UV-Erneuerung Zul 4x10mm² und Nachtspeicherheizung

Diskutiere UV-Erneuerung Zul 4x10mm² und Nachtspeicherheizung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Experten, ich habe mir eine Wohnung gekauft und möchte alle Leitungen neu verlegen. Leider habe ich 2 Probleme. / 1. Ich habe nur eine...

  1. #1 Systemmator, 02.07.2020
    Systemmator

    Systemmator

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    ich habe mir eine Wohnung gekauft und möchte alle Leitungen neu verlegen.

    Leider habe ich 2 Probleme.
    /
    1. Ich habe nur eine Zuleitung von 4x10mm² und deswegen leider nur ein PEN-Schiene.
    2. Habe ich 4 Nachtspeicherheizungen und einen Durchlauferhitzer im Bad.

    Meine Frage ist nun, ist ein PEN im UV noch zulässig? Und ist es Sinvoll die Nachspeicherheizungen durch Infrarotheizungen zu ersetzen? Bzw. soll ich einen aufladeautomaten in den UV einbauen?

    Ich selber bin zwar selbst Elektroniker aber leider habe ich noch nie etwas mit Nachspeicherheizungen zu tun gehabt.

    Wäre für euren Rat sehr Dankbar.

    LG

    Systemmator
     
  2. #2 Systemmator, 02.07.2020
    Systemmator

    Systemmator

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein Paar Fotos.
     

    Anhänge:

  3. #3 werner_1, 02.07.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.266
    Zustimmungen:
    1.748
    Hallo,
    wenn irgend möglich, würde ich die 4-adr. Zuleitung ersetzen.
    Offensichtlich hast du einen Doppeltarifzähler. Dann wird es sich nicht rechnen, die Speicherheizungen, die bei Niedertarif aufgeladen werden, durch Direktheizungen zu ersetzen. Allerdings sehen mir die Öfen schon älteren Jahrgangs aus, sodass ein Ersatz irgendwann erforderlich sein wird.
    Wenn du die Nachtspeicherheizungen behältst, ist eine witterungsgeführte Aufladesteuerung auf jeden Fall empfehlenswert (man bekommt sowas wahrscheinlich günstig gebraucht). Ob die Öfen allerdings dafür vorgesehen sind, kann ich so nicht sagen.
     
    Systemmator gefällt das.
  4. #4 Systemmator, 02.07.2020
    Systemmator

    Systemmator

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo werner_1, danke für die rasche Antwort, Sehe gerade die Zuleitung ist eine 4x10mm²+1x1,5mm² (wahrscheinlich für die Nachtspeicherheizung?). Habe zuvor noch nie so eine komische Leitung gesehen.

    Leider muss ich die alte Zuleitung behalten, da der Zähler draußen im Treppenhaus ist und ich keine Schlitze in die Wände machen darf.
    Also muss es wohl bei einem PEN im UV bleiben. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie man so eine Nachtspeicherheizung an eine witterungsgeführte Aufladesteuerung anschließt :(
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.669
    Zustimmungen:
    208
    Die UV ist IMHo auch zu klein. Dann könnte man das mal sauber auflegen.

    Lutz
     
    Systemmator gefällt das.
  6. #6 werner_1, 02.07.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.266
    Zustimmungen:
    1.748
    Zur witterungsgeführte Aufladesteuerung musst du dir mal die entsprechenden Datenblätter aus dem Netz holen. Ich kann dir dann gern weiterhelfen; habe oft NSP-Heizungen installiert.

    Wenn du deine Leitungen erneuerst, wirst du ja einen/mehrere FIs setzen. Dafür würde ich die Verteilung auf mindestens 5 Reihen erneuern.
     
    Systemmator gefällt das.
  7. #7 creativex, 02.07.2020
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    520
    mich wundert es dass noch niemand angefangen hat zu weinen wegen des kabels am abgang des b32 ;)
     
    Systemmator gefällt das.
  8. #8 Systemmator, 02.07.2020
    Systemmator

    Systemmator

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, 5 Reihen wären angebracht. Da ich alleine für die Küche 10 NYM-Leitungen vorgesehen habe.
    Überlege ob ich UP-Thermostate besorgen soll oder gibt es da andere zentrale Lösungen?

    Desweiteren wüsste ich gerne, was die Sicherungseinheit von Siemens (5TT6) für eine Funktion hat.
    An dem einen Anschluss ist die 3. Phase des Durchlauferhitzer drann und wird weitergeleitet zu einem B32 Automaten. An den zwei anderen Anschlüssen kommt einmal 230V (1,5mm²) von der Zuleitung und geht weiter zum Installationsschütz (Eberle Controls 049095140000 Installationsschütz ISCH 20-4 S).

    Verstehe ich das richtig, das wenn der Durchlauferhitzer an ist, sprich es duscht einer, dass dann die Heizung nicht aufgeladen wird? Wenn ja, muss ich die Schütze+ Siemens (5TT6) genau so übernehmen oder gibt es smartere kompaktere Lösungen?

    Vielen Dank nochmal für eure Zeit.
     
  9. #9 Systemmator, 02.07.2020
    Systemmator

    Systemmator

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich bin schon am weinen xD
     
  10. #10 creativex, 02.07.2020
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    520
    ICh nicht mich schockt gar nichts
     
    cool20 und Systemmator gefällt das.
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.095
    Zustimmungen:
    718
    Das kompensiert sich mit der brauen PEN-Verbindung der beiden Schienen oben!
     
  12. #12 Systemmator, 02.07.2020
    Systemmator

    Systemmator

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mich verwirren wolltest hast du es geschafft.
     
  13. #13 Systemmator, 02.07.2020
    Systemmator

    Systemmator

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bin wohl verwöhnt :(
    Aber gut sieht anders aus XD
     
  14. #14 werner_1, 02.07.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.266
    Zustimmungen:
    1.748
    Ein Thermostat (zumindest der Fühler) muss schon in dem Raum sitzen, dessen Temperatur er regeln soll.
    Das ist keine Sicherungseinheit, sondern ein Stromrelais. Sobald der DLE einschaltet, wird darüber die Aufladung der Öfen unterbrochen.
    Die Schütze für die Öfen musst du schon behalten.

    PS: Wenn du die E-Heizung lässt und noch eine witterungsgeführte Regelung einbauen willst, wird das mit 5 Reihen schon knapp.
     
    pelektrik09 gefällt das.
  15. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.095
    Zustimmungen:
    718
    Der Name Lastabwurfrelais ist wohl gebräuchlicher.
     
    pelektrik09 gefällt das.
  16. #16 werner_1, 02.07.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.266
    Zustimmungen:
    1.748
    Beides ist gebräuchlich.
     
    pelektrik09 gefällt das.
  17. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.095
    Zustimmungen:
    718
    Zumindest beim Hersteller Eberle findest unter dem Namen Stromrelais keinen Treffer!
     
    pelektrik09 gefällt das.
  18. #18 pelektrik09, 02.07.2020
    pelektrik09

    pelektrik09

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also 6 Reihen? o_O
     
  19. #19 pelektrik09, 03.07.2020
    pelektrik09

    pelektrik09

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @werner_1

    Kann ich die Aufladesteuerung (AEG ELFAMATIC uC 3000)
    für meine Heizkörper verwenden? Wenn ja, Welche Raumthermostate passen da? Bzw. Welche Außenfühler?

    manualslib.de/manual/101238/Aeg-Elfamatic-Uc-3000.html
     
  20. #20 leerbua, 03.07.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.615
    Zustimmungen:
    1.109
    ... damit wäre 6-reihig auch schon raus. :D
     
    pelektrik09 gefällt das.
Thema:

UV-Erneuerung Zul 4x10mm² und Nachtspeicherheizung

Die Seite wird geladen...

UV-Erneuerung Zul 4x10mm² und Nachtspeicherheizung - Ähnliche Themen

  1. Sicherungskasten tauschen ohne Erneuerung der Leitungen möglich?

    Sicherungskasten tauschen ohne Erneuerung der Leitungen möglich?: Hallo, ich bin gerade dabei mir eine Wohnung zu kaufen. Es ist eine Altbauwohnung, die teilweise renoviert werden müsste. Die Wohnung wurde 2014...
  2. Kosten der Erneuerung dieses Sicherungskasten

    Kosten der Erneuerung dieses Sicherungskasten: Hallo liebe Community, ich habe eine Frage, da ich leider keine Ahnung von dem Thema habe. Anbei ist ein Foto unseres Sicherungskasten. Hier...
  3. MFH: Überspannungsschutz nur in Wohnungs-UV sinnvoll?

    MFH: Überspannungsschutz nur in Wohnungs-UV sinnvoll?: Hallo zusammen, ist aus Eurer Sicht ein Überspannungsschutz in Bestands-Mehfamilienhäusern ohne (!) Typ 1 im / nahe HAK sinnvoll, unnütz oder gar...
  4. Neue Werkstatts UV

    Neue Werkstatts UV: Guten Tach Leude, Folgendes würde ich gerne Fragen. Ich möchte in meiner Scheune eine kleine Werkstatt errichten. So, da es dort noch keinen...
  5. Zweite UV, wie einspeisen/sichern?

    Zweite UV, wie einspeisen/sichern?: Gegeben: HAK (3*63A) Zählerschrank (älter, Zuleitung 4 oder 5*10mm2) Getrennte Aufputz-UV (Zuleitung 5*10mm2) Die UV ist fürs ganze Haus, und hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden