Verkabelung mehrerer Schalter

Diskutiere Verkabelung mehrerer Schalter im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag, ich habe schon mehrere Beiträge gelesen, aber nicht wirklich eine Antwort auf mein "Problem" gefunden. Es ist weniger Problem, als...

  1. Jarwo

    Jarwo

    Dabei seit:
    15.08.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich habe schon mehrere Beiträge gelesen, aber nicht wirklich eine Antwort auf mein "Problem" gefunden.

    Es ist weniger Problem, als eine Design-Entscheidung und da wollte ich mal auf Fachmeinungen hören :)

    Ich baue aktuell den Keller um und setze in diesem Zuge direkt neue Lichtschalter (insgesamt vier). Alle vier Produkte sind Smart-Home-Geräte die eine Stromversorgung benötigen. Davon werden nur drei verwendet um geschaltete Spannung weiterzuleiten. Der vierte Schalter (6-fach Schalter) kommuniziert über Funk und hat daher keinen Ausgang.

    Ich habe dazu nun zwei 5-adrige Kabel zu den vier Schaltern gezogen. Die beiden Kabel sind an unterschiedliche Sicherungen angeschlossen, da diese für utnerschiedliche Räume benutzt werden.

    Eines der beiden 5-adrigen Kabel verläuft daher zu einem der Lichtschalter und stellt L1, N, PE und geschaltete Phase (gibt es dafür eine Abkürzung?) zur Verfügung. Macht es hier Sinn ein 4-adriges Kabel stattdessen zu verwenden? Oder sind diese nicht "handelsüblich"?

    Das andere 5-adrige Kabel ist für die anderen drei Schalter zuständig, da diese das Licht im entsprechenden Raum schalten. Hierzu stellt das Kabel L1, N, PE und zwei geschaltete Phasen (zwei unterschiedliche Lampen) bereit. Aufgrund der oben genannten Bedingungen, benötige ich L1, N, PE und eine der beiden geschalteten Phase an dem anderen Lichtschalter. Benutze ich hier dann ein 4-adriges Kabel und schleife dieses zum anderen Lichtschalter? Lege ich dieses Kabel durch die miteinander verbundenen Unterputzdosen, oder würde ich es erst aus der einen raus und in der anderen wieder reinlegen, so dass es ausserhalb der Dosen mit eingeputzt wird?
    Zum letzten Schalter (der 6-fach Schalter) wird dann ein 3-adriges Kabel mit L1, N und PE durchgeschliffen und angeschlossen. Hierbei stellt sich die selbe Frage mit der Verlegung des Kabels.

    Ich hoffe ich konnte es einigermaßen erklären :rolleyes: Hab es mal versucht durch eine Skizze zu verdeutlichen:

    Keller - Schaltung Lichtschalter.jpg

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. #2 werner_1, 15.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.853
    Zustimmungen:
    3.993
    Hallo, ob du die Leitungen außen rum legst oder innen durchführst bleibt dir überlassen. Ob du 4- oder 5-adrige Leitung verwendest, bleibt dir überlassen. Reserveadern schaden nie.
    Wichtig: Keine zwei Stromkreise in einer Dose.
     
    Octavian1977 und Jarwo gefällt das.
  3. Jarwo

    Jarwo

    Dabei seit:
    15.08.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Gibt es denn irgendwelche Best-Practices?
    Hab da nicht wirklich eine Präferenz, ob bspw. die Leitungen außen rum oder innen durchgeführt werden. Würde ich diese Innen verlegen, dann hätte ich etwas weniger Platz, könnte diese aber ggf. austauschen. Lege ich die Leitungen außen herum, habe ich mehr Platz in der Unterputzdose, aber kann die Kabel nicht austauschen. Denke dann würde ich die Kabel eher außen rum legen, da das Argument mit dem Platz irgendwie mehr Gewicht hat.

    Zu den 4-adrigen Kabeln: Ich habe tatsächlich bisher noch nie welche verlegt gesehen, würde daher dann auch eher zu den 5-adrigen tendieren. Wie klemme ich die Reserve-Ader fachmännisch ab? Einfach eine Wago-Klemme an beiden Enden dran, die mit nichts anderem verbunden ist?
     
  4. #4 Octavian1977, 16.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.592
    Zustimmungen:
    2.775
    1. vieradrige Leitungen haben als Standard Ware keine Blaue Ader und somit keine zulässige Möglichkeit einen Neutralleiter zu enthalten.
    2. vieradrige Leitungen sind meist teurere als die 5 adrigen da kaum verwendet.
    3. Neue Installation -> aktuelle Norm -> es ist sicher zu stellen, daß hier ein FI 30mA Typ A davor geschaltet ist.
     
  5. #5 leerbua, 17.08.2022
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.738
    Zustimmungen:
    2.055
    puuh .
    Octaviansches Wunschdenken wurde nicht eingearbeitet. Hoffentlich war das kein Flüchtigkeitsfehler.

    Sorry @ TE, aber so wenig fake news sind eben selten und sollen dementsprechend gewürdigt werden.
     
  6. #6 werner_1, 17.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.853
    Zustimmungen:
    3.993
    In dem Fall kann ich Octavian nur zustimmen. Ob Norm oder nicht, ein FI gehört vor die gesamte Anlage.
    Weshalb sollte man auf diese Sicherheit verzichten, aber unbedingt jede lose Ader mit einer Klemme versehen? :eek:
     
  7. #7 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.592
    Zustimmungen:
    2.775
    @leerbua
    seit 2018 sind auch für "Stromkreise die Leuchten enthalten" in Wohnungen FIs 30mA vor zu sehen.
    Der Wortwahl aus der VDE also eigentlich auch für den Kombi-Herd da der Backofen ja auch eine Leuchte enthält ,)
     
  8. #8 werner_1, 17.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.853
    Zustimmungen:
    3.993
    Das ist jetzt auch wieder Blödsinn. Das ist und bleibt ein Herd, auch wenn eine Beleuchtung integriert ist. Oder hängst du dir den Backofen als Leuchte unter die Decke. :eek:

    Aber was rede ich hier? Hier im TT-Gebiet hat sowieso jeder E-Herd einen FI. :D
     
  9. #9 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.592
    Zustimmungen:
    2.775
    Das war jetzt auch eher eine Spitzfindige Auslegung der Norm, wobei ich den Herd auch nicht ohne FI installieren würde, auch im TN Netz.
     
  10. #10 leerbua, 17.08.2022
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.738
    Zustimmungen:
    2.055
    Darauf bezog sich mein Lob. :D

    Ich kann nicht erkennen daß ich den FI verleugnet hatte.
     
  11. #11 Octavian1977, 17.08.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    34.592
    Zustimmungen:
    2.775
    den Typ AC kann man ja leider immer noch kaufen obwohl in De schon seit den 80ern nicht mehr zulässig und eben auch nicht mehr ausreichend.
     
  12. Jarwo

    Jarwo

    Dabei seit:
    15.08.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten!
     
Thema:

Verkabelung mehrerer Schalter

Die Seite wird geladen...

Verkabelung mehrerer Schalter - Ähnliche Themen

  1. Querschnitte Verkabelung FI-Schalter

    Querschnitte Verkabelung FI-Schalter: Hallo! Spricht prinzipiell etwas gegen unterschiedliche Querschnitte bei der Verkabelung eines FI-Schalters (weil gerade so verfügbar)?...
  2. Verkabelung - N-Leiter und PE-Leiter

    Verkabelung - N-Leiter und PE-Leiter: Hallo zusammen, wir haben ein Bestandshaus mit Einliegerwohnung und separatem Stromzähler im Hauptverteiler gekauft. Von da aus geht es weiter zu...
  3. normale oder besondere Verkabelung?

    normale oder besondere Verkabelung?: Hallo ihr, ich habe bisher in alten Wohnungen gelebt, welche wahrscheinlich nach den damals modernen Vorgaben verkabelt waren. So hatte ich in...
  4. Unverständliche Verkabelung / Schaltung

    Unverständliche Verkabelung / Schaltung: Guten Morgen, ich bin neu hier und sage erstmal Hallo. Ich bin zu meiner Freundin nach Bayern gezogen und versuche nun hier alles nach und nach...
  5. Optimale Verkabelung von Keller (innen) nach draußen

    Optimale Verkabelung von Keller (innen) nach draußen: Hallo Werte Community, aktuell ist mein Elektriker im Urlaub und ich kann ihn nicht erreichen, jedoch muss ich mich in den nächsten 2 Tagen...