Verteilung am CEE-Stecker

Diskutiere Verteilung am CEE-Stecker im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag, Ich bin selber Elektroniker und auf Arbeit haben wir gerade eine Diskussion über folgendem Fall: Eine große UV für eine...

  1. #1 ChrillePan, 29.07.2019
    ChrillePan

    ChrillePan

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Ich bin selber Elektroniker und auf Arbeit haben wir gerade eine Diskussion über folgendem Fall:

    Eine große UV für eine Schleifmaschine für Kessel ist über einen 32A CEE-Stecker an das Netz angeschlossen.

    In der Hauptverteilung ist entsprechend 3x D02 à 32 A mit einer NYM-J 5x4mm² angeschlossen und ab einer Verbindungsdose dann mit einem H07RN-F 5x4mm² die CEE-Kupplung für die UV für die Schleifmaschine.

    Der Stecker selber ist auch wieder mit einer H07RN-F 5x4mm² versehen.

    Leitungslängen sind vernachlässigbar, da der Weg der Leitung nicht einmal ~5m beträgt.

    Die UV ist von den Querschnitten und der Selektivität i.O. das heißt bis zu den LS-B ist mit 4mm² verdrahtet und die größte Absicherung beträgt 16A. Das heißt die D02 32 A sind damit auch Selektiv zu den Absicherungen in der UV.

    Folgende Fragen kommen jetzt bei mir auf:

    1. Darf ich eine Verteilung einfach so über einen CEE-Stecker anschließen, oder ist ein Festanschluss dafür sogar vorgeschrieben?

    2. Ist die H07RN-F ab der Verbindungsdose auch okay? Die NYM-J kommt eh fest verlegt an und die H07RN-F ist hinter der Verbindungsdose noch mal mit 2 Schellen als Zugentlastung gesichert.

    In den Normen selber für das errichten von Niederspannungsanlagen habe Ich jetzt selber nichts gefunden, was sich Speziell auf Verteilungen bezieht, die bei industriellen Maschinen zum Einsatz kommen. In der Regel heißt es nur das die korrekten Betriebsmittel für Spannung, Strom, Frequenz zu wählen sind, was sie ja trotz Stecker ja tun.

    Freue mich schon auf die Antworten!
    Gruß ChrillePan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verteilung am CEE-Stecker. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumukel, 29.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.291
    Zustimmungen:
    683
    Die Verteilung gehört zur Maschine! Es spricht nichts dagegen diese Maschine inklusive der Verteilung über CEE-Stecker anzuschließen. Ja selbst Baustromverteiler werden größtenteils auch über CEE-Stecker angeschlossen. Aber noch etwas LS32 A ist nicht selektiv zu D02 32 A Das wären sie erst bei D02 63 A .
     
  4. #3 Pumukel, 29.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.291
    Zustimmungen:
    683
    Die Verteilung gehört zur Maschine! Es spricht nichts dagegen diese Maschine inklusive der Verteilung über CEE-Stecker anzuschließen. Ja selbst Baustromverteiler werden größtenteils auch über CEE-Stecker angeschlossen.
     
  5. #4 ChrillePan, 29.07.2019
    ChrillePan

    ChrillePan

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die LS sind max. 16A. Die D02 32A. Es sind keine LS32A verbaut =)

    Das Argument, dass die Verteilung zur Maschine gehört macht Sinn. Bei Baustromverteilern ist es ja auch so, aber das ist ja noch mal ein anderes Thema.
    Erstmal danke dafür!

    Eventuell jemand eine DIN VDE zur Hand, wo das dazu gehört oder man es nachlesen kann?
     
  6. #5 Pumukel, 29.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.291
    Zustimmungen:
    683
    Dreh doch mal den Schuh um, warum sollte es verboten sein eine Verteilung über einen CEE-Stecker einzuspeisen?
     
  7. #6 ChrillePan, 29.07.2019
    ChrillePan

    ChrillePan

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Im Prinzip spricht ja nichts dagegen, nur habe ich bis jetzt Verteilungen, bis auf Ausnahmen wie z.B. Baustromverteilern, als Festanschluss gesehen und erlebt.

