Viele Kunststofflehrrohre in Schüttung verlegen

Diskutiere Viele Kunststofflehrrohre in Schüttung verlegen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Leider konnte ich durch Suche im WWW nichts gescheites finden. Habe einen Raum der 47m² hat, den ich gerade renoviere, Estrich wurde alles...

  1. #1 Motox1982, 02.03.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Leider konnte ich durch Suche im WWW nichts gescheites finden.

    Habe einen Raum der 47m² hat, den ich gerade renoviere, Estrich wurde alles herausgerissen nur noch die Betondecke ist da.

    Habe 13cm Aufbauhöhe verfügbar, es werden 5cm Schüttung und 7 cm Estrich (mit Fussbodenheizung), danach Fließen.

    In die Schüttung (Granulatmischung) kommen die Kunststoffrohre M16, M20 und M25 werden verlegt.

    Genügt es die Kunststoffrohre quer durch den Raum zu verlegen oder müssen/sollen die an der Wand entlang verlegt werden?

    Ich nehme an das es beser ist wenn diese verteilt im Raum liegen da die Schüttung diese besser umschließt wenn diese nicht alle nah beieinander liegen.

    Baue alles sternförmig auf vom Schaltschrank aus, es liegen in diesem Raum bestimmt 20 Leerrohre auf der Betondecke!

    Gibt es spezielle flex. Kunststoffrohre für die Verlegung in einer Schüttung, welche sollte man verwenden, wie lautet die Bezeichnung?

    Vielen Dank!

    mfg, Mario
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2

    Schau doch mal bei "Fränkische" vorbei...

    http://www.fraenkische-elektro.de/cps/r ... 7-59A4D9EE

    Im sogenannten " Leerrohrberater" könnten deine Fragen
    beantwortet werden...
     
  4. #3 schick josef, 02.03.2013
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo bei uns wurden keinen Rohre sondern großteils 20mm Schläuche in Betonfester Qualität verlegt .Verbunden wurden diese mit Muffen in Zugfester Ausführung.Nahe 800 m.
     
  5. #4 Motox1982, 02.03.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Meinte eigentlich eh Schläuche, keine starren Rohre.

    Habe aber dank dem Link nachlesen können das man zum Glück keine betonfesten Schläuche benötigt für die Verlegung unter der Schüttung, sondern nur Klasse "2".

    Ist ja auch ein Preisunterschied zwischen Klasse 2 und Klasse 3.
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
  7. #6 Motox1982, 02.03.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich bereits entdeckt dieses Bild, sehr hilfreich.
     
  8. #7 Motox1982, 02.03.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme mal an das es egal sein wird wie die Schläuche verlegt werden, hauptsache die Abstände passen, möchte einfach quer durch den Raum legen um auch z.B.: eine 90° Kurve an den Wänden zu ersparen und somit das Kabel schwerer durchbekomme und auch an Material spare (was jetzt nicht der Hauptgrund ist, aber auch ein Grund natürlich) da ich ja viele solcher Schläuche verlege.

    Gibts da Vorschriften konnte dazu konkret noch nichts finden.
     
  9. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    In dem Link zur Din 18015 steht doch das es Installationszonen sind. Danach nichts mit Quer legen.
     
  10. #9 kaffeeruler, 02.03.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Seien wir ehrlich, nur an der Wand entlang wäre Schwachsinn..
    Leitungslängen, Anzahl der Bögen ..

    Das kann sich schnell maximieren
     
  11. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    108
    Auch das sind Rohre, Schläuche nimmt man für den Garten.

    Lutz
     
  12. #11 Motox1982, 03.03.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Gibts eine Seite wo man eine Auflistung findet wieviel Einzeldrähte in z.B.: ein M20 Rohr passen?

    z.B.: 4x 2,5mm² in M20
    5x 1,5mm² in M20
    7x 2,5mm² in M25
    9x 1,5mm² in M25

    usw.

    Such mir einen Wolf im WWW, dachte Google spuckt mir 1000 Seiten aus, von wegen, keine einzige.

    Falls wer Richtwerte / Erfahrungswerte hat, immer her damit, will mir nicht auf Gut Glück welche im Baumarkt besorgen sondern schon vorher wissen/planen wie viele ich benötige, am wichtigsten wären mit Angaben mit 2,5mm² für die Steckdosen wie viele man eben im M20/25 .... durchbekommt...
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.495
    Zustimmungen:
    109
    Mit Einzeldrähten meinst du vermutlich H07V-U?

    Insgesamt kommt es natürlich auf die Länge und Anzahl und Ausführung der Biegungen an, wie sehr man ein Rohr belegen kann. Desweiteren ist der lichte Innendurchmesser und die Art der Beschichtung entscheidend für den Widerstand beim einziehen, daher können dies nur grobe Richtwerte sein. Dies sind die Planungszahlen, mit denen ich ein Rohr maximal belegen würde. Grundlage ist für mich bei solchen Arbeiten Fränkische FBY-EL mit jeweils X 1,5/2,5/4/6/10mm² H07V-U.

    EN20: 13/8/6/4/3
    EN25: 21/14/11/8/5
    EN32: 36/24/19/14/9
    EN40: 58/39/30/23/14
    EN50: 90/61/48/37/22

    Empfehlen würde ich ca. 70% hiervon einzuplanen - dies macht den Einzug erheblich leichter bis, bei längeren Strecken und Biegungen, überhaupt erst möglich und lässt Platz, falls doch mal eine Ader fehlt am Ende.

    Zum Vergleich: Ein NYM 7x2,5mm² hat einen Außendurchmesser von ca. 13,7mm. Ein FBY-EL EN20 hat einen Innendurchmesser von etwa 14,9mm. Wieviel Platz 8 Adern 2,5mm² haben, kann sich dann wohl jeder vorstellen. Das geht in nem 30cm Wellrohr in einem Schaltschrank von Montageplatte zu Tür einzuziehen, aber nicht über 8 Biegungen und 20m Strecke. 5 Adern (70%: 5,6) sind da realistischer.

    Daraus ergibt sich dann (70%, abgerundet):

    EN20: 9/5/4/2/2
    EN25: 14/9/7/5/3
    EN32: 25/16/13/9/6
    EN40: 40/27/21/16/9
    EN50: 63/42/33/25/15

    Dies sind Zahlen aus meiner eigenen Planungshilfe - um eine andere Meinung zu erhalten könntest du z.B. mit der Excel-Tabelle von Fränkische spielen: http://www.fraenkische-elektro.de/cps/r ... ?a=b&/%3E&
     
  14. #13 Motox1982, 03.03.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Damit kann man mal was anfangen als groben Richtwert!

    H07V-U hatte ich gemeint, ja.

    Bin evtl. am überlegen H07V-K da es sich leichter einziehen lässt, muss mich noch schlau machen ob man die mit Aderendhülse in eine Schukosteckdose bekommt, wenn mich jetzt nicht alles täuscht sind die bis 2,5mm² aber mit starrem Draht ausgelegt.

    Allerdings sollten dann wohl 4x2,5mm² H07V-U in einem M20 Rohr auch kein Problem darstellen, allerdings bis einer Länge von 15 Metern.
     
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.495
    Zustimmungen:
    109
    Ich hatte grad oben editiert, als Hinweis ...

    H07V-K ist zwar flexibler, das hat aber auch Nachteile:

    - Die Isolation erhöht den Widerstand durch Reibung beim einziehen.
    - Die Adern verdrehen sich im Rohr leichter, was auch Widerstand erzeugt.

    Zudem hast du je nach Hersteller Ärger mit dem Anschluss der Betriebsmittel oder musst auf andere Geräte ausweichen.

    Kurzum: ich würds sein lassen. Als Verdrahtung vom HAK zum Zähler in Rohr bei großen Querschnitten eine Spitzensache, aber für solche Steckdosen/Lichtstromkreise in meinen Augen Unsinn.
     
  16. #15 schick josef, 03.03.2013
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ist deine
    Schüttung (Granulatmischung) durch Zusätze abgebunden. Der Estrichmann kam bei uns jedenfalls mit einem Mischer mit Pumpe mit welchen diese hochgepumt wurde . mfg sepp
     
  17. #16 Motox1982, 04.03.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich noch gar nicht sagen, da ich noch keine Firma habe die mir das macht, hole erst verschiedene Angebote ein.

    Aber wird bei mir nehme ich an auch so sein, mit Pumpe hoch in den 1. Stock.

    Schüttung wird aber wohl harzgebunden werden, aber wie gesagt ist noch in der Planung ...
     
  18. #17 Motox1982, 08.03.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ist dies zulässig?

    Ich ziehe eine Wohnzimmerwand (Vorsprung) mit Ytong auf, auf diese kommt dann der Fernseher.

    Die Wand hat eine Aussparung in der die Geräte (DVD Player, Sat Reciever) reingestellt werden.

    In dieser Aussparung wird eine Abdeckung angebracht die man nur mit Werkzeug demontieren kann, dahinter verbergen sich dann Steckdosen an die die Geräte/Fernseher angeschlossen wird.

    Also kurz und bündig, die Steckdosen befinden sich hinter eine Wand zu der man ohne Werkzeug nicht hinzukommt.

    Mir geht es darum ich möchte (weil ich noch viele habe) Hutschienen Steckdosen verbauen und mit einen fränkischen Kunststoffrohr diese verkabeln, mit H07V-U Drähte.

    Ist dies zulässig? Da die Litzen ja nicht frei herumliegen sondern sich hinter der (Ytong) Wand befinden müsste das OK gehen?

    Befestigt hätte ich eine Hutschiene direkt an der Ytongwand auf diese ich dann die Steckdosen aufschiebe.

    mfg, Mario
     
  19. #18 Motox1982, 16.05.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    42Stk. 25er Leerrohre in einem Zimmer, jetzt geht's los ;-)

    Sternförmige Verkabelung sei "Dank".

    Gibt es noch so Verrückte die sich das antun und alles einzeln Verkabeln!?


    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    108
    Was soll das denn darstellen? Mit Elektroinstallation hat das IMHO nichts zu tun. Vielleicht Kunst an Bau?

    Lutz
     
  22. #20 Motox1982, 17.05.2013
    Motox1982

    Motox1982

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Naja ist ja auch klar dass das noch nicht fertig ist, das sind halt die Nachteile beim sternförmigen Verkabeln jeder Steckdose, Schalter und diverses anderes Zeugs ;-)

    Pervers eben ...

    Hat hier noch jemand sein Haus SPS tauglich gemacht, evtl. paar Bilder von der Verkabelung, würde mich sehr interessieren ob es noch weitere Perversitäten gibt ...
     
Thema:

Viele Kunststofflehrrohre in Schüttung verlegen

Die Seite wird geladen...

Viele Kunststofflehrrohre in Schüttung verlegen - Ähnliche Themen

  1. wie viele küchengeräte an einer sicherung

    wie viele küchengeräte an einer sicherung: Hallo. ich plane gerade eine neue küche einzubauen. ich habe meinem mann meine pläne gezeigt und der meint das geht so nicht. also ich plane...
  2. Unterputzkabel Verlegung

    Unterputzkabel Verlegung: Hallo, bin gerade bei der Kabelverlegung in einem zu sanierenden Wohnraum, Komme mit dem kabel durch die Wand an einem Schornstein entlang. Muss...
  3. Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?

    Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?: Ich installiere gerade eine Entkalkungsanlage im Keller unserer Wohnung und mache mir Gedanken, wie ich die Entwässerung platzieren kann. Es gibt...
  4. Blitzschutz - Ableitung verlegen

    Blitzschutz - Ableitung verlegen: Hallo, ich bin neu hier im Forum, weil mir bis jetzt kein anderes Häuslbauerforum weiterhelfen konnte... Wir bekommen bei unserem Haus einen...
  5. Zu viele Kabel aus der Decke

    Zu viele Kabel aus der Decke: Hallo Forum Zu installieren ist eine Deckenleuchte. Dem Kabelsalat aus der Decke sind 2 Lichtschalter zugeordnet. Wie finde ich heraus welche 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden