Verkabelung eines Dauercampingplatzes

Diskutiere Verkabelung eines Dauercampingplatzes im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin zusammen, ich habe mir ein paar m² Grünfläche auf einem Campingplatz gepachtet. Beim letzten Mal war mein Platz bereits eingerichtet, nun...

  1. Jim86

    Jim86

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    ich habe mir ein paar m² Grünfläche auf einem Campingplatz gepachtet. Beim letzten Mal war mein Platz bereits eingerichtet, nun möchte/muss ich dies selbst tun.

    Also zum wesentlichen... Der Platz ist mit 16A abgesichert und ab dort beginnt meine „Reise“. Ich möchte in einem Verteilerkasten einen Wechselstromzähler für die Hutschine, einen RCD sowie einige 10A-Sicherungen einbauen. Das ganze möchte ich dann mit einem abschließbaren Notausschalter trennen können, damit in meiner Abwesenheit keiner an meinen Strom kommt.

    Ich dachte mir, dass ich den Notaus natürlich vor den Rest setze also zwischen die 16A-Absicherung des Platzes und meiner Installation. Nach dem Notaus dachte ich an den Zähler gefolgt von dem FI und zum Schluss die einzelnen 10A-Sicherungen, welche sich auf Wohnwagen, Garten und Geräteschuppen aufteilen werden – geht das so?
    Desweiteren ist nun meine Frage, was für einen FI ich nutzen sollte, ich habe da an einen 2-poligen 25A Schalter mit einem Bemessungs-Differenzstrom von 0,03A gedacht, wäre das so in Ordnung?

    Beste Grüße
    Jim

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    107
    RCD und LSS machen keinen Sinn da schon vorhanden bzw. nicht selektiv.

    Lutz
     
  4. Jim86

    Jim86

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also vom letzten Campingplatz weiß ich noch, dass an der Sicherung des Campings immer ca. 8 Plätze dran hingen, von daher wären eigene LSS doch angebracht oder nicht?
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.784
    Zustimmungen:
    264
    Für Campingplätze gibt es Vorschriften, wieviele Stellplätze an einem FI/Sicherung hängen dürfen. Ich meine das es mittlerweile max. 2 sind.
     
  6. Jim86

    Jim86

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile bedeutet ja nur für neu angelegte Stromkästen oder?! ;)
     
  7. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    107
    AFAIK gilt da eine Nachrüstpflicht.

    Lutz
     
  8. Jim86

    Jim86

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nur für Campingplätze?
    Also ich muss sagen in meiner (Miet-)Wohnung ist nicht einmal ein FI verbaut... Und so wie ich es gelesen habe, ist dies auch nicht Pflicht.


     
  9. #8 werner_1, 12.06.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    897
    Ein eigener LSS bringt dir aber wenig, wenn er nicht ca. 2 Stufen kleiner ist, als der vom Campingplatz, da sonst im Fehlerfall wahrscheinlich beide auslösen.

    Einen Fi würde ich aus eigenem Interesse in meiner Wohnung haben wollen, ob nun Pflicht oder nicht.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Das gilt eigentlich für Schmelzsicherungen.
    LSS sind zueinander nicht Selektiv, sondern nur zu Selektiven LSS. Die passen jedoch nur in den Zählerschrank
    .
     
  12. #10 werner_1, 12.06.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    897
    OK
     
Thema:

Verkabelung eines Dauercampingplatzes

Die Seite wird geladen...

Verkabelung eines Dauercampingplatzes - Ähnliche Themen

  1. Antreiben einer Lichtmaschine mit einem Fahrrad (Verkabelung)

    Antreiben einer Lichtmaschine mit einem Fahrrad (Verkabelung): Hallo Zusammen, wir arbeiten derzeit an einem Projektseminar-Physik. Unser Ziel ist es mit einem Fahrrad Strom bzw. Energie zu erzeugen. Dies...
  2. Verkabelung von Steckdosen und Schaltern

    Verkabelung von Steckdosen und Schaltern: Hallo und guten Morgen, wie viele andere sind wir nun Besitzer eines Eigenheims. Baujahr ca. 1967. Im Zuge der Sanierung machen wir die komplette...
  3. Verständnisfrage PV-Verkabelung

    Verständnisfrage PV-Verkabelung: Hallo zusammen, bei uns wird demnächst eine PV-Anlage installiert. Der Wechselrichter ist 3-phasig und wird im Heizungsraum stehen, der...
  4. Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(

    Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(: Guten Tag ihr Lieben. Wir haben über unserem Fernseher ein Kasten installiert, welches mit LED Einbauspots versehen wurde. Da wir das gemacht...
  5. Siedle Sprechanlage HT611-01 Verkabelung bei Wechsel von Siedle HT411-02

    Siedle Sprechanlage HT611-01 Verkabelung bei Wechsel von Siedle HT411-02: hallo, Ich hatte eine alte Siedle HT411-02 Haussprechanlage (6 Wohnungen) und nun eine Siedle HT611-01 gekauft. Beim Umkabeln tritt das Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden