Vernünftige Geräteschrauben.

Diskutiere Vernünftige Geräteschrauben. im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin moin, ich habe schon viel gelesen hier und jetzt selber mal ne Frage. Ich suche vernünftige Geräteschrauben, also solche die in diese...

  1. #1 Jan Pöbel, 06.01.2015
    Jan Pöbel

    Jan Pöbel

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich habe schon viel gelesen hier und jetzt selber mal ne Frage. Ich suche vernünftige Geräteschrauben, also solche die in diese Unterputzdinger hineinkommen, um Steckdose und co zu verschrauben.
    Die vom Baumarkt (3m) halten nicht so richtig und rutschen teilweise wieder raus. Müssten daher etwas dicker sein. 3,5mm ist zu dick. Sollten Torx haben, auf keinen Fall Schlitz.

    mfG
    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vernünftige Geräteschrauben.. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    96
  4. #3 Jan Pöbel, 06.01.2015
    Jan Pöbel

    Jan Pöbel

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ja schon, aber die haben Schlitz. Benutzt doch seit Jahrzehnten keiner mehr. Da rutscht man ständig mit dem Schrauber ab.

    mfG
    Jan
     
  5. #4 wechselstromer, 06.01.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    3,2 x 15mm evtl. auch länger bei Rigips o.ä.

    Ich empfehle aber Schlitzschrauben, weil man mit denen gezwungen ist, die Schrauben von Hand einzuschrauben.

    So hat man mehr Gefühl beim Einschraubdrehmoment.
     
  6. #5 Jan Pöbel, 06.01.2015
    Jan Pöbel

    Jan Pöbel

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn keine in Torx? Mit der Hand! Na vielleich bei 10 - 12 Stück. Ich will diese schon mit den ixo eindrehen, das andere ist doch mühsam, besonders wenn man dabei mit der anderen Hand die Dose ausrichtet.

    mfG
    Jan
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    234
    Diese Schrauben werdenb nicht ohne Grund als Schlitzschraube gefertigt: Zum einen ist die Gefahr des Durchdrehen des Antriebes bei Kreuz oder Torx bei derart kleinen Dimensionen recht hoch. Zum anderen aber ist vorprogrammiert daß der Schraubenkopf aufgrund Farbeintragung beim Anstrich nur noch schwer zu lösen sein wird. Der Schlitz einer Schlitzschraube lässt sich recht einfach von Farbe freikratzen.
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    96
    Ich dreh die auch von Hand zu ... Schon immer ... Also schon keine Ahnung wieviele Millionen Schrauben.

    Und mit einem passenden Schraubendreher rutscht man da auch nicht raus ... Die Jugend von heute :roll:

    P.S.: Gerade den Ixo halte ich für die denkbar schlechteste Wahl für diese Anwendung ... egal mit welchen Antrieben an der Schraube.
     
  9. #8 BIg_Plüschi01, 06.01.2015
    BIg_Plüschi01

    BIg_Plüschi01

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 Jan Pöbel, 06.01.2015
    Jan Pöbel

    Jan Pöbel

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die würden auch gehen, nur leider ist der Shop nur für Gewerbetreibene. Gibt es die auch in normalen Läden?

    mfG
    Jan
     
  11. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    104
    Das haben die Hersteller noch nicht begriffen, ich will Torx.

    Lutz
     
  12. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    104
    Besser als Schlitz, ein link wäre gut.

    Lutz
     
  13. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    125
    Über diese sch**** Schlitzschrauben ärger ich mich auch immer wieder1

    Aber sie haben auch was Gutes:
    Bei Leuten, die generell beim Malern die Schraubenköpfe überpinseln reicht einmal mit dem Schraubendreher durchkratzen und der Kopf ist wieder frei!
    Das funktioniert schlecht bis gar nicht bei Kreuzschlitz oder gar Torx!
    (Aber ansonsten lieeebe ich Torx auch über alles!)

    Ciao
    Stefan
     
  14. #13 Octavian1977, 07.01.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.900
    Zustimmungen:
    516
    Genau das ist auch der Grund warum es von professionellen Dosen Herstellern ausschließlich Schlitzschrauben dafür gibt.
    Wobei hierbei Torx Schrauben mit zusätzlichem Schlitz, ähnlich der Schrauben an dem Leitungsschutzschaltern eigentlich eine bessere Idee wäre.
     
  15. #14 Jan Pöbel, 07.01.2015
    Jan Pöbel

    Jan Pöbel

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe durch Zufall gesehen, dass Terrassenschrauben ein ähnliches Gewinde, 32mm Durchmesser haben und fast nur in Torx gibt. Werde jetzt diese nehmen, die mit Schlitz sind ja vorsintflutlich. Habe erst davon bestimmt mehrere kg in Schrott gedrückt.

    mfG
    Jan
     
  16. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    125
    ja, davon könnten 2 gerade mal nebeneinander in die Dose passen :D :D :D

    Ciao
    Stefan
     
  17. #16 Jan Pöbel, 07.01.2015
    Jan Pöbel

    Jan Pöbel

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Komma vergessen. Natürlich 3,2cm.

    mfG
    Jan
     
  18. #17 A. u.O., 07.01.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Ergibt aber den identen Durchmesser!
     
  19. #18 schick josef, 07.01.2015
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo nicht den Komma es müsste 3,2 mm und nicht 3,2 cm heißen vergessen. Ich kann mir nicht recht vorstellen welche Größe ein Torx Schraubenkopf bzw, ein pasender Torx Schraubendreher dazu haben müsste .

    Was die großen Schlitzschrauben angeht so habe ich auch einen ziemliche Menge bei mir liegen welche eigentlich zu entsorgen sind.
    So weit als möglich verwende ich nur noch Schrauben mit Torx Köpfen .Auch Kreuzschlitz- Schrauben /Philips kaufe ich nicht mehr .
    Was gegen solche Schrauben spricht wurde ja schon einleuchtend erwähnt.
    Relativ gut finde ich Schrauben welche zusätzlich zum Kreuzschlitz einen Schlitz haben, was bei vielen Drehstromschaltern der Fall ist.
    mfg seppp
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    96
    Torx-Schrauben über 16mm (TX 60/70) sind mir noch nicht untergekommen - über 30mm wird wohl nur noch Außensechskant zu finden sein ...
     
  22. #20 Moorkate, 08.01.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Sagen wir 2.000.000 Schrauben, sind bei vier Schrauben pro Dose 500.000 Schalter, Steckdosen und Co, die du befestigt hast.
    Wenn du 1min pro Dose brauchst sind es bei einem 8h-Tag und 230 Arbeitstage pro Jahr macht es rund 4½ Jahre bist du alle weggearbeitest hast. Stramme Leistung!

    mfG
     
Thema:

Vernünftige Geräteschrauben.

Die Seite wird geladen...

Vernünftige Geräteschrauben. - Ähnliche Themen

  1. Unterverteiler vernünftig erweitern

    Unterverteiler vernünftig erweitern: Ich grüße euch liebe Community. Aktuell habe ich mein halbes Haus umgebaut, Kabel überall neu verlegt und viele Dinge erweitert. Nun will ich...
  2. Spax- statt Geräteschrauben

    Spax- statt Geräteschrauben: Hallo, ich habe mal wieder ein Fall von kollektiven Pfusch. EFH - normale E-Installation - Steckdosen in Normhöhe. (ca 27cm über den Boden)...
  3. Geräteschrauben länger als 40 mm

    Geräteschrauben länger als 40 mm: Gibt es längere Geräteschrauben als diese von 40mm? z.B mit 60 oder 80mm. mfG
  4. alte Drehstrom Umwälzpumpe vernünftig anschließen

    alte Drehstrom Umwälzpumpe vernünftig anschließen: moin zusammen wollte mal die alten Leitungen von der Heizung erneuern da da einiges nicht mehr Stand der Technik ist Im Zählerschrank ist...
  5. Snubber richtig/vernünftig einbauen

    Snubber richtig/vernünftig einbauen: Hallo, wie baut man einen Snubber richtig, bzw. vernünftig in einen Verteilerkasten ein? Ich brauche hier mehrere Snubber um Relaiskontakte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden