Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV

Diskutiere Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, wir planen derzeit die Anschaffung einer Photovoltaikanlage, die sich aus verschiedenen Gründen leider verzögert. Unabhängig...

  1. #1 koiyama, 18.07.2019
    koiyama

    koiyama

    Dabei seit:
    20.12.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    wir planen derzeit die Anschaffung einer Photovoltaikanlage, die sich aus verschiedenen Gründen leider verzögert.

    Unabhängig davon würde ich gern die Elektroinstallationen am Zählerschrank vorab machen lassen. Dazu mal die grundsätzliche Fragen, ob dies Sinn macht. Vor allem beim 2-Wege Zähler, da der ja gerade überhaupt nicht benötigt wird, geht das überhaupt?

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    167
    Ob das EVU den Zähler setzt obwohl nichts dran hängt, weiß ich nicht.
    Bei normaler Hausinstallation ist das kein Problem... Im Gegenteil sogar besser für den Zählermonteur.

    Das Drumherum kann und sollte natürlich vorher gebaut werden.
     
  4. #3 Octavian1977, 18.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.121
    Zustimmungen:
    657
    Man kann ja zunächst mal einen Neuen Schrank erstellen mit dem alten Zähler auf einer Dreipunktplatte.
    Wenn die Solaranlage kommt kann man dann den Digitalen mit EK-I Befestigung beantragen und entweder dann die ganze Platte tauschen, oder aber einfach eine Adapterplatte 3Punkt auf EK-I drauf setzen. Die Adapterplatte kostet ca 30€ bei Hager Schränken.

    Wenn eine Anlage mit Batterie geplant ist, kann man auch so eine nehmen die Bei Stromausfall das Haus versorgen kann.
    Dazu auch Platz für die Umschalteinrichtugn im Schrank vorsehen.
    Ich hab meine mit Schneider Komponenten realisiert, mit Siemens gibt es allerdings bessere Möglichkeiten.
    Siemens Fernantrieb für Leitungschutzschalter + DC Lastrennschalter (die AC Version funktioniert nicht mit Antrieb)+ Unterspannugsauslöser. ca 500€
     
  5. #4 koiyama, 18.07.2019
    koiyama

    koiyama

    Dabei seit:
    20.12.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Das mit dem Zähler muss ich dann mal anfragen, aber grundsätzlich zahle ich das ja, so dass es denen ja (hoffentlich) egal sein kann. Mir ging es da eher um das technische, falls es hier schon aus irgendwelchen Gründen nicht gemacht werden sollte.

    Warum denn ein neuer Schrank? Wären das nicht nur vereinzelte Komponenten, die getauscht werden müssen? Unterhalb des Zähler ist auch noch genug Platz für den SLS.
     
  6. #5 Octavian1977, 19.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.121
    Zustimmungen:
    657
    Es hörte sich so an als wolltest Du dort mehr erneuern.
    Wenn Du nur Komponenten tauschst brauchst Du gar keinen neuen Zähler.
    Mit dem Anschluß und Anmeldung der PV Anlage kann man dann einen Neuen Zweirichtugnszähler mit EK-I Befestigung beantragen und eine Adapterplatte montieren.

    Prinzipiell sollte es aber auch möglich sein einen Zweirichtungszähler mit 3-Punkt Befestigung zu beantragen, da kann man sich dann die Platte sparen.
     
  7. #6 elektroblitzer, 20.07.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    69
    Den Zähler gibt es nur mit Zählerantrag!
    Wenn keine Anlage dahinter ist, kann der Installateur keine Anlage als Fehlerfrei und den
    anerkannten Regeln der Technik testieren.
    Macht er es ohne das eine Anlage vorhanden ist wird er bei den meisten Netzbetreibern die Konzession
    verlieren. Also macht sowas nur eine Firma die sowieso keine zukunftsperspetive hat.
    Da gemäss §13 NAV der Betreiber gegenüber dem Netzbetreiber haftet, muss der Betreiber die Anlage
    in Ordnung bringen lassen.
     
  8. #7 koiyama, 21.07.2019
    koiyama

    koiyama

    Dabei seit:
    20.12.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Ok verstanden! Dann werde ich das mit dem Zähler erstmal lassen und warten, bis die PV-Anlage kommt.

    Vielen Dank.
     
Thema:

Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV

Die Seite wird geladen...

Vorab-Einbau SLS und 2-Wege Zähler für PV - Ähnliche Themen

  1. Einbau-Tastdimmer-Modul 60-300W/VA

    Einbau-Tastdimmer-Modul 60-300W/VA: Hallo, an einer Stehlampe ist das Tastdimmer-Modul defekt. Diese wollte ich auswechseln. Nun stellte ich fest, dass auf dem neuen...
  2. Dimmerschalter einbauen.

    Dimmerschalter einbauen.: Moinsen, ich hab da eines kleine Problem, meine Frau hat eine neue Deckenampe für den Essbereich gekauft. Leuchmittrel ist eine HV-Halogen....
  3. 2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?)

    2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?): Hallo, als Neuling, der schon ein paar Tage mitliest, möchte ich mich erstmal für die interessanten Erklärungen und Tipps in diesem Forum...
  4. 2 Fernsehgeräte an einem DVB-C Kabel

    2 Fernsehgeräte an einem DVB-C Kabel: Guten Abend Folgendes: Von der Kabel BW Anlage geht ein Kabel zur Netzabschlussdose (DSL Router). Ein weiteres geht von der Anlage ins...
  5. Notstromeinspeisung Gebäude mit PV

    Notstromeinspeisung Gebäude mit PV: Guten Morgen, helf mir doch mal bitte auf die Sprünge: Wenn ich ein Gebäude mit PV-Anlage (oder auch Winkraft/BHKW) mit einem Notstromaggregat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden