Unterschied Einbaustrahler

Diskutiere Unterschied Einbaustrahler im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, kann mir jemand erklären wo der Unterschied zwischen den beiden Einbaustrahlern von Brumberg liegt? 0063.25...

  1. #1 chrizbee, 03.06.2013
    chrizbee

    chrizbee

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Unterschied Einbaustrahler. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kaffeeruler, 03.06.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Schwenkbereich unterschiedlich
     
  4. #3 chrizbee, 03.06.2013
    chrizbee

    chrizbee

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ist deshalb der 2540.25 deutlich teurer? Habe bei verschiedenen Online-Händlern nachgesehen.

    Was mir noch aufgefallen ist, ist die Befestigung, die offenbar unterschiedlich ist, oder?
     
  5. #4 kaffeeruler, 03.06.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Ja, ebenso ist beim ersten der Ring etwas dünner wie es scheint
     
  6. #5 chrizbee, 03.06.2013
    chrizbee

    chrizbee

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ist wirklich schwierig eine Entscheidung zu treffen.
    Da ich aber 30 Stück benötige, ist der Preis schon ein starkes Argument. Oder wie siehst du das?
     
  7. dasch

    dasch

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Die beiden Leuchten liegen 8€ das Stück ausseinander das stimmt schon. Letztendlich zählt aber das du sie leiden magst ;)
     
  8. #7 chrizbee, 03.06.2013
    chrizbee

    chrizbee

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, klar. Optisch sehe ich dann folgendes:
    0063.25: Alu matt und dünner Ring
    2540.25: Aluminum und dicker Ring

    Sonst kein Unterschied, oder?
     
  9. #8 kaffeeruler, 03.06.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Ich würde schätzen, 80% aller Whng. wo Einbaustrahler verbaut sind ist keiner auch nur geschwenkt..
    Wenn du also net gerade die Wand und nen Bild anstrahlen willst reicht der kleine Schwenkbereich aus.

    Wenn du jedoch Wand, Bilder usw. in Szene setzen willst ( oder einen großen Raum hast )dann musst du schon den großen wählen oder die Strahler dicht an die Wände setzen was dann bescheiden wirkt
     
  10. #9 chrizbee, 03.06.2013
    chrizbee

    chrizbee

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Wobei der günstigere (0063.25) sogar den größeren Schwenkbereich (30°>25°) hat.

    Dann vielen Dank für eure Tipps und Hilfe!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.492
    Zustimmungen:
    109
    Wobei dies ja nun auch keine extravaganten Exemplare sind - da kann man ggf. auch bei anderen Herstellern schauen wie Nobile oder rutec ...
     
  13. #11 Octavian1977, 05.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.189
    Zustimmungen:
    541
    Ich würde hier eher auf eine 230V Variante gehen und mir das überflüssige Vorschaltgerät sparen.
    Dazu dann LED Spots á 3-5W.
    Vorteile: Sparsamere Leuchtmittel, Verluste des EVG entfallen, sowie eine weitere Störquelle, Energieverlust auf der Leitung geringer durch höhere Spannung.
     
Thema:

Unterschied Einbaustrahler

Die Seite wird geladen...

Unterschied Einbaustrahler - Ähnliche Themen

  1. LED Einbaustrahler flackern kurz

    LED Einbaustrahler flackern kurz: Hallo zusammen, vor kurzem habe ich gem. diesem Thread LED - Leitungen und Treiber LED Einbaustrahler eingebaut. Diese leuchten auch, alles gut...
  2. LED einbaustrahler direkt an 230v anschließen

    LED einbaustrahler direkt an 230v anschließen: Hallo Ihr Lieben, kann mir vielleicht jemand weiterhelfen und zwar habe ich mir aus dem Inet Led Einbaustrahler die man direkt an 230v ohne Trafo...
  3. Unterschiedliche Spannung auf Adern eines J-Y(st)Y

    Unterschiedliche Spannung auf Adern eines J-Y(st)Y: hey, ich bin kein Elektriker und habe eine - vermutlich - recht naive Frage an euch: Ich habe ein J-Y(st)Y Kabel mit 6 Adern von 0.8mm...
  4. Beide RCD's lösen gleichzeitig aus, obwohl unterschiedlicher Zähler&Stromkreis

    Beide RCD's lösen gleichzeitig aus, obwohl unterschiedlicher Zähler&Stromkreis: Ich habe da ein Problem.Es gibt da 3 Zähler im Haus, einen für jeden Stock(EG, 1.OG, 2.OG) der Keller und das Treppenhaus wird über das EG...
  5. 10 Halogenbirnen unterschiedlich hell

    10 Halogenbirnen unterschiedlich hell: Hallo liebe Helfer, Deckenlampe Metall Travo12V : alle Fassungen demontiert zum Lackieren (Rostansatz)der Lampe. Nach Montage der Fassungen sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden