Verteilerdosen und mehrere Sicherungen

Diskutiere Verteilerdosen und mehrere Sicherungen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte meine Wohnung neu verkabeln. Dazu habe ich Leerrohre vorgesehen. Ich möchte nun gerne vom Unterverteiler einen Kabelstamm...

  1. #1 a_u_g_e, 25.02.2005
    a_u_g_e

    a_u_g_e

    Dabei seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte meine Wohnung neu verkabeln.
    Dazu habe ich Leerrohre vorgesehen. Ich möchte nun gerne vom Unterverteiler einen Kabelstamm legen und von dort die einzelnen Zimmer, Herd, Bad.. über Abzweigdosen anfahren. Da ich die grosse Variante mit getrennten Licht- und Steckdosennetz (ggf. Steckdosen auch pro Zimmer getrennt auf verschiedene LSS) fahren möchte stellt sich die Frage ob das so überhaupt zulässig ist. Habe gehört, dass pro Verteilerdose nur 1 Phase (1 LSS) angeschlossen sein darf. Ist das richtig? Dann brauche ich keine Wand mehr sondern Verteilerdosen :shock: . Wie sieht es mit Null und Erde aus. Muss man für jeden Strang vom LSS auch Null und Erde extra fahren, oder kann ich diese ggf. mit einen dickeren Leiter zusammenfassen. Beispiel: 3 LSS mit 1,5mm mit je Null und Erde auf 2,5mm.
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Gruß
    Karsten
     
  2. Anzeige

  3. #2 Taliesin, 25.02.2005
    Taliesin

    Taliesin

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Lass den Blödsinn mit den verschiedenen Stromkreisen in Rohren und Abzweigdosen. Dann weisst du ja nie, wieviele Sicherungen du abschalten musst, bist du beim umklemmen sicher bist.
    Der einzige Fall, bei dem mehrere Stromkreise in einer Abzweigdose sein dürfen, ist die Drehstromverkabelung.

    Und auch das Zusammenfassen von Neutral- und Schutzleiter, lass es. :!:
    Irgendwann weißt du dann gar nicht mehr, wieviel Strom über den Neutralleiter fließt. Und wenn du irgendwelche Klemmen löst, sucht sich im schlimmsten Fall ein Stromkreis den Weg durch einen Verbraucher zu einer anderen Phase - herzlichen Glückwunsch.

    Gruß
    Tali
     
  4. #3 a_u_g_e, 25.02.2005
    a_u_g_e

    a_u_g_e

    Dabei seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich fast befürchtet.
    Die Frage ist dann, wie werden dann Verteilungen angefahren bei denen über elektronische Schalter (Aktoren) in der Verteilung das Licht und Steckdosen, Rollläden geschaltet werden. Da kommt dann eine ganz schöner Kabelbaum zusammen oder stelle ich mir das falsch vor. Ich möchte mir diese Option gerne offen halten. Dann bräuchte ich für jedes Licht, Laden und Steckdose ein Leerohr ganz zu schweigen von den Steuerleitungen welche auch seperat gefahren werden müssen. Uff!!
     
  5. portos

    portos

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo

    pro Phase (L1-L2-L3) vom verteiler weg immer ein extra rohr

    willst du EIB vorsehen musst du die einzelnen Verbraucher zu den aktoren führen,pro stockwerk einen UV vorsehen damit die leitungen nicht zu lang werden,dabei kannst du mehrer verbraucher zusammen fassen.

    Wandlampe1 und Wandlampe2 und Deckenlampe mit YM5x1,5 zum beispiel.

    oder einzelleiter in rohr, Licht im Elternschlafzimmer, Kinderzimmer1,Kinderzimmer2 und bad.
    bedenke aber das pro 20er rohr nur eine begrenzte anzahl an leiter erlaubt ist

    Steuerleitung ist ein bus(2draht), da kannst du baumstruktur verlegen, also von einem schalter zu nächsten oder sternförmig gemischt etc.

    mfg portos
     
  6. #5 a_u_g_e, 27.02.2005
    a_u_g_e

    a_u_g_e

    Dabei seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt praktikabel. :)
    Wie viele Leiter dürfen denn in ein Leerrohr mit 20 bzw. 25?
     
Thema:

Verteilerdosen und mehrere Sicherungen

Die Seite wird geladen...

Verteilerdosen und mehrere Sicherungen - Ähnliche Themen

  1. FI Schalter rausgeflogen, danach Sicherung

    FI Schalter rausgeflogen, danach Sicherung: Hallo zusammen, heute ist bei uns der Strom ausgefallen. Nachdem ich den FI Schalter wieder hochgedrückt habe, ist die Sicherung vom Wohnzimmer...
  2. warum 16 A Sicherung für Steckdosen?

    warum 16 A Sicherung für Steckdosen?: Grüß Gott!) Wo ist diese Formel oder Tabelle, wo man sieht, dass das Kabel 3x2,5 mm² muß man mit 16 A Leitungsschutzschalter absichern? Danke
  3. Mehrere Hauserden in einer Wohnanlage

    Mehrere Hauserden in einer Wohnanlage: Unsere Wohnanlage beinhaltet 8 Wohnungen. Nach einer Renovierung unserer Wohnung hatten wir eine Hauserde installiert, weil die Gesamtanlage des...
  4. Alle NH-Sicherungen im HAK lösen plötzlich aus

    Alle NH-Sicherungen im HAK lösen plötzlich aus: Hallo zusammen, die drei im HAK befindlichen NH-Sicherungen (je 63A) sind ohne ersichtlichen Grund zeitgleich geflogen. Verbraucher waren bis auf...
  5. FI löst aus, Sicherungen nicht

    FI löst aus, Sicherungen nicht: Guten Tag ins Forum, Ich stehe gerade ziemlich auf dem Schlauch und benötige deshalb eure Hinweise. Sporadisch löst der FI aus, aber keine der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden