VDE Regelwerk Pflicht in Betrieben?

Diskutiere VDE Regelwerk Pflicht in Betrieben? im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, wie der Name schon sagt, kann mir einer sagen ob es Pflicht ist, dass man die aktuellen VDE Vorschriften in einem Betrieb vorliegen hat?...

  1. Raiden

    Raiden

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie der Name schon sagt, kann mir einer sagen ob es Pflicht ist, dass man die aktuellen VDE Vorschriften in einem Betrieb vorliegen hat?
    In meiner Firma hat der Chef die VDE Ordner von seiner damaligen Meisterprüfung, was schon älter als 15 Jahre ist.
    Er sagt immer das reicht, die neuen brauchts nicht, kostet nur Geld.
    ABER: wenn ich mal was nachlesen möchte, grade die Teile die mich im Schaltanlagenbau, CE Konformität etc. interessieren, dann bringen mir die alten Werke recht wenig.
    Daher würde ich ihm gern mit einem "Gesetz" etwas nachhelfen, diese zu kaufen. Gibt ja die Teile die man braucht auf DVD, das würde mir reichen. Aber selbst die kosten ein paar tausend Euro.
    Wie ist das geregelt? Und habt ihr in euren Betrieben immer die aktuellen Regelwerke da?
     
  2. Anzeige

  3. #2 kaffeeruler, 05.11.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Lt EVU muss man div Dinge haben, dazu zählt auch die VDE in aktueller Form.
    Das es nicht so ist in der Praxis weiß jedoch auch jeder der ein wenig drüber nachdenkt.
    ebenso witzig ist das fast alle unterschreiben das sie nach Norm gearbeitet haben die sie nicht kennen bzw. haben und einsehen können.

    Sicherlich ist es aber auch Blödsinn die VDE zu haben und alle Updates zu beziehen wenn ich nur 1/3 davon anwende

    Leider ist jedoch noch immer die Einschätzung bei den meisten Chefs das Wissen nachts im Schlaf erlangt wird und nicht mit Vorschriften und Weiterbildung. Gerade wenn man reine Kaufleute vor sich hat...

    das 1x1 wird sich auch nie ändern :wink:

    Ich habe keine VDE im Betrieb und werde wohl auch nie eine offiziell bekommen da so etwas nicht als Notwendig erachtet wird, schließlich habe ich in den 80ern eine Ausbildung genossen.
    Privat habe ich eine VDE ( jedoch ohne Updates, die kann ich aber bei befreundeten Leidensgenossen einsehen )und u.a. auch ein ABO für die de
     
Thema:

VDE Regelwerk Pflicht in Betrieben?

Die Seite wird geladen...

VDE Regelwerk Pflicht in Betrieben? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen

    Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen: Hallo Elektriker, ich habe einen alten Papst-Außenläufer welchen ich für meine kleine Drehmaschine als Antrieb verwenden möchte. Ich bin Laie in...
  2. Abschaltverzögerung für Badlüfter gesucht - Betrieb am geschalteten L-Leiter

    Abschaltverzögerung für Badlüfter gesucht - Betrieb am geschalteten L-Leiter: Hallo zusammen, in meinem Bad ist ein Lüfter, der mittels eines Schalters separat (also ohne Kombination mit einem Licht) eingeschaltet werden...
  3. Transformator in Betrieb nehmen

    Transformator in Betrieb nehmen: kurze Verständnisfrage... Zu mir ich bin Mechatroniker-Azubi im 3. Lehrjahr und lerne bald früher aus.. Wie in dem Bild zu sehen habe ich vor,...
  4. Schütz gesucht für 9kW Ofen. 24VDC an SPS betrieben

    Schütz gesucht für 9kW Ofen. 24VDC an SPS betrieben: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Schütz am dem ich einen 9kW Saunaofen betrieben kann und mit 24VDC angesteuert (von einer SPS)...
  5. Potentialausgleich für Photovoltaikanlage Pflicht?

    Potentialausgleich für Photovoltaikanlage Pflicht?: Guten Morgen zusammen, ist es bei einem Neubau Pflicht für eine Photovoltaikanlage auch einen Potentialausgleich zu verlegen? Oder müsste man da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden