Vorsicherung nach der UV Zuleitung

Diskutiere Vorsicherung nach der UV Zuleitung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich habe hier einen etwas speziellen Fall. Ich war heute bei den Eltern meiner Freundin um dort nach der Elektrik zu schauen. Bevor die...

  1. #1 NikiBaldauf, 24.09.2020
    NikiBaldauf

    NikiBaldauf

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe hier einen etwas speziellen Fall.
    Ich war heute bei den Eltern meiner Freundin um dort nach der Elektrik zu schauen.
    Bevor die Frage aufkommt, ja ich bin Elektrofachkraft. Habe jedoch in der Industrie gearbeitet und bin erst seit Anfang des Jahres ausgelernt. Deshalb hab ich mit "Nicht so üblichen Verteilungen" wie hier nicht so große Erfahrung.
    Es sieht so aus das in der Garage wo die Installation noch etwas ergänzt wird eine Unterverteilung hängt.
    Diese ist ohne Fi ausgestattet weshalb dort noch ein Fi verbaut wird, das ist auch nicht das Problem.
    Die Unterverteilung ist in der Hauptverteilung direkt hinter dem Zähler ohne Vorsicherung abgegriffen.
    Ich würde jetzt logischerweise gerne eine Vorsicherung verbauen, das Problem ist nur das ich diese nicht ohne extrem großen Aufwand in der HV unterbringen kann.
    Dazu meine Frage, kann ich diese auch vor dem neuen Fi in der Unterverteilung unterbringen, klar ist das dann erst nach der Zuleitung die ja abgesichert werden soll aber wenn die Vorsicherung auslöst bei einem Kurzschluss, ist es ja eigentlich egal ob diese vor der Leitung oder dahinter sitzt. Auf der Zuleitung ist zwar noch Spannung aber kein Strom mehr.

    Als Fi wollte ich einen 40A Fi nehmen und die Versicherung mit 35A auslegen da dies völlig ausreichend wären.
    Die Vorsicherung steht jedoch noch nicht genau fest, da ich mir den Querschnitt der Zuleitung noch nicht anschauen konnte.

    Schon mal vielen Dank und falls ich etwas vergessen habe einfach nachfragen.
     
  2. #2 Octavian1977, 24.09.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    1.185
    Und was soll die Sicherung in der Verteilung noch schützen?
    Warum gehst Du davon aus, daß es in der Zuleitung keine Kurzschluß geben kann?
    Sicherungen sind in Energieflussrichtung VOR dem zu Schützenden Teil ein zu setzen und niemals danach.
    Somit ist für die Auswahl dieser Sicherung der Querschnitt der Zuleitung völlig egal.
    Welche Sicherung sitzt vor dem Kabel?
    Die Sicherung vor oder Nach dem Zähler ist doch sicher ausreichend zum Schutz der Zuleitung,
    35A?
    Sollte die Vorsicherung 63A betragen ist auch die Zuleitung auf diese 63A aus zu legen.
    Den einzigen, recht unprofessionellen Grund für eine Sicherung in der Verteilung wäre hier statt dem 63A einen 40A Fi einsetzen zu können.
    Setzt man hier aber einen Linocur ein und nicht diese Brandbeschleuniger mit Schraubkappen kann man sich davon auch den 63A FI Leisten.
     
  3. #3 leerbua, 24.09.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    1.223
    Recht "verquere" Logik.
    Deutlich teurere(s) Vorsicherung(selement) und dann noch den teuereren FI. :cool::cool:
     
  4. #4 Octavian1977, 24.09.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    1.185
    Nein da hast Du falsch verstanden denn mit einem 63A FI fällt diese Sicherung weg, bei einem 40A FI wird man diese benötigen, es sei denn man Beschängt die Sicherungen nach dem FI auf 40A Nennstrom je Phase.
     
  5. #5 leerbua, 24.09.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    1.223
    :oops: Stimmt.
    Den Satz davor habe ich wohl irgendwie ?????
     
  6. #6 NikiBaldauf, 25.09.2020
    NikiBaldauf

    NikiBaldauf

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal Danke für die Antwort.
    Momentan hängt vor den Kabel nur der Zahler, dann eben ein SLS und der HAK.
    Wobei ich bei beiden gerade nicht mehr die Absicherung weis.
    Ich kenne es von den bisherigen Anlagen nur so das eben pro Unterverteilung eine eigene Vorsicherung verbaut ist. Den Querschnitt der der Zuleitung zur Garage muss ich noch nachschauen, aber da ist nichts mit anpassen das Kabel ist schon seit Jahren in Boden. Ich versuche nur die Anlage auf das anzupassen was noch fehlt. Das war halt nach meiner Meinung die Vorsicherung und der Fi.
    Und ich muss zugeben an einen Kurzschluss in der Zuleitung habe ich nicht gedacht, bin nur von einem Danach ausgegangen.
     
  7. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.724
    Zustimmungen:
    792
    Wenn wir mal davon ausgehen, das der SLS irgendwas zwischen 35 und 50A haben könnte, (haushaltüblich eben), dann könnte eine Zuleitung zur UV Garage bei angemessenen Querschnitt (z.B 5x6 oder 5x10²) auch durch diesen mit geschuetzt werden. (Gerade bei einem SLS mit 35A duerfte es schwierig werden, die UV Zuleitung mit einer Abgangssicherung nach dem Zaehler dann noch selektiv abgesichert zu bekommen.) Hier wäre die Variante mit einem Si-LTS (Linocur oder Neozed) als Eingangssicherung, gleichzeitige Abschaltmöglichkeit der UV Garage und Vorsicherung des RCD durchaus denkbar.
     
  8. #8 NikiBaldauf, 25.09.2020
    NikiBaldauf

    NikiBaldauf

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also der SLS hat 40A und das Kabel 5x6 mm2.
    Mit schieben und umsetzten der Klemme würde ich wahrscheinlich doch noch einen Neozed Sicherungssockel verbaut bekommen.
    Es wäre eben schon sinnvoll die UV Spannungsfrei schalten zu können. Ohne das die ganze HV tot ist.
     
  9. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.724
    Zustimmungen:
    792
    Evtl. wäre ein Minized-LTS (z.B. Siemens 5SG7133) platzsparender und praktischer? Um die Abstufung zur Selektivitaet einigermassen zu erfüllen, dürfte da aber max. ein 25A Sicherung rein.
     
  10. #10 eFuchsi, 26.09.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    1.256
    kein Text.
    Antwort zu meinen Nachfragen wurden eh schon gegeben. Übersehen.
     
  11. #11 NikiBaldauf, 27.09.2020
    NikiBaldauf

    NikiBaldauf

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle,
    Ich werde es jetzt mit einer Neozed Sicherung in der HA probieren sollte vom Platz eigentlich noch klappen.
    Und dann eben den 40A RCD.
     
  12. #12 Octavian1977, 29.09.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    1.185
    Wenn dann Neozed Last-Trennschalter.
    z.B. Wöhner , Siemens Minized, Lindner Linocur, Hager...
    Onlinekatalog
     
Thema:

Vorsicherung nach der UV Zuleitung

Die Seite wird geladen...

Vorsicherung nach der UV Zuleitung - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen zu Elektroherd und Backofen flexibel

    Zuleitungen zu Elektroherd und Backofen flexibel: Hallo Elektrogemeinde, ich möchte die Zuleitungen für den autarken Backofen (Bedienerhöhe) und autarkes Ceranfeld erneuern. Um größere...
  2. Vorsicherungen Wohneinheiten.

    Vorsicherungen Wohneinheiten.: Hallo, Leute. Ich habe da eine Frage wo ich nicht sicher bin. Undzwar Anlage 4-familienhaus. Hak- 100A Zählerschrank jeweils ein Sls Schalter vorm...
  3. UV (4-adrig) mit FI nachrüsten/erneuern

    UV (4-adrig) mit FI nachrüsten/erneuern: Hallo, nach der Erneuerung unsere Zählerkastens möchte ich verstehen was ich da jetzt habe, insbesondere weil ich mit dem Bestandspart nicht mehr...
  4. Vorsicherung FI/RCD in der UV - Verständnisfrage

    Vorsicherung FI/RCD in der UV - Verständnisfrage: Guten Tag, ich habe eine Frage dazu, die die Vorsicherung eines FI/RCD in der Unterverteilung betrifft. Vorab, ja ich installiere die selber,...
  5. Flexible Leiter UV-Zuleitung

    Flexible Leiter UV-Zuleitung: Hallo Forum, bei mir im Keller entsteht eine neue UV für Keller+1OG eines Einfamilienhauses. Da der alte Zählerschrank in einer Art Nische nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden