Verteiler Beschriftung

Diskutiere Verteiler Beschriftung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo mal an Alle!! Könnte mir jemand bei der Beschriftung eines Verteilers helfen?? Eine dazugehörige Legende wird erstellt.. Soweit ich...

  1. Xirox

    Xirox

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mal an Alle!!

    Könnte mir jemand bei der Beschriftung eines Verteilers helfen??

    Eine dazugehörige Legende wird erstellt..
    Soweit ich weiss Lautet Der FI 1Q1
    wie Lauten die Automaten?? Eine TreppenlichtAutomat ein schütz und ein Glockentrafo??

    Ich hab mal wo gelsen etwas mit 1F2 1f3 usw weiter ..Ist das Korrekt??

    mfg
    Xirox
     
  2. #2 jo|\|es, 28.02.2007
    jo|\|es

    jo|\|es

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    moin

    also ich würde den FI mit "F" bezeichnen.
    Leitungsschutzschalter haben ebenso das "F".
    Treppenlichtautomat denk ich mal "Q" bin mir da aber nicht sicher, bei Schütz kommt es darauf an, ob ein Leistungs- oder ein Hilfsschutz bezeichnet wird:
    - Leistungs-: Q
    - Hilfs-: K
    Ein Trafo wird normalerweise mit "T" bezeichnet.

    grüße jb
     
  3. #3 roter Lump, 01.03.2007
    roter Lump

    roter Lump

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit!



    Taster (nicht rastend): S

    Schalter: Q

    Ein RCD (FI) ist keine Sicherung (F), sondern ein Schalter, darum Q.

    Sicherungen (auch Automaten): F.

    Trafos: T

    Sämtliche Schütze, Relais, Treppenlicht, Zeit-, Eltakos usw. : K

    Motoren: M

    Halbleiterelemente: V

    Leuchten/Hupen/Klingeln: H


    Allgemein sollte durch die Nomenklatur die Zuordnung eindeutig hervorgehen.


    Beispiel:
    Hauptverteiler im Keller mit Abgängen für 2 UV's in den Stockwerken und der Verteilung für den (Hobby/Werkstatt-) Keller.

    Neozedelement für Keller: 1F0
    RCD für Keller: 1Q0
    LSS für Keller: 1F1, 1F2, 1F3 .... 1F12

    Neozedelement für EG: 2F0
    In der UV im EG:
    RCD für EG: 2Q0
    LSS für EG: 2F1, 2F2, 2F3 .... 2F12
    Klingeltrafo: 2T1
    Flurlichteltako: 2K1

    Neozedelement für OG: 3F0
    In der UV im OG:
    RCD für OG: 3Q0
    LSS für OG: 3F1, 3F2, 3F3 .... 3F12


    Also sich einmal die Mühe machen, dann hat man für die Zukunft im Fehlerfall weniger Mühe zur Zuordnung.
     
  4. FNet

    FNet

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Da bist du allerdings nicht mehr auf dem neusten Stand. Kennzeichnung von elektrischen Betriebsmittel Din EN 61346-2: 00-12:

    F = Direktes Schützen von Personenoder Einrichtungen = LSS, RCD, Sicherung, SH-Schalter, Überspannungsschutz,...

    K = Verarbeiten von Signalen oder Informationen = Binärbausteine, Hilfsschütz, Regler, Zeitrelais,...

    P = Darstellen von Informationen = Klingel, Ampere- Voltmeter, Zähler,...

    Q = Schalten und Variieren von Energie, Siegnal und Materialfluss = Leistungsschalter, Schütz, Stromstoßsschalter,...

    X = Verbinden = Klemme, Klemmleiste,....

    Das sind alleridngs nur einige Beispiele, hab mir male die Wichtigsten rausgesucht.
     
  5. #5 roter Lump, 02.03.2007
    roter Lump

    roter Lump

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön Herr Azubi :wink:

    Ich lasse mich immer wieder gerne auf den neuesten Stand bringen, aber dem Threadschreiber ging es hier in erster Linie nicht um die Symbolik, sondern um die logische Durchnummerierung der Bauteile.
     
  6. FNet

    FNet

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Bitte, bitte. Aber bei Kleinigkeiten bin ich halt ein Perfektionist 8)
     
  7. Xirox

    Xirox

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke euch vielmals...

    Jetzt hab sogar ich den durchblick :D

    mfg
    Xirox
     
Thema:

Verteiler Beschriftung

Die Seite wird geladen...

Verteiler Beschriftung - Ähnliche Themen

  1. Hutschiene in Verteiler höher/niedriger

    Hutschiene in Verteiler höher/niedriger: Hi, mir ist aufgefallen dass man zb in den Hager VCxxCN Verteiler die Hutschienen höher oder niedriger einbauen kann als die vom Hesteller...
  2. Verteiler am Pool

    Verteiler am Pool: Hallo, Ich habe eine Frage zu einer Verteilung am Pool. An unserem Technikschschacht der direkt an den Pool grenzt benötige ich eine Verteilung...
  3. Bündelung Neutralleiter zwischen 2 Verteilern

    Bündelung Neutralleiter zwischen 2 Verteilern: Hallo zusammen, wir sind gerade bei der Installation meiner Verteiler. Situation ist wie folgt: Verteiler 1: Zuleitung, Zähler,...
  4. Verteiler bei Modernisierung behalten?

    Verteiler bei Modernisierung behalten?: Hallo liebe Elektrofreunde! Habe den unten sichtbaren Verteiler. Renoviere drei Zimmer, dort soll der Strom neu gezogen werden. Meine Fragen: Ist...
  5. Staberder direkt an gerät oder in Verteilung?

    Staberder direkt an gerät oder in Verteilung?: Hallo, haben 2 PV Module im Garten auf ein Garagendach gemacht. 1. müssen dies zwingend geerdet werden? 2. sollte dies dann über einen Staberder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden