Verkabelung Adapter 230V Stecker auf 400V Buchse?

Diskutiere Verkabelung Adapter 230V Stecker auf 400V Buchse? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, zuerst einmal: FROHE OSTERN! Derzeit verfüge ich leider über keinen 400V-Anschluss mehr. Trotzdem muß ich meine...

  1. #1 Nebenschluß, 04.04.2010
    Nebenschluß

    Nebenschluß

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    zuerst einmal: FROHE OSTERN!

    Derzeit verfüge ich leider über keinen 400V-Anschluss mehr. Trotzdem muß ich meine Widerstands-Punktschweisszange für ein paar Dünnblech-Arbeiten aktivieren. Das Teil ist vom französischen Hersteller ARO und lässt sich per Schraub-Pinökel zwischen 110, 230 und 400 V umschalten.
    Mein Problem: Ich benötige einen Adapter, der die 230 Volt Lichtstrom auf die richtigen Litzen des 400V Kabels bringt.
    Das Steuergerät verfügt nämlich nur über einen roten 400V-Stecker.
    Auf welche 400V-Belegplätze muß ich braun und blau vom Lichtstromkabel legen (Erdung ist klar), damit die Kiste funktioniert?
    Auf einem bekannten Online-Auktionshaus gibt es Adapter von 400V Stecker auf 230 Volt Buchse zu kaufen, aber ich benötige es leider genau umgekehrt ...

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand einen Tip parat hätte!

    Vielen Dank fürs Lesen -

    Gruss Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 79616363, 04.04.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, die Abbildung 400V~ -> 230V~ ist injektiv, d.h. sie ist nicht umkehrbar. Das wird wohl nix :-(
    Eine kleine Möglichkeit gäbe es noch, aber dazu sollte wir z.B. die interne Schaltung des Geräts kennen.
    Es tut mir leid das ausgerechnet am Ostersonntag sagen zu müssen, aber die Chancen stehen schlecht.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  4. #3 Octavian1977, 04.04.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    343
    Für das Gerät benötigst Du Drehstrom und den kann man nicht aus 1 Phasenwechselstrom durch einfaches verklemmen von Drähten erzeugen.
     
  5. #4 Nebenschluß, 04.04.2010
    Nebenschluß

    Nebenschluß

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antworten!
    Es geht hier aber um einen Adapter von 230 Volt Schukostecker auf 400 Volt Drehstrombuchse; nicht etwa umgekehrt.
    Das Gerät funktioniert damit, hatte mal früher so einen vom Schweißgerätehersteller gefertigten Adapter (mittlerweile ist dieser leider verschüttgegangen).
    Auf welche Kontaktstifte der 400V-Buchse muß ich braun und blau des 230 Volt-Kabels legen?

    Danke & Gruß

    Christian
     
  6. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich glaube die Osterauskunft ist nicht ganz richtig,weil man davor ausgegangen ist es handle sich um eingerät mit 3 Phasen Anschluß ,es gibt aber viele Schweißgeräte welche sowohl mit 230 V als auch 400 Volt mittels Adapter betrieben werden können.Allerdings gibt es keine solchen welche alle 3 Phasen des Drehstromnetzes benötigen dann auch auf 230 Volt umgeschaltet werden können .Wen dein Punktschweißgerät nur 2 Phasen des Drehstromnetzes benötigt dann müsste dies machbar sein.Allerdings sollte dann am Gerät selbst ein Umschalter 230/V 400 Volt vorhanden sein. Bei meinem Fronius Elektroden Schweißgerät kann ich mit dem Umschalter von 230 auf 400 Volt umschalten .Die Leistung ist dann aber geringer Insofern liegst du aber richtig, wen das Punktschweißgerät nicht doch alle 3 Phasen benötigt.Schau dir zum einemeinmal den/vermutlich 5 poligen CEE Stecker geöffnet an ob alle 5 Anschlüsse belegt sind .Dann probiere mal mit einem Multimeter bei welchen Drähten ein sehr niederohmiger Widerstand /Durchgang vorhanden ist.Dazu mus das Gerät ausgestöpselt /stromlos sein und eingeschaltet werden.An jenem 2 Drähten an denen ein niederohmiger Widerstand messbar ist/einige Ohm könntest du dann mittels eines Kabels /Steckers an 230 Volt anschließen.Hast du nicht doch eine Beschreibung zu diesen Gerät ? Einen Adapter mit einem 230 Volt Schukostecker und einer CEE Kupplung kann man auch selbst herstellen,man mus nur in der Kupplung wie oben beschrieben richtig klemmen.Wie es heute ist weis ich nicht, früher wurden bei kleineren Schweißgeräten Adapter mitgeliefert,damit man diese auch mit 230 Volt betreiben konnte .
    mfg sepp
     
  7. #6 Nebenschluß, 04.04.2010
    Nebenschluß

    Nebenschluß

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sepp,

    vielen Dank für die ausführliche Info!
    Genauso ist es auch bei meiner betagten Punktschweißzange; man kann am Gerät die Spannung umschalten. Eine Anleitung dafür besitze ich leider nicht.
    Deinem Hinweis zum Ausmessen werde ich heute abend mal nachgehen!
    Ja, die Leistung ist bei 230 Volt tatsächlich geringer; man muß dann mit geringerer Elektrodenkraft und kleinerem Elektroden-Wirkflächen-Durchmesser arbeiten, damit noch brauchbare Widerstandsschweißpunkte herauskommen.
    Aber bei Dünnblech am Auto (0,8 - 1,0 mm) genügt das ...

    Gruß Christian
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verkabelung Adapter 230V Stecker auf 400V Buchse?

Die Seite wird geladen...

Verkabelung Adapter 230V Stecker auf 400V Buchse? - Ähnliche Themen

  1. Siedle Sprechanlage HT611-01 Verkabelung bei Wechsel von Siedle HT411-02

    Siedle Sprechanlage HT611-01 Verkabelung bei Wechsel von Siedle HT411-02: hallo, Ich hatte eine alte Siedle HT411-02 Haussprechanlage (6 Wohnungen) und nun eine Siedle HT611-01 gekauft. Beim Umkabeln tritt das Problem...
  2. Verbindungsproblem mit CAT5-Dosen/-Stecker

    Verbindungsproblem mit CAT5-Dosen/-Stecker: Hallo, habe im 2.ten OG 2 CAT5-Dosen installiert. Beide Kabel verlaufen ins KG, dort sind an die Enden der beiden Kabel CAT5-Stecker nach...
  3. Stecker an Klingeldraht

    Stecker an Klingeldraht: Hallo, ich habe eine Installationsgehäuse in einem Unterstand im Garten, in dem u.a. mein Raspberry Pi, ein Relais und ein Trafo zu finden sind....
  4. Stecker beim kühlschrank abgerissen

    Stecker beim kühlschrank abgerissen: Hallo zusammen, Leider ist uns beim umzug der stecker aus dem kühlschrank gerissen. Jetzt rätzeln wir wie die kabel wieder angeschlossen werden...
  5. Anschluss Gastro-Kaffeemaschine 230/400V

    Anschluss Gastro-Kaffeemaschine 230/400V: Liebe Forumsmitglieder, hoffe auf einen guten Rat bei folgender Geschichte.. Nach Umzug möchte ich meine La Pavoni BarT2 (Gastro-Kaffeemaschine)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden