Verdrahtungsfarben in Steuerung

Diskutiere Verdrahtungsfarben in Steuerung im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; In dem leider verschwunden Tread haben wir festgelegt, das die Verdrahtung innerhalb eines Schaltschrankes normalerweise in folgenden Farbe...

  1. #1 friends-bs, 12.09.2008
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    In dem leider verschwunden Tread haben wir festgelegt, das die Verdrahtung innerhalb eines Schaltschrankes normalerweise in folgenden Farbe ausgeführt wird:

    Laststromkreise AC + DC = schwarz
    Neutralleiter = hellblau
    Schutzleiter = grün/gelb
    Steuerspannungen AC = rot
    Steuerspannungen DC = blau
    Fremdspannung = orange

    Sicherlich werden des Öfteren auch Verdrahtungen in anderen Farben ausgeführt, das sind aber dann meisten interne Werksvorschriften der betreffenden Betreiber.

    Farben der Klemmen:

    Alle Klemmen grau.
    Neutralleiter kann auch blau ausgeführt werden, muß aber nicht.
    Schutzleiter natürlich in grün/gelb.

    Für alle, die wissen wollen: "wo steht das?" :
    Eine bindende VDE- Vorschrift hierzu gibt es nicht,
     
  2. Anzeige

  3. #2 d.kuckenburg, 12.09.2008
    d.kuckenburg

    d.kuckenburg

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt denn das: "haben wir festgelegt" ?
    Wer ist "wir" ?

    Werkzeugmaschinen-Fabriken haben zumeist eine Werks-Norm, schon um die Bevorratung des Materials
    in Grenzen zu halten.

    Die Werks-Norm tritt außer Kraft (das regelt der "Markt"),
    sobald der Kunde eigene Vorschriften für Drahtfarben
    in seiner Bestellung festlegt.
    Dabei ist leider festzustellen, dass zum Beispiel nicht einmal innerhalb der Automobil-Industrie die gleichen Drahtfarben gefordert werden, sondern jeder sein eigenes Süppchen kocht.

    Daher nehme ich an, dass sich niemand an die in einem Forum (?) gemachten Vorschläge halten wird. :roll:

    MfG
     
  4. #3 friends-bs, 12.09.2008
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte da nur zusammengefasst, was dort im alten Beitrag (Thread) geschrieben wurde, um diese wieder zu beleben.
    Im übrigen habe ich hier auch auf die abweichenden Werksvorschriften hingewiesen!
     
  5. #4 Jonas15, 26.09.2008
    Jonas15

    Jonas15

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das denn im folgenden Fall:

    Ich habe einen kleinen Schaltschrank mit Zuleitung mit Schukostecker. Die geht dann auf die 3 Klemmen (N,L1,PE). L und N gehen dann weiter auf einen Hauptschalter an der Tür. Frage:

    Müssen diese Leitungen dann nicht eigendlich Orange sein? Denn sie stehen ja, unabhängig vom Schalter, unter Spannung! Es ist eine Fremdspannung, die nur "von außen" geschaltet werden kann.

    Jonas
     
  6. #5 kaffeeruler, 26.09.2008
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Fremdspannung: wenn ich einen Schaltschrank/ VT/ Maschine od was auch immer mit dem Haupschalter abschalte gehe ich davon aus das die Anlage kompl. freigeschaltet wurde ( bis auf Zul., das kabel was an den Hauptschalter geht und der Hauptschalter selbst )

    Wenn nun ,warum auch immer noch Leitungen unter Spannung stehen sollten, z.B wenn mann noch ein paar Leitungen aus einer anderen VT in die eben freigeschaltete anlage gezogen hat für Außenbel. usw sollte dieses als " achtung Fremdspannung " an klemmen gekennzeichnet sein und in orange verdrahtet werden
     
  7. #6 Old Wanker, 05.10.2008
    Old Wanker

    Old Wanker

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mehrere Maschinenhersteller verwenden für Einspeisungen bis zum Hauptschalter gelb gekennzeichnete Einzelader und die Klemmen werden mit Abdeckungen versehen welche einen Warnhinweis bezüglich der Spannung darstellen
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.455
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    gelb habe ich noch nie gesehen , orange schon....

    Was es so alles gibt...... :?
     
  9. #8 Old Wanker, 05.10.2008
    Old Wanker

    Old Wanker

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hätte mich vielleicht genauer ausdrücken sollen. Leitungen sind mit gelben Isolierschlauch gekennzeichnet. War mir bis vor 3 Jahren auch noch unbekannt. Dann bekam unser Betrieb mehrere Maschinen mit dieser Verdrahtungstechnik
     
  10. #9 foren-geist, 28.11.2008
    foren-geist

    foren-geist

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    muß ich also, wenn ich in einer UV eine Fremdspannung habe:

    1. die Reihenklemmen entsprechend kennzeichnen?
    2. Orange Verdrahtungsleitung benutzen?

    Steht das nicht doch irgendwo in der DIN oder VDE (elektrische Maschinen nützt mir nichts, weils in einer Hausverteilung ist)

    MfG
     
  11. #10 Octavian1977, 30.11.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.061
    Zustimmungen:
    648
    Zu den Leitungsfarben in Automobilen gibt es eine DIN.
    Logischerweise interessiert das keinen asiatischen oder sonstigen ausländischen Hersteller.
     
Thema:

Verdrahtungsfarben in Steuerung

Die Seite wird geladen...

Verdrahtungsfarben in Steuerung - Ähnliche Themen

  1. Steuerung von Jalousien

    Steuerung von Jalousien: Hallo! Ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir hierbei behilflich sein. Ich möchte in meinem Büro Raffstores nachrüsten (2 Motoren,...
  2. Steuerung eines großen Elektromotors (Wohnwagen Mover)

    Steuerung eines großen Elektromotors (Wohnwagen Mover): Hallo zu meinem ersten Beitrag. Ich möchte einen großen Motor 12V mit 0,5kW mit einem Microcontroller (z.B. Arduino) mit PWM ansteuern. Im...
  3. Steuerung von Gartenbeleuchtung über Funk oder WLAN-Modul

    Steuerung von Gartenbeleuchtung über Funk oder WLAN-Modul: Hallo Leute, hat jemand Erfahrung im Steuern von Gartenbeleuchtung über ein Funk oder WLAN-Modul? Der Preis muss nicht im Vordergrund then,...
  4. Anschluss von Saunofen und Steuerung mit IT230V anstatt 400V

    Anschluss von Saunofen und Steuerung mit IT230V anstatt 400V: Hallo, ich wohne in Norwegen. Wie mir der Elektriker verraten hat ist hier IT230 Standard (ist sonst wohl nur noch in Albanien normal). D.h. an...
  5. Steuerung Strömungsschalter

    Steuerung Strömungsschalter: Hallo an Alle! Ich hab mal eine Frage. Ein Arbeitskollege von mir hat ein System mit einer Pumpe und einen Strömungschalter. Eine Zeitschaltuhr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden