 adrig verlegen?

    Deckenleuchten 5 adrig verlegen?: Guten Tag. Ich bin bei der Renovierung meines Hauses und verlege Kabel. Macht das Sinn im Esszimmer und Wohnzimmer von den Schaltern ein 5adriges...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden