US Transformator 110v 60HZ

Diskutiere US Transformator 110v 60HZ im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo , ich habe mich hier neu angemeldet , da ich dringend Hilfe suche. Ich bin Friseur und habe einige Haarschneidemaschinen aus den USA...

  1. #1 Carlito187, 06.01.2015
    Carlito187

    Carlito187

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    ich habe mich hier neu angemeldet , da ich dringend Hilfe suche.

    Ich bin Friseur und habe einige Haarschneidemaschinen aus den USA und möchte Sie hier in Deutschland benutzen .

    Diese Maschinen laufen auf 115v und 60HZ. Das Problem ist im Internet schon bekannt , dass die Maschinen auf die Normalen Transformatoren unangenehme Geräusche macht .

    Gibt es hier jemanden , der das Problem beheben kann und für mich eine Lösung parat hätte .

    Ich bräcuhte einen Transformator der die Volt wandelt und auf tatsächliche 60hz arbeitet .

    Vielen Dank im voraus

    Beste Grüße

    Carlito
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: US Transformator 110v 60HZ. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    willkommen im Forum

    Ein normaler Transformator kann zwar die Spannung herunter setzen, aber nicht die Frequenz ändern.

    Dazu bedarf es eines Spannungs-Frequenzwandlers

    Nur mal als Überblick

    http://www.cysco.de/Spannungs-Frequenzu ... V-60Hz.htm

    Ist für dich sicher zu groß/teuer....

    Wenn du weißt welche Leistung dein(e) Gerät(e) benötigen , kann man sicher auch noch etwas anders heraus suchen...
     
  4. #3 Carlito187, 06.01.2015
    Carlito187

    Carlito187

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort .

    Ja die sind sicherlich zu groß und zu Teuer , würde sich nicht rentieren .

    Ein bekannter benutzt den hier http://www.ebay.de/itm/Spannungswandler ... pt=Netzgeräte&hash=item418ddb2039

    Nur weiss er nicht ob irgendwas an dem Transformator geändert wurde , vom werk aus , sodass er die HZ wandelt . Da er ihn geschenkt bekommen hat von jemanden aus den Staaten um ihn hier die Haare zu schneiden .

    Ist es möglich diese Tramag Transformatoren so einzustellen , dass die HZ wandelt und die Volt ?

    120V, 60Hz das ist das womit die Maschinen arbeiten

     
  5. #4 werner_1, 06.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    683
    Das ein Trafo, der 230V auf 110V runtertransformiert. Die Frequenz kann der nicht wandeln. Dazu ist eine völlig andere, aufwendigere Technik erforderlich.
    Das Gerät liefert am Ausgang die gleiche Frequenz wie am Eingang.
     
  6. #5 Carlito187, 06.01.2015
    Carlito187

    Carlito187

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich den Traf umzubauen auf die 60HZ ?
     
  7. #6 werner_1, 06.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    683
    Nein. Der kann zwar auch 60Hz "verarbeiten", aber nicht die Frequenz ändern. Wie ich bereits schrieb, brauchst du dafür eine völlig andere Technik, nämlich einen Frequenzumformer.
     
  8. #7 Carlito187, 06.01.2015
    Carlito187

    Carlito187

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Hmmm…was bleibt mir jetzt für eine Möglichkeit ?
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    183
    Lesen!
    z.B. was weiter oben gefragt wurde! :roll:
     
  10. #9 leerbua, 06.01.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.895
    Zustimmungen:
    406
    ;-) offensichlich ist "gesagt" gemeint ;-)
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.045
    Zustimmungen:
    297
    Dazu kommt, das die Teile aus den USA kein CE Zeichen haben werden. Die darfst du gar nicht ohne in den Verkehr bringen, schon gar nicht für gewerbliche Nutzung.
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    183
    Nein, ich meinte schon gefragt.

    Denn irgendwie hatte ich das hier

    wohl irrtümlich als Frage nach Angaben von jemanden, der willens war zu helfen, verstanden.

    [/code]
     
  13. #12 schick josef, 07.01.2015
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo hast du überhaupt die Maschine an einen Trafo mit 230 / 115 Volt angeschlossen? Ich bezweifle das.
    mfg Sepp
     
  14. #13 Octavian1977, 07.01.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.911
    Zustimmungen:
    390
    Als Gewerbetreibender mußt Du die Maschine auch vor in Betriebnahme laut DGUV Vorschrift 3 durch eine Fachkraft prüfen lassen.
    Wenn DIr oder einem Kunden mal was passiert und das Ding hat noch nicht mal ein CE Kennzeichen und erst recht keine Prüfung, wird das nicht einfach für Dich.
     
  15. #14 viktor12v, 11.01.2015
    viktor12v

    viktor12v

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    wie wär´s mit einem langen Verlängerungskabel aus Amerika? :mrgreen: :mrgreen:
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    :evil: Dann hat er immer noch kein CE-Zeichen!

    P.
     
  17. #16 viktor12v, 11.01.2015
    viktor12v

    viktor12v

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    und du meinst, mit diesem CE Zeichen bist du sicherer?

    [​IMG]
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    Es ist dann wenigstens den §§ Genüge getan.
     
  19. #18 wechselstromer, 11.01.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0

    Der TE hat nicht geschrieben, dass er die Geräte gewerblich einsetzen will.

    Es kann ja sein, dass er im "privaten" Bereich d.h. im Freundeskreis :lol: :lol: :lol: die Haare schneiden will.

    Ist ja schließlich nicht ungewöhnlich.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    107
    ... und dafür muß er unbedingt Equipment aus den USA einsetzen?
    Glaube ich eher weniger!

    Ciao
    Stefan
     
  22. #20 viktor12v, 11.01.2015
    viktor12v

    viktor12v

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    werden wohl Amerikaner sein,
    und die will er stilecht behandeln
     
Thema:

US Transformator 110v 60HZ

Die Seite wird geladen...

US Transformator 110v 60HZ - Ähnliche Themen

  1. Transformator einer alten Drehmaschine

    Transformator einer alten Drehmaschine: Guten Tag Kollegen, Ich habe eine alte Drehbank geerbt und wollte diese nun reaktivieren. Leider musste ich feststelle das der Transformator (Über...
  2. Halogen Leuchte Transformator

    Halogen Leuchte Transformator: Hallo, Komme hier absolut nicht weiter mit einer gekauften Lampe. Die Lampe wurde ohne Transformator geschickt. Habe dann im Conrad den...
  3. Gebäudeüberschreitende Wechselschaltung. Was für ein ÜS?

    Gebäudeüberschreitende Wechselschaltung. Was für ein ÜS?: Hallo! Einer der beiden Schalter ist im Gebäude, der andere draussen. Die geschalteten Leuchten sind ebenfalls draussen. 230V. Stehen im Freien....
  4. Samsung Kühlschrank von 110V auf 230V umrüsten

    Samsung Kühlschrank von 110V auf 230V umrüsten: Hallo! Ich würde gerne unserem Samsung-Kühlschrank (Modell RSH5SUSL) von von den aktuell unterstützten 110V Eingangsspannung auf 230V umrüsten,...
  5. Transformator in Betrieb nehmen

    Transformator in Betrieb nehmen: kurze Verständnisfrage... Zu mir ich bin Mechatroniker-Azubi im 3. Lehrjahr und lerne bald früher aus.. Wie in dem Bild zu sehen habe ich vor,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden