Verlängerungskabel

Diskutiere Verlängerungskabel im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Kann ich mir guten Gewissens mit einem Stecker 3 adrig und einem Gegenstück auch 3 adrig und einem Kabel (3x 1,5mm) ein Verlängerungskabel basteln...

  1. #1 Dr g, 26.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2020
    Dr g

    Dr g

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich mir guten Gewissens mit einem Stecker 3 adrig und einem Gegenstück auch 3 adrig und einem Kabel (3x 1,5mm) ein Verlängerungskabel basteln ?
    Soll nicht so unglaublich hohe Last führen ... sind glaub Verbraucher mit insgesamt 250w angeschlossen ( so der Plan ).
    Wenn ja wie soll ich es verbinden?
    Ich habe an lüsterklemmen gedacht oder von mir aus auch verdrehen und anschließen verlöten, oder verpressen hab halt nur ne Rohrzange xD
    Ich habe sämtliche Sachen parat schrumpfschlauch, Isolierband, die klemmen, Lötzinn und n Brenner n hizeverstellbaren Lötkolben auch Hülsen zum verpressen
    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 werner_1, 26.11.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    15.049
    Zustimmungen:
    2.096
    Wenn du uns sagst oder zeigst, was du hast, sagen wir dir, ob das geht.
    Das ist alles nur Murks; man braucht nichts davon, aber etwas Ahnung.
     
    patois gefällt das.
  3. #3 eFuchsi, 26.11.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.062
    Zustimmungen:
    1.507
    Stecker und Steckdose gibt es zur direkten Montage auf einer Leitung.

    "3x1.5mm² Kabel" darf keine NYM (also mit starren Adern) sein, sondern eine flexible Leitung.
    Leitung abmanteln, Adern abisolieren, Aderendhülsen verpressen und im Stecker/Steckdose anschließen.

    Meist lohnt der Aufwand allerdings nicht, da es fertige Verlängerungsleitungen billiger zu kaufen, als in Einzelteile.
     
    Loewe2101 und patois gefällt das.
  4. #4 Carsten1972, 26.11.2020
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    146
    Hallo,
    zu einem Verlängerungskabel gehört ein Stecker, eine Kupplung, ein geeignetes (flexibles!) Kabel, Schraubendreher, Aderendhülsen, Crimpzange, Abisolierwerkzeug, Abesetzwerkzeug und Schneidwerkzeug.

    Konkret: Wie lang soll das werden?
    Es ist übrigens in der Welt des Stroms egal, dass man nur dies oder jenes anschließen können will. Es kommt darauf an, was jemand irgendwann mal daran anschließen könnte - denn genau für diesen schlimmsten Fall muss es geeignet sein.
     
  5. #5 Octavian1977, 26.11.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.978
    Zustimmungen:
    1.378
    Der Fragenkatalog und die Vorschläge ergeben, daß Du Dir guten Gewissens keine Verlängerung bauen kannst.

    Abschließend fehlt das Meßgerät um das Produkt zu prüfen und der Sachverstand die Prüfung zu bewerten.
     
    Stromberger gefällt das.
  6. Dr g

    Dr g

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Kabel wird nicht bewegt oder Ähnliches und soll 50 m lang werden und geht zu einem Hühnerstall und soll ausschließlich für die 250w Wärme Lampe verwendet werden... da unten gibts keine anderen möglichen Verbraucher.
    Werden diese 3x1,5 mm Kabel nicht auch für das anschließen jeder einfachen Steckdose verwendet ?

    Messgerät zur Prüfung ( Ohm Meter) so wie das Wissen was die Werte zu bedeuten haben sind auch vorhanden ...
    Widerstand im Kabel zu hoch führt zur Erwärmung und oder Brand

    Bin ein Physik Ass könnte man sagen
    Aber entwerfe normal nur Schaltungen im 12v DC (Verständnis von AC Strom aber da) Bereich deshalb die Frage
    Verpressen ist also das richtige Vorgehen wenn ich es richtig verstanden habe sobald ich die blöde Zange finde könnte ich das machen
    Wenn’s brennt brennts eh draußen xD
    Das Ding warum ich die Frage stelle ist weil ich all diese Komponenten noch zuhause hab und das Verlängerungskabel was ich schon hab nicht durch den Kabelkanal geht ...
     
  7. Dr g

    Dr g

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oder soll ich dann lieber das Verlängerungskabel was ich gekauft hab ohne Kabelkanal verwenden
     
  8. #8 Stromberger, 26.11.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    558
    Da haben wir hier auch einen, der aber wohl erstmal eins werden will, Gruß an @creativex.
    Bitte nicht an dessen "Theorien" um RCD orientieren, auch wenn Ihr Brüder im (Physik)-Geiste sein solltet.

    3x1,5 für eine 250W-Lampe ist auch bei 50m prinzipiell ausreichend. Die Frage ist aber, wie der Leitungsschutz gewährleistet ist. Wahrschienlich ist der entsprechende Stromkreis mit einem 16A-LSS abgesichert und ob dieser zuverlässig auslöst, ehe das Kabel abbrennt im Fehlerfall, ist wohl zweifelhaft. Von daher wäre eher mit z.B. B10A abzusichern.

    Wolltest Du den Leitungstyp NYM verwenden, so ist zu beachten, dass dieser für feste Verlegung vorgesehen ist und NICHT für den Anschluss von (in der Regel bewegten) Steckern oder Kupplungen.

    Von daher wäre es besser, Du würdest eine Steckdose am Ende und einen Anschluss am Anfang in einer Abzweigdose vorsehen.
    Da kommen wir aber schon in der Bereich, den nach der "wahren Lehre" nur eine EFK ausführen darf.
    Du siehst, selbst ein auf den ersten Blick so triviales Unterfangen wie eine Lampe am Hühnerstll zu betreiben bietet auf den zweiten Blick doch etliche "Fallen".

    Zu Beitrag #7
    Das erscheint mir am Besten; Du kannst das Kabel zum Schutz ja noch in einen kleinen Kabelkanal legen, den es für wenige Euro gibt. Die Absicherungsproblematik bleibt aber auch beim Verlängerungskabel!
     
  9. Dr g

    Dr g

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Entscheidung ist gefallen ich hab die Verteiler Dose gefunden ich mach die Steckdose draußen von der Dose weg und pack mein NYM Kabel an die verteilerdose direkt das kommt durch ein bereits vorhandenen Kabel Kanal welcher eigentlich ein mehrschicht verbundrohr für Wasser war und unten kommt ne Steckdose hin dann ist die Sache gegessen ganz professionell wenn ich das richtig sehe. Wie da irgendwas abgesichert ist, ist tatsächlich außerhalb von meinem derzeitigen Verständnis aber ich denke so kann nix passieren, da ich nur n anders kabel dran gemacht hab.
    Vielen Dank für eure Hilfe und Vorschläge
     
  10. #10 creativex, 26.11.2020
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.051
    Zustimmungen:
    576

    Das freut mich aber dass ihr an mich denkt :D
     
  11. #11 Octavian1977, 26.11.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.978
    Zustimmungen:
    1.378
    Ohmmeter zur Prüfung, da fällt mir nichts mehr zu ein.
    Zur Prüfung ist ein INSTALLATIONSPRÜFER.

    Ich sehe nicht, daß hier das notwendige Verständnis von Strom und Sicherheit vorliegt.
    Hühnerstall; dort werden besondere Materialien benötigt aufgrund des durch den Kot auftretenden Ammoniaks.
    In der Nähe von Tieren sind nur 24V erlaubt.
    ...
     
    patois gefällt das.
  12. #12 eFuchsi, 26.11.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.062
    Zustimmungen:
    1.507
    Nein.
    Allerdings muss die Anlage so ausgelegt sein, dass die max. Berührungsspannung im Fehlerfall nicht 50V sondern nur 25V beträgt.
     
  13. #13 Loewe2101, 26.11.2020
    Loewe2101

    Loewe2101

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    26
    Echt jetzt? Ich wußte gar nicht, daß es 24V Wärmelampen für Hühnerställe gibt. Wenn ich das meinem Eiertandler erkläre, der im Nachbardorf mehrere tausend Tiere hält, der beschmeißt mich gleich palettenweise mit Eiern. Und im Lagerhaus in der Fachabteilung sterben sie vor Lachen.

    Du hast sicher das Medizinproduktegesetz und Tierhaltungsverordnung verwechselt....
     
  14. #14 Octavian1977, 26.11.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    25.978
    Zustimmungen:
    1.378
    Das war nur ein Hinweis, Wenn man die Lampen außerhalb der Reichweite der Tiere aufhängt geht da auch 230V Abgrenzung durch Gitter Zäune etc....
     
  15. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    265
    Habe ich noch nie gesehen.

    Lutz
     
    Octavian1977 gefällt das.
  16. #16 Carsten1972, 26.11.2020
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    146
    Wie dir vielleicht aufgefallen ist, nenne ich RCD "FI-Schalter", AFDD "Brandschutzschalter" und einen RCBO "FI/LS".
    Ich behalte mir daher auch das Recht vor, zu einer "schweren Gummischlauchaderleitung" Gummikabel zu sagen.
    Übrigens: In der EN 50174 wird nahezu ständig von "Kabeln" gesprochen, obwohl dabei stets Leitungen und Kabel gemeint sind.
     
    werner_1 gefällt das.
Thema:

Verlängerungskabel

Die Seite wird geladen...

Verlängerungskabel - Ähnliche Themen

  1. Verlängerungskabel für Aussen

    Verlängerungskabel für Aussen: Hallo ich bin neu hier und ich muss gestehen, dass ich nicht soviel Ahnung habe von Elektro. Deshalb hiffe ich, dass ihr mir weiter helfen könnt....
  2. Neulingsfrage: Verlängerungskabel Lampen

    Neulingsfrage: Verlängerungskabel Lampen: Hallo, ich bin neu und hinsichtlich Lampen / Elektronik / etc. völlig unerfahren. Erst mal Danke, dass es dieses Forum mit Helfenden gibt. :)...
  3. Verlängerungskabel für Aussen. Erlaubt? Befestigung?

    Verlängerungskabel für Aussen. Erlaubt? Befestigung?: Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Wir habe im Garten ein Geratenschrank und ich brauche dort Strom. Ich möchte Lampe und...
  4. Aufputzsteckdose mit Verlängerungskabel

    Aufputzsteckdose mit Verlängerungskabel: Hallo, ich möchte eine Lampe an einer Stelle anschließen, an der keine Steckdose liegt. Dafür brauche ich eine Verlängerungsschnur - nun überlege...
  5. Kühlschrank und Gefrierschrank, beide klein, mit Verlängerungskabel anschließen?

    Kühlschrank und Gefrierschrank, beide klein, mit Verlängerungskabel anschließen?: Liebes Forum, ich bin überhaupt kein Experte und hoffe auf eure Hilfe. Ich ziehe um und brauche in der Abstellkammer einen Kühlschrank und ein...