    Daher frage ich auch gerne die erfahreneren Kollegen um mich da abzusichern :)
     
  8. #7 leerbua, 29.07.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    554
    Irgendwie verstehe ich das Konstrukt nicht so recht. warum wird nicht einfach anstelle der Verbindungdose feste Wandsteckdose montiert?
    (Sind schon mal einige Klemmstellen weniger und keine herumbaumelnde CEE-Kupplung)


    PS: Von D02 und LS habe ich mehrfach gelesen. Ein FI (neudeutsch RCD) wurde bisher nicht erwähnt.
    Nachdem du dich für DIN VDE interessierst sollte das bei euren Betrachtungen ebenfalls berücksichtigt werden.
     
  9. #8 Leprechaun, 30.07.2019
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    121
    In ständig gewarteten Anlagen der Industrie braucht es keinen RCD.

    Leprechaun
     
  10. #9 Octavian1977, 30.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    die Aussage ist FALSCH.
    Um den FI zu sparen ist nicht die ständige Wartung ausschlaggebend, sondern die kontinuierliche ÜBERWACHUNG und somit Messung des Fehlerstromes.
    Dazu sind bei Überschreiten von festgelegten Grenzwerten (auch dynamische Grenzwerte im Bezug auf die Last sind möglich) sofort Maßnahmen zu ergreifen.
    Die Überschreitung muß auch so gemeldet werden, daß sich eine Fachkraft sofort der Sache annehmen kann.
     
  11. #10 ChrillePan, 31.07.2019
    ChrillePan

    ChrillePan

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema "Neudeutsch RCD"...

    Es ist unglaublich wie viele das Falsch verwenden oder auch nicht verstehen woher diese Abkürzung kommt.

    - RCD ist Englisch und steht für "Residual Current Device", was man grob mit "Reststrom-Gerät" übersetzen könnte.

    Korrekterweise müsste man also im Deutschen immer von einem FI ( Fehlerstrom - Gerät ) sprechen und nicht von einem RCD.
    Ja ich weiß, dass machen sogar die Händler falsch aber als Fachmann sollte man genau Wissen wo von man spricht.

    Zum Thema fehlenden FI: Es wurde eigentlich schon alles gesagt...

    - Wir befinden uns hier in der Industrie, was man vielleicht nicht sofort raus lesen konnte, aber so wurde richtig angenommen
    - FI ist daher nicht nötig, da DIN VDE 411.3.3 greift
    - Als Zusatz könnte man auch sagen, dass es eine Bestandsanlage ist

    Unsere Anlagen werden Regelmäßig von uns überprüft und in festen Abständen von einer Fremdfirma für die komplette Ortsfeste Anlage.

    ChrillePan
     
Thema:

Verteilung am CEE-Stecker

Die Seite wird geladen...

Verteilung am CEE-Stecker - Ähnliche Themen

  1. Querschnitt innerhalb der Verteilung

    Querschnitt innerhalb der Verteilung: Hallo leute, ich hätte da mal wieder eine frage: Wenn ich mit einer Zuleitung von 16mm² ankomme und innerhalb der Verteilung alles auf 10mm²...
  2. CEE 1h (CEE 1 Uhr) vs CEE 6h (6 Uhr)

    CEE 1h (CEE 1 Uhr) vs CEE 6h (6 Uhr): Hi, an anderer Stelle in diesem Forum wurde mir aufgrund der guten Antworten, zum Thema Gebäudeeinspeisung, schon vieles klarer. eine Fachfirma...
  3. DGUV3 mal wieder... Schutzleiterwiderstand bei alten, gammeligen Steckern

    DGUV3 mal wieder... Schutzleiterwiderstand bei alten, gammeligen Steckern: Hiho, mich würde mal eure Meinung dazu interessieren. Ich war neulich wieder dran mit dem üblichen Rundgang in der Firma... Ich habe oft Kl.1...
  4. CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung

    CEE 16-auf-32-Adapter-Erkennung: Hallo, die semi-mobile E-Auto-Ladestation des Kunden hat einen CEE-32A-Stecker. Dem Ding ist ein Adapter auf CEE16 beigelegt. Netterweise erkennt...
  5. Welchen Stecker benötige ich?

    Welchen Stecker benötige ich?: Hallo ihr Lieben. Ich habe hier ein Gerät second Hand damals erworben, es funktionierte bisher einwandfrei. Nun scheint am Kabel ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden