Vorschalttransformator (Problem!)

Diskutiere Vorschalttransformator (Problem!) im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen. ich habe mir vor einigen tagen eine spielkonsole aus amerika bestellt. da dieses gerät mit 110V arbeitet habe ich mir einen...

  1. o2klau

    o2klau

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    ich habe mir vor einigen tagen eine spielkonsole aus amerika bestellt. da dieses gerät mit 110V arbeitet habe ich mir einen vorschalttrafo gekauft.

    trafo: max 50VA mit einer 800mA sicherung
    konsole: 27W , 115V, 225mA

    trotzdem ist die sicherung beim anschalten der konsole durchgebrannt.
    mir wurde gesagt, es könnte daran liegen, dass das gerät am anfang zuviel strom zieht und die sicherung deshalb durchbrennt. also habe ich mir einen neuen trafo gekauft, diesmal mit einer 2A sicherung und einer leistung bis 200VA. aber schon wieder ist die sicherung durchgebrannt, direkt beim anschalten der konsole. woran könnte das liegen ? da das gerät höchstens 1/8 der leistung des trafos beansprucht, kann ich mir das selber nicht erklären.

    vielen dank
     
  2. Anzeige

  3. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    hat warscheinlich was mit der Frequenz zu tun.Wir haben 50Hz da drüben haben sie glaube ich 60Hz
     
  4. o2klau

    o2klau

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das gerät ist ja 50/60hz.
    der verkäufer im conrad meinte auch das teil wär extra für amerikanische geräte um die im deutschen stromnetz zu betreiben.

    [edit:hier hatte ein Conrad-Link gestanden, der eh nicht funktioniert hat, btw nie funktioniert. Bitte Conrad- Bestellnummer angeben. Friends-bs]
    das ist der trafo
    und das gerät hat wie gesagt nur 27W leistungsaufnahme, bei 115V und 225mA.
     
  5. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Dann tippe ich mal auf defekte Konsole
     
  6. o2klau

    o2klau

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    na super!
    und an was anderem kann es nicht liegen ?
     
  7. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    nicht das ich wüßte
     
  8. #7 volker1930, 01.10.2006
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo o2klau,

    ein paar Fragen:
    Welche Si kommt denn, die vom Conrad-Trafo oder die von der Spielkonsole?
    Ist die Spielkonsole auch für 50/60 Hz zugelassen?
    Ich unterstelle mal, daß Du den Conrad-Trafo auf "220V-Eingangsspannung" eingestellt hast.

    Ist alles richtig, tippe ich auch auf eine def. Konsole.

    Gruß Volker
     
  9. o2klau

    o2klau

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    es ist eine T sícherung mit 2A im trafo, die durchbrennt. die konsole ist für 115V/60Hz zugelassen.
    der trafo bietet die funktionen 115V/60Hz und 230V/50Hz an. ich benutze ersteres.

    bei einer defekten konsole, müsste man dann das komplette netzteil tauschen oder kann es an einem einzelnen transistor oder sowas in der art liegen, den man beim elektriker wechseln lassen könnte ?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 volker1930, 02.10.2006
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo o2klau,

    vielleicht liegt es an der Konsole, die (nur) für 60 Hz konzeptiert ist.

    Die Angabe auf dem Trafo 115 V/60 Hz ist Unsinn.
    Man kann zwar die Spannung transformieren, aber wenn ich 50 Hz "reinschiebe", kommen natürlich auch 50 Hz "raus".
    Eine Frequenzumsetzung ist nur mit hohem Aufwand (Gleichrichtung, 60 Hz-Erzeugung) möglich.

    Der Trafo muß auf eine Eingangsspannung von 230V/50Hz eingestellt werden, denn damit wird der Trafo gespeist. Die Konsole kommt dann an die 115V-(USA)Steckdose.

    Gruß Volker
     
  12. o2klau

    o2klau

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    oh mein gott, bin ich so dumm :oops:
    das wird es wohl sein, dachte der rote umschalter hinten sei für die steckdose vorne, was rauskommt, aber die sind ja fest eingestellt.
    hatte es die ganze zeit auf 115V eingang, deswegen ist die bestimmt geplatzt. kaufe gleich eine neue und teste es.
    vielen dank! :D

    //edit

    DANKE VOLKER, ES GEHT :D :) :lol: 8) :twisted: :D
    wäre schon fast mit der konsole zum elektriker gegangen, aber jetzt klappt alles wunderbar, ich danke dir.
     
Thema:

Vorschalttransformator (Problem!)

Die Seite wird geladen...

Vorschalttransformator (Problem!) - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Licht anschalten

    Problem beim Licht anschalten: Hallo, ich habe ein Haus gekauft und habe im Wohnzimmer 4 Wippschalter. Damit ich das Licht anschalten kann müssen diese 4 Schalter in der...
  2. Problem mit LED- Spots

    Problem mit LED- Spots: Serbus liebe Elektroprofis, ich (Elektro-Laie) habe folgendes Problem, bei dem auch mein Elektriker ohne weiteres keinen Rat wusste. Vielleicht...
  3. Problem mit Bewegungsmelder

    Problem mit Bewegungsmelder: Hallo zusammen, gleich vorweg: von Elektrik habe ich wirklich keine Ahnung und stehe vor nachfolgendem Problem. Auf der Terrasse unserer neuen...
  4. Problem beim Installieren einer Siedle HTA 811

    Problem beim Installieren einer Siedle HTA 811: Hallo miteinander, ich bin vor kurzen in eine neue Wohnung gezogen in der die Gegensprechanlage (Siedle HT 311) kaputt war! Um meiner...
  5. Touch Lichtschalter - Problem

    Touch Lichtschalter - Problem: Hi erstmal, bin neu hier. Habe auch gleich ein Problem. Ich habe mir einen Touchlichtschalter gekauft, zum ausprobieren.Allerdings kann ich ihn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden