Verlegen einer Leitung theoretisch möglich ?

Diskutiere Verlegen einer Leitung theoretisch möglich ? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Also ich möchte mir ein Kabel mit Stromstecker kaufen. Das Ding heisst Geraeteanschlussleitung.Und diese ist nicht zur Verlegung unter Putz...

  1. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    168
    Das Ding heisst Geraeteanschlussleitung.Und diese ist nicht zur Verlegung unter Putz vorgesehen. Genausowenig wie Verlegekabel (NYM-,,,) fuer den Anschluss mit Steckern vorgesehen sind.
     
  2. Anzeige

  3. #22 Strichard, 13.01.2019
    Strichard

    Strichard

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nicht vorgesehen - aber theroretisch möglich umzusetzen , oder ?
     
  4. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.763
    Zustimmungen:
    63
    Mietminderung bis der Vermieter die Deckenbrennstelle funktionsfähig gemacht hat, dann bestehenden Schalter kannst Du ja dauerhaft auf eingeschaltet lassen.

    Alles andere (Geräteanschlussleitung unter Putz oder Verlegeleitung mit Stecker) ist unzulässiger Murks!

    Ciao
    Stefan
     
  5. #24 kurtisane, 13.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Suche mal nach Erdkabel NYY-J 3 x 1,5 mm², das ist flexibel, plus einem FR-Schukostecker mit AEH für die Litzen dran u. an der anderen Seite 3 x WAGO 221 Federzugklemmen, wenn Du glaubst der Elektriker ist viel zu teuer.
     
  6. #25 Strippe-HH, 13.01.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    81
    Die eigentliche Ursache einer nicht funktionierenden Deckenleuchte kann ja zu 90% nur der Lichtschalter selber sein.
    Bevor man das was bastelt würde ich den Lichtschalter mal ausbauen und die Leiter überbrücken, aber vorher Strom abschalten.
    Ist dann trotzdem kein Strom auf dem Anschluss der Deckenleuchte, dann müsste es vom Fachmann nachgesehen werden.
    Aber das ist Sache des Vermieters und der darf sich nicht dagegen sträuben.
    Für Kleinreparaturen in einer Mietsache ist bis zu einem gewissen Betrag der Mieter zuständig, siehe deinen Mietvertrag da steht es auch drinnen.
    Und sollte nur der Lichtschalter defekt sein, den kannst du als Laie auch selber auswechseln.
     
  7. #26 werner_1, 13.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    473
    1. nicht zulässig.
    2. Gefahr von Aderbruch
    3. steifer als vieles Andere.

    Ich denke, es ist an der Zeit, dass hier der ein andere gesperrt wird. :eek:
     
    elo22 gefällt das.
  8. #27 kurtisane, 13.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Guckst Du selber, was es alles beim Globusmarkt gibt:
     

    Anhänge:

  9. #28 werner_1, 13.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    473
    Und wo steht, dass das NYY ist?

    Bitte verbreite hier nicht so einen Unsinn!

    Du kannst es dir ja bestellen und schauen, was du dann bekommst. ;)
     
  10. #29 kurtisane, 13.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Einfach danach suchen, ich habe es ebenfalls mal gefunden!
     
  11. #30 Strippe-HH, 13.01.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    81
    Ich hatte es doch bereits vorhin geschrieben!
    Der TE hatte erwähnt das es einen Deckenanschluss für eine Beleuchtung in diesem Raum gibt, nur das der angeblich nicht funktioniert.
    Und anstatt da eine Leitung egal welche, dort in die Wand und Decke eingekratzt wird, da sollte vorher lieber die Ursache der angeblich defekten Leitung gefunden werden.
    Daher sind solche Vorschläge absolut unsinnig die hier teilweise geschrieben werden.
     
  12. #31 Pumukel, 13.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    236
    NYY-J gibt es nicht flexibel genauso wie NYM-J !
     
  13. #32 kurtisane, 13.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Dann guck bitte in den Globus-Baumarkt, der bietet sowas an, sogar 5-Adrig mit Bildern.
     
  14. #33 elektroblitzer, 13.01.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.106
    Zustimmungen:
    24
    Das ist kein NYY-J 3x1,5 das ist ein H05RN-F 3x1,5 oder H07RN-F 3x1,5.

    Zurück zum Thema.
    Mit der Methode bekommt man die Zugentlastung zur Leuchte nicht hin.
    Am besten eine Stehlampe zur Ausleuchtung des Raumes verwenden und gleichzeitig anschreiben mit fristsetzung zur Instandhaltung an den Vermieter.
     
  15. #34 kurtisane, 13.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Abgesehen davon, was es dann wirlich ist, zumindest wird es dort so beschrieben, was spricht dagegen wenn es wirklich Litzen sind oder wären, ist auf jeden Fall einfacher u. schmiegsamer zu verlegen.
    Wichtig ist doch primär, dass die Aussenhaut-Isolierung den Vorgaben entspricht, Wasserfest sowie im Erdreich u. UP verlegbar.
     
  16. H&O

    H&O

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Wer so einen Schwachsinn postet, sollte sich zügig aus einem Elektrik-Forum verabschieden!
    NYY hat bis 16mm² Leiterklasse 1 (RE eindrähtig!); ab 25mm² Leiterklasse 2 (RM mehrdrähtig) Es ist Keinesfalls flexibel, sondern sogar deutlich störrischer als NYM und erfordert bei der Verlegung einen mehrfach größeren Mindestbiegeradius.

    Gruß H&O
     
  17. #36 kurtisane, 13.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    46
    Anscheinend kennst Du nicht alle Kabel, welche gewisse Hersteller, bzw. Händler oder Baumärkte im Angebot haben?
     
  18. #37 werner_1, 13.01.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    473
    Auch Händler machen Fehler in ihren Beschreibungen. Wenn du das bestellst, bekommst du entweder NYY oder H05RN-F, aber nicht beides. :eek:
     
  19. #38 elektroblitzer, 13.01.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.106
    Zustimmungen:
    24
    Es gibt einen Unterschied zwischen Kabel- und Leitungen.
    Wer es genau wissen möchte schaut in die VDE 0298-4 oder VDE 276 rein.
    Wer genaues zur Verlegung wissen möchte schaut in die VDE 0100-520.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Octavian1977, 14.01.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.698
    Zustimmungen:
    241
    NYM oder NYY darf nicht flexibel verwendet werden und schon gar nicht an laienbedienbare Steckverbindungen geklemmt werden.
    Flexible Leitungen dürfen nicht eingeputzt werden sondern maximal aufgeschellt oder in Kabelkanälen/Rohren verlegt werden.
    Auf jeden Fall ist der Fragesteller nicht in der Lage hier eine fachgerechte und sichere Lösung her zu stellen.
    Allein die Prüfung der getätigten Arbeiten ist dem Laien schon nicht möglich.
    Nur weil etwas funktioniert ist es noch lange nicht sicher.
    Als Laie solltest Du Dir maximal eine Leuchte mit Schalter (z.B. Stehlampe/Deckenfluter) für die Steckdose kaufen und die dort einstecken.

    Der Vermieter ist verpflichtet die elektrische Anlage in sicherem und funktionsfähigen Zustand zu setzen und zu erhalten!
     
  22. eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    87
    Steht wo genau?

    Ob eine Schlauchleitung mit flexiblen Adern unter Putz gelegt werden darf, oder nicht, bestimmt immer noch der Hersteller.

    Umgekehrt hat Du Recht. NYM darf natürlich nicht fliegend evrwendet werden. Aber flexible Leitungen dürfen sehr wohl in/unter Putz verlegt werden, wenn es der Hersteller zulässt.
     
Thema:

Verlegen einer Leitung theoretisch möglich ?

Die Seite wird geladen...

Verlegen einer Leitung theoretisch möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Frage DDR hebebühne 1,5KW 400V an Herd anschluss dose möglich?

    Frage DDR hebebühne 1,5KW 400V an Herd anschluss dose möglich?: Guten Abend erstmal mein Name ist Tino bin neu hier:-) und ich weiß es ist völlig daneben.. und nicht korrekt! aber fragen darf man doch oder !?...
  2. 230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt?

    230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt?: Ist eine 230V & 10V-Steuerleitung zusammen in einer Leitung erlaubt?
  3. Herdkabelanschluss neu verlegen?

    Herdkabelanschluss neu verlegen?: Hey Leute, Ich bräuchte einen Rat für den Herdanschluss in meiner (Wohn)Küche . Ich werde ca. in 2 Wochen in meine neue Wohnung einziehen und...
  4. Altbau neue Elektroinstallation - Kabel verlegen

    Altbau neue Elektroinstallation - Kabel verlegen: Guten Morgen, ich habe bei der Flur Renovierung, in der Eigentumswohnung meiner Freundin, leider feststellen müssen, dass die...
  5. LAN-Kabel verlegen

    LAN-Kabel verlegen: Ich habe seit kurzem einen neuen VDSL Tarif mit 100 MBit/s Download. Mein Router ist direkt an der Hauptsteckdose im Hauswirtschaftsraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden