Verbindung der Stereoanlage zum Lautsprecher

Diskutiere Verbindung der Stereoanlage zum Lautsprecher im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, in der Beilage habe ich euch mein Schaltbild gesandt, das die Verbindung von meiner Stereoanlage zum Lautsprecher zeigt. Bitte...

  1. #1 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    in der Beilage habe ich euch mein Schaltbild gesandt, das die Verbindung von meiner Stereoanlage zum Lautsprecher zeigt. Bitte fragt nicht nach, warum das System auf diese Art und Weise vor vielen Jahren zusammengeschaltet wurde, Fakt ist nun mal, dass es damals so gemacht wurde. ;-)
    Ich möchte auch nicht großartig an der ganzen Verkabelung bzw. Schaltung etwas ändern, sondern es geht um die Frage, welchen Trafo ich für die Schaltanlage verwenden muss (alles in der Beilage anbei übersichtlich aufgezeichnet).
    Bis dato wurde die Schaltanlage nicht über einen Trafo betrieben, sondern über eine Telefonanlage. Hatte alles wunderbar funktioniert. Diese Telefonanlage wurde aber vor Kurzem (aus diversesten Gründen) abgebaut, jetzt muss ich die Telefonanlage eben durch einen Trafo ersetzen, um die Schaltanlage wieder in Betrieb nehmen zu können. Welcher Trafo ist der richtige?
    Vielen Dank im Voraus für eure Infos.
    LG Didi
     

    Anhänge:

  2. #2 Pumukel, 13.03.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.805
    Zustimmungen:
    2.772
    Die wichtigste Angabe zu Deiner "Schaltanlage" fehlt . im einfachsten Fall ist das ein schlichtes Relais !
     
    patois gefällt das.
  3. #3 eFuchsi, 13.03.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.570
    Zustimmungen:
    2.212
    Ganz komme ich nicht mit.
    Die Telefonanlage hat irgendwie die Lautsprecherleitungen getrennt.
    Wie? Per Anruf?

    Wie sollen die Leitungen nun getrennt werden?
     
  4. #4 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Also die Schaltanlage trennt die Leitung mittels eines einfachen Kippschalters. Bei der einen Stellung ist die Verbindung zum Lautsprecher gegeben (Lautsprecher spielt), bei der anderen Stellung ist die Verbindung zum Lautsprecher unterbrochen (Lautsprecher bleibt stumm).
    Damit die Schaltanlage jedoch funktioniert, muss ich sie auch einem geschlossenen Stromkreis unterziehen, sonst bleibt der Lautsprecher immer stumm, egal wie ich den Kippschalter stelle. Für den geschlossenen Stromkreis hat halt zuvor die Telefonanlage gesorgt, jetzt möchte ich sie mit einem Trafo ersetzen. Daher eben die Frage nach dem richtigen Trafo.
     
  5. #5 leerbua, 13.03.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.185
    Zustimmungen:
    1.787
    Ich habe eine Vermutung was du meinst / willst.

    Bringe doch bitte mal ein brauchbares Bild von deiner Schaltanlage. (geöffnet um die verbauten Teile zu erkennen)
     
    patois gefällt das.
  6. #6 Pumukel, 13.03.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.805
    Zustimmungen:
    2.772
    ist schon lustig was hier einige Te einstellen und auf Anfragen wird gar nicht reagiert ! Dein Kippschalter schaltet bestenfalls genau wie deine Telefonanlage ein Relais und das trennt die Lautsprecherverbindung ! Und da deine Telefonanlage die Steuerspannung für das Relais geliefert hat brauchst du nun Ersatz dafür oder verwendest gleich den Kippschalter zum Trennen der Lautsprecherleitung ! Dann geht das sogar ohne Steuerspannung !
     
    patois gefällt das.
  7. #7 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ich könnte dir nur ein Foto des Kippschalters schicken, viel mehr sieht man nicht. Vom Kippschalter geht eben nur ein Kabel weg und irgendwo hinter der Mauer wurde das Kabel der Schaltanlage mit den Lautsprecherkabel in Reihe geschalten. Dazu müsste ich aufstemmen. Auf der anderen Seite des Kippschalters ging das Kabel hin zur Telefonanlage. Das Kabel hängt derzeit lose herunter und muss eben mit einem Trafo verbunden werden, damit wieder alles funktioniert.
    Wie gesagt, ich möchte nur die Telefonanlage durch einen Trafo ersetzen. Dann sollte alles wieder funktionieren. Mir geht es darum, welche Spezifikationen der Trafo aufweisen muss?
     
  8. #8 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde gerne wieder mit einer Steuerspannung arbeiten.
     
  9. #9 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Also z.B. mit einem Trafo.
     
  10. #10 Pumukel, 13.03.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.805
    Zustimmungen:
    2.772
    Und genau diese Frage kann dir keiner beantworten den deine Schalteinrichtung befindet sich als Sternpunkt zwischen Kippschalter , Verstärker , Lautsprecher und Leitung zur Telefonanlage ! Zu mindestens müsstest du wissen welche Spannung deine Telefonanlage geliefert hat . Das können von 5 V bis 60 V DC aber auch 5 bis 50 V AC gewesen sein !
     
  11. #11 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Guter Hinweis. Ich werde versuchen herauszufinden, welche Spannung meine alte Telefonanlage geliefert hat. Dann sollte ich wissen, welchen Trafo ich benötige....
    Aber die Schaltanlage muss ja nicht gezwungenermaßen ein Relais ansteuern, oder? Kann man ja auch ganz einfach mit Blockklemmen zusammenschalten, oder? Von der Funktionsweise her müsste es ja aufs selbe rauskommen. Sorry, vielleicht blöde Frage von mir, aber ich bin stromtechnisch ein kompletter Laie. ;-)
    LG Didi
     
  12. #12 leerbua, 13.03.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.185
    Zustimmungen:
    1.787
    ... und wie immer gibt es keine Bilder wie die Telefonanlage mit der "Schaltanlage" verbunden war.
     
  13. #13 Pumukel, 13.03.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.805
    Zustimmungen:
    2.772
    Wenn du die Lautsprecherleitung trennen willst benötigst du einen Schalter und das ist im einfachsten Fall ein rein mechanischer Schalter oder ein Elektrischer Schalter oder im einfachsten Fall ein Relais . Und ein Relais ist ein elektrisch betriebener Schalter !
     
  14. #14 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Schon klar, aber ich trenne ja die Leitung zum Lautsprecher mechanisch (also manuell) über den von mir erwähnten Kippschalter.... Ich bin mir nicht sicher, ob dahinter noch ein Relais angebracht wurde.... Das kann ich aber nicht sagen, denn dafür müsste ich wie gesagt die Wand aufstemmen. Ich denke aber, dass es dahinter kein Relais gibt.

    Also der Kippschalter wurde bis vor Kurzem mit der von mir erwähnten Telefonanlage angesteuert. Jetzt möchte ich eben den Kippschalter mit einem Trafo ansteuern.
     
  15. #15 Pumukel, 13.03.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.805
    Zustimmungen:
    2.772
    nein über den Kippschalter unterbrichst du die Steuerspannung zum Relais ! Und da das Relais da nicht anziehen kann bleibt die Leitung vom Verstärker zum Lautsprecher unterbrochen ! Genauso fällt das Relais ab wenn die Steuerspannung fehlt !
     
  16. #16 Pumukel, 13.03.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.805
    Zustimmungen:
    2.772
    Du kannst ja mal spaßeshalber die beiden Adern die zur Telefonanlage gingen miteinander verbinden .
    Dann müsste die Lautsprecherleitung über den Kippschalter zur Telefonanlage gehen und von da weiter zum Lautsprecher .
     
  17. #17 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Aber bis vor Kurzem hat ja die Telefonanlage den Kippschalter angesteuert. Wenn ich den Kippschalter umgelegt habe, dann hat der Lautsprecher gespielt, ansonsten blieb er stumm. Also die Drähte gingen von der Telefonanlage weg, hin zum Kippschalter..... Aber gut, das kann ich jetzt ohnehin nicht nachvollziehen, ob sich dahinter auch noch ein Relais verbirgt. ;-)

    Erzeuge ich dann nicht einen Kurzschluss, wenn ich die beiden Adern, die zur Telefonanlage gingen, verbinde??

    LG Didi
     
  18. #18 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Also noch mal die verbale Erklärung zum Schaltbild (vielleicht bin ich noch nicht ganz durchgedrungen ;-)
    Von der Telefonanlage gehen 2 Adern zum Kippschalter. Vom Kippschalter gehen dann 2 Adern weiter und werden hinter der Mauer mit der von der Stereoanlage kommenden Lautsprecherleitung verbunden (wie auch immer) und dann geht's weiter mit 2 Adern zum Lautsprecher.
     
  19. #19 didi800, 13.03.2021
    didi800

    didi800

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Die Telefonanlage gibt es jetzt nicht mehr... Daher benötige ich eine Ansteuerung über einen Trafo.
     
  20. #20 Pumukel, 13.03.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.805
    Zustimmungen:
    2.772
    Mach einfach was ich sage und verbinde die beiden Adern die von der Telefonanlage kommen . entweder du kannst mit dem Kippschalter den Lautsprecher ein und ausschalten oder es passiert gar nichts !
     
Thema:

Verbindung der Stereoanlage zum Lautsprecher

Die Seite wird geladen...

Verbindung der Stereoanlage zum Lautsprecher - Ähnliche Themen

  1. Richtige Schutzleiter/Erdungs Verbindung

    Richtige Schutzleiter/Erdungs Verbindung: Es geht um einen Naturpool mit niedervolt Spots (30V) Gehäuse Aluminium mit Erdungsanschluss. Um 100% sicherzugehen das die Erdungen zueinander...
  2. Vitrinenbeleuchtung, Verbindungskabel gesucht

    Vitrinenbeleuchtung, Verbindungskabel gesucht: Hallo :)) Ich wollte nach längerer Zeit mal wieder die Vitrinenbeleuchtung einschalten, die ging aber nicht an. Also bin ich dem Anschlusskabel...
  3. Solarlog baut keine Verbindung mehr zum WR auf

    Solarlog baut keine Verbindung mehr zum WR auf: Hallo Zusammen, evtl. kennt das einer von euch. Mein Solarlog bekommt keine Verbindung mehr zum WR. Er verschickt mir zweimal Täglich Emails das...
  4. Name dieser 3poligen Steckverbindung

    Name dieser 3poligen Steckverbindung: Guten Tag, Ich bin auf der Suche nach dem Namen dieser 3poligen Steckverbindung um einen passenden Adapter zu kaufen. Nach langer Suche bin ich...
  5. Grundlagen: 'sichere' Stromkabel-Verbindung / -Verlängerung

    Grundlagen: 'sichere' Stromkabel-Verbindung / -Verlängerung: Welche Variante zur Stromkabel-Verbindung ist zu empfehlen? Das Stromkabel meiner Kühlgefrier-Kombi hatte extrem plattgequetschte Stellen (hatte...