Volt mit Ampermeter Anschliesen

Diskutiere Volt mit Ampermeter Anschliesen im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Vieleicht kann mir hier hemant helfen. Habe mir aus China eine Digitalen Voltmeter und Ampermeter in einem Gerät gesteigert. Habe 12v...

  1. #1 kontaktloser, 22.12.2013
    kontaktloser

    kontaktloser

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vieleicht kann mir hier hemant helfen.
    Habe mir aus China eine Digitalen Voltmeter und Ampermeter in einem Gerät gesteigert.
    Habe 12v Grundversorgung bereits zum Messgeräte verlegt.
    Anzeigen gehen soweit am Gerät.

    Bekomme es irgendwie nicht hin das Volt und Ampere angezeigt werden.
    Wer kennt das Gerät oder weis wie ich das verdrahten muss.
    Hier der Link zum Geräte
    http://www.ebay.de/itm/Dual-LED-Digital ... 485dc16950
     
  2. #2 werner_1, 22.12.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.045
    Zustimmungen:
    1.665
    Wenn du uns mal angeben würdest, welche Geräte du hast (Typ, Foto, Anschlussbild) und was du damit messen willst, könnten wir dir helfen.
     
  3. #3 kontaktloser, 22.12.2013
    kontaktloser

    kontaktloser

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar habs so eben eingestellt.
    Ich habe am Geräte 3 dicke Kabel noch übrig.
    (Die sind an dem großen Stecker).

    Schwarz
    Rot
    Gelb

    Wie müssen die nun mit was verdrahtet werden?

    Möchte damit meine 12V vom Netgeräte mir anzeigen lassen und die Amper verbrauch zugleich.
    Habe aber auch den Betriebstrom für das Geräte davon schon entnommen.(Verteilerleiste)

    P.S
    Habe den 12v Ausgang vom Netzgerät auf einen Verteilerleiste geklemmt da später noch mehrer verbraucher dazukommen werden.
     
  4. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    48
    ich würde mal vermuten:

    GND an COM
    +12V an IN+
    +12 zur Last an PW+


    Gruß
    Jürgen
     
  5. #5 kontaktloser, 23.12.2013
    kontaktloser

    kontaktloser

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    GND was meinste damit genau bitte ? :roll:
     
  6. #6 Skolem33, 23.12.2013
    Skolem33

    Skolem33

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    1.ftg
    2. ground = Masse
     
  7. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    48
    GND = Ground = -Anschluss deiner 12V Versorgung

    Gruß
    Jürgen
     
  8. #8 kontaktloser, 23.12.2013
    kontaktloser

    kontaktloser

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Was ist nun schon wieder 1.ftg ?

    Könntet ihr mal die Dinge möglicherweise ausschreiben
    Ich kenne ob 12V oder 230V.

    L
    N
    PE

    Was ich bisher verstanden habe.

    An IN :L 12V Direkt vom Netzteil
    An PW :L 12V die Last bzw die Verbraucher
    von der Verteilung
    An COM :N 12V Direkt vom Netzteil

    Habe ich das so richtig verstanden ?
     
  9. #9 werner_1, 23.12.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.045
    Zustimmungen:
    1.665
    Das wird doch so nichts. Gibt es von dem Gerät ein Anschlussbild? Wenn ja, dann stell das doch bitte mal hier ein. Wenn nein, dann stell mal ein Foto von den Anschlüssen hier ein.
     
  10. #10 kontaktloser, 23.12.2013
    kontaktloser

    kontaktloser

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal Bilder einzustellen dazu

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    Erklärung vom Anschluß:

    Netzteil mit 12V geht auf die Verteilung für weiter Verbraucher
    L1 (12V plus) von 1 bis 16
    N (12V minus) von 17 bis 32

    Auf 1 und auf 17 wird der Versorgungsstrom entnommen für den Volt/Ampermeter (ist der kleine Stecker)
     
  11. #11 werner_1, 23.12.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.045
    Zustimmungen:
    1.665
    Welche Bezeichnungen stehen denn an den 2 Klemmen?
    Die 3 Klemmen kann ich lesen.
    Was willst du uns mit dem letzten Foto zeigen? Es zeigt einen Klemmblock mit Reihenklemmen.
     
  12. #12 kontaktloser, 23.12.2013
    kontaktloser

    kontaktloser

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich wollte mit dem Klemmblock nur den tatsächlichen Anschluß darstellen um Fehlerquellen auszuschliesen.

    In dem Kleinem Stecker steht nichts dabei.
    beim großen Stecker mit den 3 kabeln ist
    In+
    PW+
    Com
     
  13. #13 werner_1, 23.12.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.045
    Zustimmungen:
    1.665
    Wenn du kein Anschlussbild hast, schlage ich folgendes vor (wurde teilweise bereits geschrieben):
    1. Minus an Com
    2. Plus an PW+
    (1. und 2. ist Spannungsversorgung des Geräts)
    3. Plus an IN+ (Spannungsmessung)

    4. Plus vom Netzteil an eine der beiden anderen Anschlüsse zur Strommessung und 5. von der anderen Klemme zur Klemmleiste zur Verteilung.

    Ist das verständlich?
     
  14. #14 kontaktloser, 23.12.2013
    kontaktloser

    kontaktloser

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Habe Versuch damit.
    Das display bleibt schwarz ,was aber normal an sein sollte.
    Nur mit der Grundversorgung ist es an.
    Das Netzteil geht auch nicht auf grün bei der Verdrahtung.
    Darum wird auch das display nicht gehen.
     
  15. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    48
    wieso geht das Netzteil nicht auf grün, das ist doch vollkommen autark?

    230V anlegen und gut is, es sein denn du hast einen Schluss in deiner Verdrahtung..

    Gruß
    Jürgen
     
  16. #16 Octavian1977, 23.12.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Plus an IN+ ist sicher nicht richtig.

    aufgrund des großen Querschnittes und weil I der Buchstabe für Strom ist wird hier wohl der Strompfas liegen.
    Ohne Schaltplan ist das aber alles nur geraten.
     
  17. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    48
  18. #18 Skolem33, 24.12.2013
    Skolem33

    Skolem33

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
  19. #19 kontaktloser, 24.12.2013
    kontaktloser

    kontaktloser

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Hilfe.
    Habe nach dem Schaltplan alles verkabelt,hat damit sofort funktioniert
    An alle noch schöne Weihnachten hier.
     
  20. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    48
    Super,
    Na dann... Frohes Fest!

    Jürgen
     
Thema:

Volt mit Ampermeter Anschliesen

Die Seite wird geladen...

Volt mit Ampermeter Anschliesen - Ähnliche Themen

  1. 400 Volt / 230 Volt - 32A / 16A

    400 Volt / 230 Volt - 32A / 16A: Moin Zusammen, ich baue aktuell einen Anhänger zum Foodtruck um. Damit ich ein gutes Elektrokonzept zur Installation beim Elektriker des...
  2. 12 Volt Schalter für Lautsprecher

    12 Volt Schalter für Lautsprecher: Hallo Leute, ich hätte da mal ne konkrete Frage: Es geht darum, dass wir in unserem Wohnwagen eine Endstufe verbauen die über ein 12 Netzteil...
  3. Relais von 12 Volt auf 220 Volt umschalten

    Relais von 12 Volt auf 220 Volt umschalten: Hallo Ich wollte mit meiner Alarmanlage, wenn aktiv, das über ein Relais von 12 Volt auf 220 Volt umschaltet. Die 12 Volt kommen von der Sirene,...
  4. An Wechselschaltung liegen 18 Volt an, Glühbirne leuchtet nicht

    An Wechselschaltung liegen 18 Volt an, Glühbirne leuchtet nicht: Hallo Liebe Forumsgemeinde, ich habe folgendes Problem: An einer bereits installierten Wechselschaltung liegt am Lampenanschluss, sobald man...
  5. Volt erhöht sich während Betrieb

    Volt erhöht sich während Betrieb: Hallo zusammen, ich bitte vorab um Nachsicht. Ich beschäftige mit rein aus Interesse / Hobby mit Elektrik mit wenig Kenntnissen. Sollte ich das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden