Verlegen einer Leitung theoretisch möglich ?

Diskutiere Verlegen einer Leitung theoretisch möglich ? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Wäre es möglich , sich eine anschlussleitung zu kaufen die an der einen Seite einen Stecker besitzt ( für die Steckdose ) und an der anderen Seite...

  1. #1 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es möglich , sich eine anschlussleitung zu kaufen die an der einen Seite einen Stecker besitzt ( für die Steckdose ) und an der anderen Seite nur die Kabel sind. Im Endeffekt möchte ich die Leitung mit Hilfe einer normalen Wandsteckdose unter Strom setzen und dieses Kabel bis zur Decke über die Wände legen und dann die Deckenlampe anschließen. Einen Lichtschalter bräuchte ich in diesem Falle nicht da ich mir dann eine LED Deckenlampe mit Fernbedienung kaufen würde.
    Gründ für meine Idee ist dieser das ich kosten sparen möchte , damit ich mir keinen teuren Elektriker holen muss. Vermieter macht das nicht.
    Bitte nur hilfsreiche antworten. Ich möchte hier keine Anleitung , ich möchte einfach nur ein antwort ob meine idee funktionieren kann oder nicht. Wenn nicht dann gerne mit einer Erklärung
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 12.01.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    473
    Funktionieren wird das - ist aber nicht zulässig. Ich weiß nicht, was der VM sagt, wenn aufgrund nichtfachgerechter Montage etwas passiert.
     
  4. #3 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Was könnte den alles passieren ? Natürlich würde ich dabei auf Feinheit und sauberkeit arbeiten.
     
  5. #4 kurtisane, 12.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    In der Niederspannungstechnik, geht es Vorrangig um "Sicherheit", aber erst 2.rangig um Schönheit u. Sauberkeit.

    Aber das gefällt Dir vermutlich wieder nicht!

    Bzw. wie ist denn die Deckenlampe bisher angeklemmt?
     
  6. #5 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    An der Decke hängt garkeine Lampe dran. Das ist ja das Problem. Anscheinend ist dort kein Strom mehr drauf und da müsste also eine neue Leitung rein. Vermieter macht nüscht , daher ja die oben genannte Idee.
     
  7. #6 kurtisane, 12.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    An einer Deckenlampe ist normal auch nicht ständig der L vorhanden sondern nur wenn ein Schalter dafür betätigt wird.
    "Anscheinend" ist keine wirkliche Aussage, entweder ist ein Schalter defekt o. einfach selber danach suchen, oder das Ganze einer EFK überlassen!
     
  8. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    168
    Warum sollte der Anschluss einer Leuchte an eine Steckdose nicht zulaessig sein?
     
  9. #8 kurtisane, 12.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Es geht ja normal darum, er erwähnt dass das den Vermieter angeblich nicht juckt.

    Vorhandene Wohnungsinstallation ist aber "Vermieter-Pflicht" u. dazu gehört normal auch die korrekte Funktion, einer Deckenbrennstelle inkl. Schalter u. Verkabelung.
    Ausser es wurde ganz was anderes vereinbart?
     
  10. #9 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt viele Meinungen gehört .. positiv sowieso negativ auf meine Idee.

    Ich werde mir so ein Kabel kaufen und die LED Lampe. Bevor ich mit der Installation ( Kabel verlegen ) Anfänge werde ich vorher die Lampe mit dem Kabel verbinden um zuschauen ob die Lampe dann auch leuchtet. Wenn dem zusagt , installiere ich gemäß meiner Idee diese Lampe.
     
  11. #10 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Und genau das werde ich tun. Ich werde in den Putz einen kleinen Spalt für das Kabel öffnen und natürlich dann wieder zuspachtel.

    Bei meinem Auszug irgendwann mal wäre das ja nicht das Problem das Kabel zu entfernen und wieder zu verputzen. Fällt nicht auf da in der gesamten wohnen sowieso nur Putz an den Wänden ist ... keine Tapete oder sonst was.
     
  12. #11 kurtisane, 12.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Und genau welchen Kabeltyp willst Du dann dort "einputzen" bzw. zuspachteln?
     
  13. #12 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    da Ich leider noch keine links einfügen darf Bitte bei Google eingeben : Stromkabel ohne Stecker
     
  14. #13 kurtisane, 12.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Im Beitrag #1, schreibst aber ganz das Gegenteil, Kabel mit Stecker, was wird es jetzt genau welches werden?
     
  15. #14 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Na eben ein Kabel welches einen Stecker für die Steckdose besitzt. An dem anderen Ende wird dann die Lampe angeklemmt.
     
  16. #15 kurtisane, 12.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Da darf aber dann nicht jedes x-beliebige Kabel mit Stecker, UP dazu verwendet werden!
     
  17. #16 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Welches darf ich den ? Kannst du mir ein Kabel vorschlagen
     
  18. #17 kurtisane, 12.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Ich schlage Dir gar kein Kabel vor, ausser nochmals Beitrag #8 genau durchzulesen!
     
  19. #18 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja schön und gut. Wie ich bereits erwähnt habe interessiert sich der Vermieter nicht dafür und einen Elektriker für viel Geld werde ich auf meine Kosten auch nicht holen.

    Dann Werd ich wohl einfach ein Kabel kaufen gehen und das dann machen. Ob’s das richtige oder falsche ist , werd ich ja dann merken.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    168
    Du solltest dir erstmal klar werden, ob du eine Leuchtenzuleitung auf Putz verlegen moechtest oder unter Putz. Danach richtet sich die Auswahl der geeigneten Leitung und der Anschluss an die bestehende Installation. Entweder Steckdose/Stecker, flexible Leitung auf Putz (Kanal, Rohr) bis Leuchte. Oder Klemm-/Abzweigdose, Leitung Unterputz bis Leuchte verlegen.
    Wenn du einen Mischmasch aus flexiblen Leitungen, Stecker, Unterputzverlegung fabrizierst, wird dir dein Vermieter hoffentlich das ganze Konstrukt solange um die Ohren hauen, bis du anfaengst nachzudenken, was da falsch gelaufen sein koennte.
     
  22. #20 Strichard, 12.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich möchte mir ein Kabel mit Stromstecker kaufen. Dieses möchte ich unter den Putz bis zu der Position legen wo die Lampe hängen soll verlegen.
    Da ich eine LED deckenlampe mit Fernbedienung kaufen möchte benötige ich dafür keinen separaten Lichtschalter.
     
Thema:

Verlegen einer Leitung theoretisch möglich ?

Die Seite wird geladen...

Verlegen einer Leitung theoretisch möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Frage DDR hebebühne 1,5KW 400V an Herd anschluss dose möglich?

    Frage DDR hebebühne 1,5KW 400V an Herd anschluss dose möglich?: Guten Abend erstmal mein Name ist Tino bin neu hier:-) und ich weiß es ist völlig daneben.. und nicht korrekt! aber fragen darf man doch oder !?...
  2. 230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt?

    230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt?: Ist eine 230V & 10V-Steuerleitung zusammen in einer Leitung erlaubt?
  3. Herdkabelanschluss neu verlegen?

    Herdkabelanschluss neu verlegen?: Hey Leute, Ich bräuchte einen Rat für den Herdanschluss in meiner (Wohn)Küche . Ich werde ca. in 2 Wochen in meine neue Wohnung einziehen und...
  4. Altbau neue Elektroinstallation - Kabel verlegen

    Altbau neue Elektroinstallation - Kabel verlegen: Guten Morgen, ich habe bei der Flur Renovierung, in der Eigentumswohnung meiner Freundin, leider feststellen müssen, dass die...
  5. LAN-Kabel verlegen

    LAN-Kabel verlegen: Ich habe seit kurzem einen neuen VDSL Tarif mit 100 MBit/s Download. Mein Router ist direkt an der Hauptsteckdose im Hauswirtschaftsraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden