Vorschaltgerät - Alles flackert beim Einschalten

Diskutiere Vorschaltgerät - Alles flackert beim Einschalten im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Zusammen! Ich habe ein "Lucky Reptile BCE-50 Bright Control 50W" Vorschaltgerät für eine 50W Terrarium Lampe, welches über eine digitale...

  1. #1 Thor123, 11.06.2019
    Thor123

    Thor123

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich habe ein "Lucky Reptile BCE-50 Bright Control 50W" Vorschaltgerät für eine 50W Terrarium Lampe, welches über eine digitale Zeitschaltuhr ein- und ausgeschaltet wird.
    Das Problem ist jetzt, dass beim Einschalten für ein bis zwei Sekunden mein PC Monitor und mein Fernsehr stark flackern, und dass aus allen Lautsprechern ein lautes "grrgrrgrrgrr" ertönt. Außerdem reseten sich dabei auch noch gelegentlich die Zeitschaltuhren.
    Das flackern und die Geräusche sind etwas besser geworden, nachdem ich nun PC, TV und Lampe an unterschiedlichen Steckdosen in dem Raum angeschlossen habe. Trotzdem ist das Problem noch vorhanden.

    Hat jemand vielleicht eine Idee was ich da machen kann? Oder ist das Vorschaltgerät evtl. defekt?

    Gruß und schon mal vielen Dank
     
  2. Anzeige

  3. #2 kurtisane, 11.06.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    300
    Verwende mal eine ganz andere Steckdose in einem anderen Raum mit anderer Sicherung dafür, wenn es bleibt ist es das Vorschaltgerät, ansonsten liegt es am "gemeinsam" benutzen Kreis des Automaten.
     
  4. #3 Pumukel, 11.06.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    456
  5. #4 kurtisane, 11.06.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    300
    230V durch 6A, sind dann max. wieviel Watt insgesamt genau?
     
  6. #5 Pumukel, 11.06.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    456
    karo28 gefällt das.
  7. #6 kurtisane, 11.06.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    300
    Hängst Du Dir das bitte mal selber übers Bett, damit Du nicht in die falsche Richtung aufstehst!

    Und wenn es das nicht gewesen ist, war es umsonst!
     
  8. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    314
    230V durch 6A ergeben rechnerisch keine Leistung (W). Nur einen Widerstandswert (Ohm).

    Wenn man von den elektrotechnischen Grundregeln und den Grundeinheiten V,A,Ohm, Watt schon keine Ahnung hat,...dann muss man das ja nicht allen und jeden noch permanent unter die Nase reiben.
     
  9. #8 kurtisane, 11.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    300
    Und Du weisst jetzt bereits vom Schreibtisch aus, was der Fehler, oder der Auslöser von dem Fehlverhalten wirklich ist, alle Achtung!

    Ich habe das extra so geschrieben, weil es gilt ja nur was "Pumukl" schreibt, nur weil er was vermutet, dass ist sein Dogma!

    Ich habe sowas ähnliches schon entstört, da hat sich nur zu gewissen Zeiten eine Pumpe einer Hauswasseranlage eingeschalten, aber weil diese im "unterdimensionierten" VT extra am Wohnzimmer-TV angeklemmt war, um festzustellen zu können, wenn deren gemeinsamer "FI" fällt, ansonsten guckt man ja nicht nach, ob alles okay ist, sind dann immer solche Störungen aufgetreten.
     
  10. #9 Thor123, 12.06.2019
    Thor123

    Thor123

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    besten dank für eure Antworten,

    @kurtisane: bei einem ganz anderen Stromkreis treten für mich ersichtbar keine Störungen an den besagten Geräten auf, allerdings ist dies keine Lösung für mich, da ich kein Kabel durch die halbe Wohnung liegen haben möchte.

    @Pumukel: der Netzfilter ist bestellt, werde die Tage dann berichten ob es funktioniert hat. Ansonsten bestelle ich mal eine neue Lampe und gucke ob es dann besser wird.


    Info: Vom VSG zur Lampe habe ich 270cm Kabel, könnte das auch ein Problem darstellen?

    Gruß
     
  11. #10 Octavian1977, 12.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.171
    Zustimmungen:
    436
    Das Vorschaltgerät ist einfach nicht in Ordnung.
    klar kann man da Filter davor schalten die eine Besserung bringen, aber das VG selbst darf ein solches Verhalten nicht aufzeigen.
    VG ersetzen!
     
  12. #11 Pumukel, 12.06.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    456
    Das Vorschaltgerät so kurz wie möglich mit der Lampe verbinden ! 2,7 m Zwischen VG und Lampe ist definitiv zu lang. Max 50 cm! Deine 2,7m wirkem als Antenne und strahlen die Störungen ab!
     
  13. #12 Octavian1977, 12.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.171
    Zustimmungen:
    436
    Das wirkt sich üblicherweise aber nicht aufs Stromnetz aus sondern auf Funknetze aus
     
  14. #13 kurtisane, 12.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2019 um 20:35 Uhr
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    300
    Wenn die Fehler an einem anderen Stromkreis dann nicht auftreten, dann wird auch der Fehler nicht an der Lampe zu suchen sein.

    Und dafür dass Du keinen eigenen Stromkreis im selben Raum hast, aber das Provisorium zum Fehler eingrenzen nicht gefällt, mir würde es selber auch nicht gefallen, dafür können aber wir leider ganz u. gar nichts!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Pumukel, 12.06.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    456
    Träum weiter.
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.120
    Zustimmungen:
    308
    Viele dieser Vorschalt/Zündgeräte stören während der Zündung mehr oder weniger
     
Thema:

Vorschaltgerät - Alles flackert beim Einschalten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden