Von wechselstrom zum Drehstromzähler

Diskutiere Von wechselstrom zum Drehstromzähler im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Freunde, Wir haben eine neue Wohnung in der zweiten Etage gekauft.Der Wechselstrom zähler steht vor der Tür Im Flur vom Nachbar...

  1. #1 Exelektriker, 01.03.2011
    Exelektriker

    Exelektriker

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Freunde,

    Wir haben eine neue Wohnung in der zweiten Etage gekauft.Der Wechselstrom zähler steht vor der Tür Im Flur vom Nachbar auch.Viele im Haus haben Drehstromzähler.Aber unsere hat Wechselstromzähler.

    Ich werde mir ein elektrischer Boiler von Vailant holen.Energieverbrauch vom Boiler ca.2-3 KW und noch ein elektrischer Herd.Ich glaub,dass eine Phase für die gesamte Wohnung reicht.Oder etwa nicht?

    Mir wäres lieber,dass ich meine Wohnung mit Drehstrom aufrüste.Die nächste Frage ist,wieviel es kostet?
    Die Arbeit ist,Drehstromstromzähler beantragen,die Klemmarbeiten erledigen (Ich meine PEN aufteilen usw. in dem Schacht,wo der Zähler sitzt) und vom Zähler bis zum Hauptverteiler 5x10mm² oder 5x16mm² (Entfernung ist 5 m)ziehen bzw. bis zum 3-Phasen-FI(Hauptschalter).Den Rest mache ich selbst (Unterverteiler verdrahten und Elektroinstallation).

    Ich würde micht auf Antworten freuen!
     
  2. Anzeige

  3. #2 kopfnicker1, 01.03.2011
    kopfnicker1

    kopfnicker1

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Nee, eher nicht

    Ja, das ist ne gute Frage und ohne Hinzuziehung der altbewährten Glaskugel aus der Ferne kaum zu beantworten.

    Ich lasse derzeit gerade einen Zählerschrank (drei Zähler) auf Drehstrom umrüsten, zuzüglich der Lieferung einer UV mit drei Fi und 24 Si, alles auf Reihenklemmen aufgelegt, kostet nach Angebot 2.800 €.

    Geht auch billiger, ist aber Eigentum der Familie und daher sicher vom Feinsten.

    Da steckt auch Eigenleistung drinnen und ich bin zum Fachbetrieb gegangen, hab denen gesagt, was ich will, und wir haben uns abgestimmt, wer was macht. Der Fachbetrieb hält irgendwo den Kopf auch für meine Arbeit hin, und umsonst kann sowas auch nicht gehen.

    Also mein Tipp wäre, geh zum Fachbetrieb, lass die Hose runter oder leg die Karten auf den Tisch und dann kommste sich schon klar.
     
Thema:

Von wechselstrom zum Drehstromzähler

Die Seite wird geladen...

Von wechselstrom zum Drehstromzähler - Ähnliche Themen

  1. Drehstromzähler xtm1250 s-u Anschluss

    Drehstromzähler xtm1250 s-u Anschluss: Hallo liebe Gemeinde Ich bin neu hier und würde auch gerne gleich mit einer Frage starten. Ich habe den Drehstromzähler xtm1250 s-u erworben. Laut...
  2. Drehstromzähler vor Wärmepumpe liefert falsche Ergebnisse

    Drehstromzähler vor Wärmepumpe liefert falsche Ergebnisse: Hallo Forum, ich habe ähnliche Beiträge über google hier gefunden, ich denke ihr habt hier Ideen oder könnt mir helfen. Ich habe eine Wärmepumpe...
  3. Antrag auf einem Drehstromzähler

    Antrag auf einem Drehstromzähler: Hallo, meine Freundin hat sich eine Hälfte eines zechen Doppel Hauses gekauft, und bei ihr ist nur ein Wechselstrom Zähler vorhanden. Sie...
  4. RCD hält nicht - Wechselstrom

    RCD hält nicht - Wechselstrom: Hallo alle, so langsam bin ich etwas an verzweifeln, da ich keine Antwort bzw. Hilfe finde. Folgendes: In einer Wohnung (Wechselstrom)...
  5. [Herdanschluss] Drehstrom zu 3x Wechselstrom Installation

    [Herdanschluss] Drehstrom zu 3x Wechselstrom Installation: Liebe Forengemeinde, ich hab mich schon brav durch die Suche geackert und einiges habe ich schon erfahren. Nun aber zu meiner Frage:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden