Unterverteilung waagerecht eingebaut?

Diskutiere Unterverteilung waagerecht eingebaut? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen Ist es eigentlich zulässig eine UV waagerecht einzubauen? Habe es letztens bei nem bekannten gesehen. Beeinträchtigt das nicht...

  1. #1 duspol78, 03.12.2005
    duspol78

    duspol78

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ist es eigentlich zulässig eine UV waagerecht einzubauen? Habe es letztens bei nem bekannten gesehen. Beeinträchtigt das nicht die mechanischen Bauteile des LS oder FI schalter??
     
  2. #2 friends-bs, 04.12.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    1
    Dagegen spricht nichts, ausser das es besch..(eiden) aussieht.
    Die meisten Geräte sind Lageunabhängig.
    Vielleicht könnte es bei grosser Packungsdichte zu thermischen Problemen kommen.
    Und mit der Verteilertür hast du dann auch so deine Probleme.
     
  3. #3 Heimwerker, 04.12.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Mhhh, hab ich in D noch nie gesehn, wohl aber in den Staaten....

    Ob Geräte wie Relais dann noch richtig arbeiten, kann ich dir nicht sagen.....

    Außerdem müssn LSS nicht immer mit der Nullstellung nach unten eingebaut werden ?
     
  4. #4 friends-bs, 04.12.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    1
    Es hat mal vor langer Zeit Zählerschränke von Hager gegeben, bei denen das Verteilerfeld senkrecht angeordnet war. Platz für 3x12 Automaten.
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    7.092
    Zustimmungen:
    258
    Verteilerfeld

    Wie wurde denn da 3polige ( Drehstrom ) Automaten
    verdrahtet wenn die Sammelschienen untereinander lagen ?
     
  6. #6 friends-bs, 05.12.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    1
    Re: Verteilerfeld

    Na mit Drahtbrücken, wenn es 3polige Automaten überhaupt gab. Oder halt 1 Feld pro Aussenleiter.
     
Thema:

Unterverteilung waagerecht eingebaut?

Die Seite wird geladen...

Unterverteilung waagerecht eingebaut? - Ähnliche Themen

  1. Unterverteilung: Lastschalter und Reihenklemmen, Hutschiene isolieren?

    Unterverteilung: Lastschalter und Reihenklemmen, Hutschiene isolieren?: Der Unterverteiler ist SK II. Die Hutschienen sind alle mit einem Tragegestell (Rechts/Links) leitend verbunden, jedoch haben ansonsten keinen...
  2. Richtige Unterverteilung wählen!

    Richtige Unterverteilung wählen!: Liebe Fachleute, ich möchte für unser Einfamilienhaus (Wohnfläche 160m2) eine Unterverteilung für das 1.Obergeschoss (Wohnfläche 80m2) anbringen...
  3. Unterverteilung Gartenhaus & Poolanlage

    Unterverteilung Gartenhaus & Poolanlage: Liebe Leute, ich brauch bitte mal euer Schwarmwissen zu folgendem Vorhaben: Ca 15m vom Haupthaus steht ein Gartengebäude (feste Bauweise /...
  4. Welchen Querschnitt für Unterverteilung

    Welchen Querschnitt für Unterverteilung: Hallo, ich bin aktuell am Haus renovieren und möchte nun den Dachboden ausbauen, ich habe jetzt soweit alles verkabelt und müsste nun die Leitung...
  5. Verbindung zwischen Haupt- und Nebenanlage (Unterverteilung)

    Verbindung zwischen Haupt- und Nebenanlage (Unterverteilung): Folgenge Problematik: Im Haupthaus ist die Hauptverteilung welche mit der Unterverteilung z.Z. mit einem 4 Adrigen Kabel (4X16mm2) verbunden ist....